Beiträge zum Thema Dachstuhlbrand

Blaulicht
In Hanstedt brannte ein Dachstuhl

Arbeitsreicher Jahreswechsel für die Retter

thl/nw. Landkreis. Ein arbeitsreicher Jahreswechsel liegt hinter den Feuerwehren des Landkreiess Harburg. Ein ausgedehnter Wohnungsbrand in einer Gaststätte im Rader Ortsteil Ohlenbüttel, ein Dachstuhlbrand in Hanstedt, ein Carportbrand in Buchholz und ein Pkw-Brand in Tostedt erforderten größere Einsätze von teils mehreren Feuerwehren, dazu galt es, in der Zeit zwischen 18 Uhr Silvester und 6 Uhr Neujahr diverse „silvestertypische“ Brandeinsätze zu bewältigen. Um 17.56 Uhr rückten die...

  • Winsen
  • 01.01.15
  • 1.084× gelesen
Blaulicht
Mit einem massiven Löschangriff verhinderte die Feuerwehr das Niederbrennen des Hauses

Reetdachhaus gerettet - Feuerwehr löscht brennenden Dachgiebel in Elstorf

thl. Elstorf. Schwerstarbeit für die Feuerwehr: Am Donnerstagabend geriet aus bisher ungeklärter Ursache der Giebel eines Reetdachhauses in der Mühlenstraße in Brand. Binnen Minuten waren vier Feuerwehren mit rund 100 Brandschützern vor Ort. Mit einem massiven Löschangriff aus insgesamt sieben Rohren gelang es den Einsatzkräften, ein Ausbreiten des Feuers auf den gesamten Dachstuhl zu verhindern. Für die Nachlöscharbeiten mussten Teile des Giebels abgedeckt werden, um auch an die letzten...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.03.14
  • 339× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.