Darmflora

Beiträge zum Thema Darmflora

Service
Im Darm sitzt der größte Teil unseres Immunsystems. Stärken lässt es sich u.a. durch eine gesunde Lebensweise

Abwehr dank Darmgesundheit
Immunkraft aus dem Bauch

(sb/djd). Ein starkes Immunsystem ist die beste Waffe gegen heranrollende Infektionswellen. Tagtäglich bekämpft es Viren, Bakterien oder Umweltgifte, die aus Luft, Wasser und Lebensmitteln auf uns einwirken. Die überwiegende Mehrheit der menschlichen Immunzellen befinden sich im Darm. Mit seiner großen Oberfläche dient dieser der Aufnahme von Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen, bietet aber gleichzeitig viel Angriffsfläche zum Eindringen von unerwünschten Substanzen. Davor schützt die...

  • Stade
  • 04.11.20
Service
Dauererschöpft und kraftslos? Dann bewährt sich eine ärztliche Aufbaukur mit B-Vitaminen
7 Bilder

Neuheiten aus der Medizin
Vom gesunden Schlaf über Wundheilung bis zur Darmgesundheit

Erschöpfungszustände gezielt behandeln: Ärztliche Aufbaukur nach grippalem Infekt Wer eine Erkältung, einen grippalen Infekt oder gar eine richtige Grippe hinter sich hat, braucht oft wochenlang, um wieder zu Kräften zu kommen. Für alle, die schneller wieder zu Kräften kommen wollen ist es gut zu wissen, wie zuverlässig und schnell eine vom Arzt per Spritze oder Infusion verabreichte Aufbaukur mit B6, B12 und Folsäure die Regeneration beschleunigen und zur Rückkehr zu alter...

  • 02.10.18
Service
Blähbauch, Bauchschmerzen, Durchfall - Reizdarmsymptome treten häufig völlig unerwartet auf

Reizdarm - so gibt er Ruhe!

In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge mehr als sieben Millionen Menschen unter dem sogenannten Reizdarmsyndrom (RDS). Als häufigste Symptome treten Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähbauch auf. Forscher sehen die Ursache weitgehend in einer chronisch-gestörten Darmflora und suchen intensiv eine nachhaltig wirksame Behandlungsmöglichkeit. Im Fokus der Wissenschaftler steht dabei ein natürlicher, von der Welt-Gastroenterologen-Organisation (WGO) mittlerweile...

  • 14.08.18
Service
Eine gesunde Darmflora sorgt für ein gutes Wohlbefinden und stützt das Immunsystem

Tipps für die Darmgesundheit / Probiotika unterstützen das Immunsystem

(cbh/nw). Der menschliche Darm mit seiner natürlichen Flora und einer Oberfläche von 400 bis 500 m2 leistet einen wesentlichen Beitrag zu einem intakten Immunsystem. In einer vielfältigen Bakterienflora gibt es einen kontinuierlichen Konkurrenzkampf der Bakterien um ihre Nahrung und um den Platz sich auszubreiten. Milchsäurebakterien, die zu den guten Bakterien der Darmflora gehören, verhindern das Wachstum von schädlichen Bakterien im Darm. Durch ungesunde Lebensweise, Stress,...

  • 22.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.