Corona

Beiträge zum Thema Corona

Service
Kabarettist Christian Ehring trat kürzlich in der ausgebuchten HPS-Aula auf
3 Bilder

Highlights trotz Corona
Erfolgreiche Saison für den Buxtehuder Kleinkunst-Igel

sla. Buxtehude. "Auf die vergangene Saison blicken wir positiv zurück", erklärt der Vorsitzende des Keinkunst-Igel-Vereins, Achim von Arciszewski. Zwar seien der Aufwand und die Einschränkungen durch Corona erheblich gewesen, aber dennoch konnten alle geplanten Veranstaltungen durchgeführt werden. Das sei insbesondere für die Künstler äußerst positiv gewesen, die ansonsten durch die Pandemie nur sehr wenige Auftritte hatten, resümiert Arciszewski. Aber auch für die Zuschauer waren die...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 6× gelesen
Panorama
Es erkranken immer noch viele am Coronavirus

Die Situation in den Landkreisen
Corona ist noch nicht vorbei:

(sv/lm). Schon seit Monaten werden die Stimmen lauter, die eine Rückkehr zur Normalität fordern - jetzt scheint der Moment gekommen:Die Inzidenzen sinken, die Maskenpflicht im Einzelhandel ist gefallen und mit der aktuellen Ukraine-Krise rückt die Corona-Pandemie allmählich in den Hintergrund. Dennoch veröffentlichen die Landkreise Stade und Harburg weiterhin regelmäßig die Corona-Zahlen. Der Landkreis Stade täglich und der Landkreis Harburg nur noch einmal wöchentlich. Das WOCHENBLATT hat...

  • Stade
  • 13.05.22
  • 405× gelesen
Panorama
In Supermärkten muss künftig keine Maske mehr getragen werden, die meisten Ketten empfehlen das aber weiterhin

Neue Corona-Regeln ab Sonntag, 3. April
Maskenpflicht entfällt in vielen Bereichen in Niedersachsen

(sv). Ab Sonntag, 3. April, entfällt die Maskenpflicht in Niedersachsen in den meisten öffentlichen Bereichen, so auch im Einzelhandel. Einkaufen gehen ohne Maske ist dann wieder möglich. Viele Handelsketten wie Edeka werden ihren Kunden aber weiterhin empfehlen, freiwillig eine Maske zu tragen. Die Landesregierung hat eine entsprechende Verordnung beschlossen, die nur noch 14 Paragraphen enthält. Vor dem Hintergrund der nur begrenzten rechtlichen Regelungsmöglichkeiten bestehe in den nächsten...

  • Buxtehude
  • 01.04.22
  • 1.930× gelesen
Service

Keine Osterfeuer an der Elbe

sla. Lühe. Die Feuerwehren der Samtgemeinde Lühe sagen Osterfeuer ab. Traditionell veranstalten die Feuerwehren Grünendeich, Guderhandviertel und Hollern-Twielenfleth am Karsamstag ein öffentliches Osterfeuer an der Elbe bzw. am Wetternweg in Guderhandviertel. Bereits 2020 und 2021 mussten diese Brauchtumsfeuer aufgrund der Ausbereitung der Corona-Pandemie abgesagt werden.  Trotz Lockerungen der Politik, haben sich die Feuerwehren erneut entschlossen, die öffentlichen Osterfeuer abzusagen. Die...

  • Lühe
  • 30.03.22
  • 753× gelesen
  • 1
Panorama

Corona-Zahlen vom 26. Februar
Corona-Zahlen im Landkreis Stade leicht gesunken

sla. Landkreis Stade. Mit 733 Neuinfektionen am Samstag, 26. Februar, ist der Wert zu Freitag, 25. Februar, mit 786 wieder leicht gesunken und liegt nach wie vor aber weit unter dem Gesamtdeutschen Wert von 1.253,2 und dem Niedersachsen-Wert (1.157). Mit aktuell 3.063 erkrankten Personen ist die Anzahl von der letzten Messung am Freitag um 169 Erkrankte gestiegen. Positiv getestet wurden im gleichen Zeitraum insgesamt 242 Personen, insgesamt sind es 22.841 positiv Getestete. 19...

  • Buxtehude
  • 26.02.22
  • 633× gelesen
Panorama
Die Impfhelfer Michael Thomas (Foto, v. li.), Melanie Romano, Claudia Wentzien, Dr. Jörn Jepsen, Nadine Fischer und Ralf Bobert werben dafür, sich jetzt impfen zu lassen

"Wir sind bereit! Lasst euch impfen!"
Ab in den Urlaub: Bei Reisen Vorteile für Geimpfte und Genesene

Gemeinsamer Appell der Impfhelfer im Landkreis Harburg, bevor die ersehnten Lockerungen kommen: as. Landkreis Harburg. Waren im vergangenen Jahr lange Schlangen vor den Impfzentren an der Tagesordnung, so nimmt die Zahl der verabreichten Corona-Schutzimpfungen im Landkreis Harburg seit Jahresbeginn kontinuierlich ab. Sinkende Infektionszahlen und die ab 20. März versprochenen Lockerungen - Warum noch impfen?, scheint sich ein Teil der Landkreisbewohner zu denken. Doch eine Impfung lohnt sich...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.02.22
  • 253× gelesen
Panorama

Kein Mikrochip im Impfstoff!
Landkreis Harburg beantwortet Fragen zur Corona-Schutzimpfung

nw. Landkreis Harburg. Viele Aussagen zur Corona-Schutzimpfung, die u.a. in den sozialen Netzwerken kursieren, verunsichern die Bürger. Der Landkreis Harburg gibt Antwort auf häufig gestellte Fragen: 1. Kann die Impfung dazu führen, dass ich keine Kinder mehr bekommen kann? Nein. Die Behauptung, die Covid-Schutzimpfung führt zur Unfruchtbarkeit, ist eindeutig falsch. Es gibt sowohl in den umfangreichen Prüfungen als auch bei den milliardenfachen Impfungen keine Hinweise für das Auftreten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.02.22
  • 130× gelesen
Politik
2 Bilder

Verschärfte Maßnahmen
Omikron-Welle in Kitas und Schulen

(sla.) Zum Start des zweiten Schulhalbjahrs 2021/2022 werden vor dem Hintergrund der Omikron-Variante des Coronavirus die Sicherheitsstandards an Schulen und Kitas in Niedersachsen erneut erhöht. Ab sofort müssen sich auch geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler täglich zu Hause testen. Ausgenommen von der schulischen Testpflicht sind ausschließlich Kinder und Jugendliche mit einer Auffrischungsimpfung („Booster" = 3. Impfung, auch beim Impfstoff Johnson&Johnson). Ab dem 15. Februar...

  • 04.02.22
  • 533× gelesen
  • 1
Panorama
Mütze, Pulswärmer und Ringe im Corona-Look sind garantiert nicht ansteckend Fotos (2): Sophie Baessler
2 Bilder

Corona-Mütze in Australien der Hit
Virus inspirierte zum Stricken

sla. Himmelpforten. Corona geht vielen auf den Geist - einigen wächst es auch buchstäblich über den Kopf - wie Sophie Baessler. Die Seniorin aus Himmelpforten nimmt das Virus, dessen Name aus dem Lateinischen stammt, da es aussieht wie ein Kranz oder eine Krone, mit Humor und verarbeitete dessen Form zu selbstgestrickten Kreationen aus Wolle. Einzelne Hexagone, also Sechsecke, strickte sie mit drei Stricknadeln und fügte sie wie bei einer Patchworkarbeit zusammen. Mit Beginn der Corona-Pandemie...

  • 01.02.22
  • 1.722× gelesen
Panorama
In Gesundheits- und Pflegeberufen gilt ab 15. März eine Impfpflicht. Ungeimpfte Pflegekräfte suchen nun nach Beschäftigung im privaten Bereich

Anzeigen-Kampagne in Wochenblättern
Ungeimpfte hoffen auf private Arbeitgeber

(bim). Am Samstag wurden bundesweit im großen Stil in Anzeigen- und Wochenblättern Stellengesuche von gegen Corona ungeimpften Kräften aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich geschaltet - auch im WOCHENBLATT (wir berichteten). Zum Teil handelte es sich um Fake-Annoncen von Impfgegnern. Beim WOCHENBLATT meldeten sich nun einige von Inserentinnen der Chiffre-Annoncen - Palliativ- und Krankenschwestern und ein Krankenpfleger, die glaubhaft versicherten, wegen der ab Mitte März geltenden...

  • Tostedt
  • 28.01.22
  • 761× gelesen
Panorama
Die meisten Ärzte sind laut der Ärztekammer geimpft, ob es im März zu Personalmangel kommt, bleibe abzuwarten

Ahlerstedt
Hausarzt schmeißt wegen Impfpflicht und Pharmaindustrie hin

sv. Ahlerstedt. Noch knapp zwei Monate haben ungeimpfte Mitarbeiter in Arztpraxen, Kliniken, Betreuungseinrichtungen und in der Pflege Zeit, sich gegen Corona impfen zu lassen, bevor am 16. März die einrichtungsbezogene Impfpflicht greift. Was in vielen Einrichtungen bereits jetzt zu Personalmangel führt, hat Hausarzt Dr. Jens Wagner in Ahlerstedt (Landkreis Stade) sogar dazu gebracht, seine ärztliche Tätigkeit zu beenden: Noch bis Anfang Juni will er in der Praxisgemeinschaft mit Dr. Nicole...

  • Harsefeld
  • 21.01.22
  • 3.054× gelesen
Panorama
Viele Impfskeptiker wollen warten, bis ein Totimpfstoff auf dem Markt ist

Hausärzte als Impfverweigerer?
Wenn Mediziner eine Impfung ablehnen: Schwierige Situation in Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Sonder-Impfaktionen richtete der Landkreis in den vergangenen Wochen meist an zentralen Orten aus - oder dort, wo viele Menschen verhältnismäßig eng zusammenwohnen, wie etwa im Altländer Viertel in Stade. Da war es schon etwas verwunderlich, dass - wie in der vergangenen Woche - ein mobiles Impfteam zu einer Sonderaktion ins beschauliche Ahrensmoor (Gemeinde Ahlerstedt) hinauskam. Doch hinter diesem besonderen Service für die Dorfbewohner verbirgt sich ein Problem: Zwei der drei...

  • Harsefeld
  • 18.01.22
  • 709× gelesen
  • 1
Panorama
Polizeipräsident Thomas Ring

Sicherheitsgespräch zwischen Polizei und Landkreisen zur Pandemie

(thl). In dieser Woche fand auf Initiative der Polizeidirektion Lüneburg ein übergreifender Austausch zwischen der Behördenleitung der Direktion unter der Federführung von Polizeipräsident Thomas Ring und den Landräten der im Zuständigkeitsbereich liegenden Landkreise Celle, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Rotenburg, Stade und Uelzen, statt. Inhalt des gemeinsamen Gesprächs, welches in digitaler Form stattfand, war die vorherrschende pandemische Situation und daher zu...

  • Winsen
  • 14.01.22
  • 90× gelesen
Panorama
Ein Bändchen soll ein problemloses Einkaufen ermöglichen

Einfaches Einkaufen für Geimpfte
2G-Bändchen jetzt auch in Buxtehude

sv. Buxtehude. Was in Hamburg bereits von immer mehr Geschäften angeboten wird, soll nun auch nach Buxtehude kommen: das 2G-Bändchen. Ab spätestens Samstag, 18. Dezember, soll Kunden in Buxtehuder Geschäften - nach einer einmaligen Kontrolle des eigenen Impf- oder Genesenenstatus - mit einem „Buxtehuder Bändchen“ in teilnehmenden Geschäften der unkompliziertere Zugang zu mehreren Läden ermöglicht werden. Die Initiative richtet sich an alle Einzelhändler im gesamten Buxtehuder Stadtgebiet, die...

  • Buxtehude
  • 16.12.21
  • 232× gelesen
Service

Öffnung der Friedrich-Huth-Bücherei

sc. Harsefeld. Die Türen der Harsefelder Friedrich-Huth-Bücherei sollen für den Publikumsverkehr offen bleiben. Damit das möglich ist, gilt folgendes Hygienekonzept: Das Tragen einer FFP2-Maske ist beim Betreten der Bücherei für Erwachsene verpflichtend. Es gilt die 3G-Regelung. Möglichkeiten zur Händedesinfektion gibt es im Eingangsbereich. Der Zutritt ist auf jeweils sechs Familien je Etage begrenzt. Der Besuch ist auf die Rückgabe und Ausleihe von Medien beschränkt und erfolgt am...

  • Harsefeld
  • 15.12.21
  • 24× gelesen
Panorama
Zutritt nur mit neuem Attest: Michael und Heidi Stenzaly können nicht verstehen, dass die Schule bei Tochter Lotta nicht kulanter reagiert hat

Negative Überraschung zum ersten Schultag
Maskenbefreiung: Grundschülerin aus Kakerbeck durfte ohne neues Attest nicht am Unterricht teilnehmen

jab. Bargstedt/Kakerbeck. Es sollte ein toller erster Schultag nach den großen Ferien werden. Für Lotta Stenzaly (9) aus Kakerbeck wurde er allerdings zu einer traurigen Odyssee. Denn das Mädchen, das die Bargstedter Grundschule besucht, ist krank, braucht daher keine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Doch ihr Attest, das sie vor rund eineinhalb Jahren in der Schule abgegeben hat, sollte auf einmal nicht mehr gültig sein. Und nicht einmal mit ihrem negativen Corona-Test durfte Lotta am Unterricht...

  • Harsefeld
  • 17.09.21
  • 1.576× gelesen
  • 1
Service

Wegen sinkender Nachfrage
Testzentrum Harsefeld passt Öffnungszeiten an

jab. Harsefeld. Da die Nachfrage an kostenlosen Corona-Schnelltests immer weiter sinkt, passt die Harsefelder Verwaltung die Öffnungszeiten in dem von ihr betriebenen Testzentrum in der Eissporthalle an. Ab Donnerstag, 1. Juli, ist das Schnelltestzentrum immer donnerstags von 16 bis 19 Uhr sowie samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Die Telefonhotline wird nicht mehr angeboten. Personen, die keinen Internetanschluss besitzen und so keinen Termin online buchen können, haben die Möglichkeit, zu den...

  • Harsefeld
  • 29.06.21
  • 428× gelesen
Blaulicht
"Mit mir nicht!" Ursula S. lässt sich nicht auf ominöse Anrufer ein
2 Bilder

Ärztin drohte mit dem Tod des Sohnes
Seniorin lässt Betrügerin mit neuer Enkeltrick-Variante abblitzen

jab. Samtgemeinde Harsefeld. Ursula S.* ist 88 Jahre alt, aber im Kopf noch topfit. Ein Glück für die Seniorin aus der Samtgemeinde Harsefeld. Denn vergangene Woche erhielt sie einen dramatischen Anruf, den sie dank ihres klaren Verstandes schnell als Betrug entlarvte. Sie sollte Opfer einer neuen Enkeltrick-Variante werden, vor der derzeit auch die Polizei Stade dringend warnt. Es ist 10.30 Uhr am Freitag, als das Telefon von Ursula S.* (88) aus der Samtgemeinde Harsefeld klingelt. Es meldet...

  • Harsefeld
  • 15.06.21
  • 823× gelesen
Service

Weniger Nachweise erforderlich
TuS Harsefeld ändert Öffnungszeiten der Teststationen

jab. Harsefeld. Da aufgrund der gelockerten Corona-Regelungen weniger Corona-Tests erforderlich sind, ändern die Harsefelder Teststationen des TuS Harsefeld ihre Öffnungszeiten. Die Station in der Marktstraße bleibt unter der Woche geschlossen. Samstags ist von 10 bis 14 Uhr geöffnet und sonntags von 12 bis 17 Uhr. Termine lassen sich über die Internetseite www.tus-harsefeld.de/harsefeld-city buchen. In der Jahnstraße ist von montags bis freitags von 6 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Reservierung...

  • Harsefeld
  • 01.06.21
  • 218× gelesen
Service
Von Büchern über CDs bis zu Gesellschaftsspielen: Die Bücherei ist auch in Corona-Zeiten sehr beliebt bei den Harsefeldern

Weniger Nutzer angemeldet
Harsefelder Bücherei leiht trotz Corona zahlreiche Bücher aus

jab. Harsefeld. Gute Nachrichten vermeldet die Bücherei Harsefeld: Die Zahl der ausgeliehenen Medien steigt - jedenfalls wenn die Gesamtausleihen auf die Öffnungsstunden heruntergerechnet werden. Denn das vergangene Jahr war stark von Corona geprägt, folglich registrierten die Verantwortlichen weniger aktive Leser. 84 Medien pro Öffnungsstunde entliehen Die Bücherei konnte wegen der Lockdowns 2020 insgesamt weniger Stunden ihre Türen öffnen. In nur 814 Stunden konnten Besucher das Gebäude...

  • Harsefeld
  • 18.05.21
  • 40× gelesen
Sport
Ein Lauf- und Musikfestival mit vielen Menschen wie in den vergangenen Jahren ist in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich

Es soll wieder gelaufen werden
15. Harsefelder Lauf- und Musikfestival in diesem Jahr virtuell

sb. Harsefeld. Das 15. Harsefelder Lauf- und Musikfestival wird anders als gewohnt. Aber es wird stattfinden! Zwar sind Laufveranstaltungen mit vielen Menschen vor Ort leider noch nicht möglich. Aber auch das Organisationsteam aus Harsefeld hält es nicht mehr in seinen Häusern. Es soll wieder gelaufen werden! Von Samstag, 5. Juni, bis Samstag, 12. Juni, findet deshalb ein virtuelles Lauf- und Musikfestival statt. Kontaktlos und ohne großen Aufwand können Läuferinnen und Läufer im...

  • Harsefeld
  • 12.05.21
  • 33× gelesen
Service
Wer in Harsefeld shoppen gehen möchte, kann sich vorher mitten im Ort auf das Coronavirus testen lassen

Für den Bummel gut vorbereitet
Neues Corona-Testzentrum jetzt mitten in Harsefeld

jab. Harsefeld. Wer shoppen gehen möchte, benötigt seit dieser Woche in vielen Fällen dafür einen negativen Corona-Test. Daher haben sich der TuS Harsefeld und der Verein Sympathisches Harsefeld zusammengetan und bieten nun mitten im Ort ein weiteres Testzentrum an. 1.224 zusätzliche Kapazitäten pro Woche wurden dadurch geschaffen. In der Marktstraße, dort wo auch der Wochenmarkt stattfindet, werden die Tests an einem Holzhäuschen, das der Verein inklusive Strom zur Verfügung stellt, angeboten....

  • Harsefeld
  • 11.05.21
  • 1.145× gelesen
Service

Sie ergänzen sich gegenseitig
Harsefelder Testzentren arbeiten jetzt zusammen

jab. Harsefeld. Zwei Testzentren mit unterschiedlichen Zeitangeboten gibt es in Harsefeld, für die Bürger sich bisher auf unterschiedlichen Internetseiten anmelden mussten. Jetzt arbeiten die Testzentren der Gemeinde und des TuS Harsefeld Hand in Hand und bündeln ihre Termine auf einer gemeinsamen Homepage. Unter https://app.no-q.info/harsefeld-locator/locator#/ sind für die beiden in Harsefeld eröffneten Testzentren am Jahnstadion und in der Eissporthalle freie Termine buchbar. Durch die...

  • Harsefeld
  • 07.05.21
  • 93× gelesen
Service

Super Angebot für Berufstätige
Corona-Tests in Harsefeld schon ab 5 Uhr morgens

jab. Harsefeld. Eben schnell noch vor dem Arbeitsbeginn sichergehen, dass keine Infektion mit dem Coronavirus vorliegt. Das können Arbeitnehmer seit dieser Woche in der Geschäftsstelle des TuS Harsefeld, Jahnstraße 14. Hier hat der Sportverein ein eigenes Testzentrum eingerichtet. Bereits ab 5 Uhr morgens stehen die Tester mit den Stäbchen bereit, um im Fünf-Minuten-Takt bis 8 Uhr die Testungen vorzunehmen. Weiter geht es um 14 Uhr. Bis 18 Uhr haben Bürger die Möglichkeit, sich auf das...

  • Harsefeld
  • 30.04.21
  • 242× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.