Demo in Lüneburg

Beiträge zum Thema Demo in Lüneburg

Wirtschaft
Bei der Demo (v. li.): Susanne Köhl und Martina Stender vom Reiseservice Stender sowie Claudia El Zorkany und Charline Guenter von "Reisen & Speisen"   Foto: Stender

Demonstration in Lüneburg
Winsener Reisebüros fordern einen Rettungsschirm

thl. Winsen. "Leider hat es die Politik immer noch nicht begriffen, dass es für uns Mittelständler inzwischen nicht fünf vor zwölf, sondern mindestens zwei vor zwölf ist", sagen Martina Stender und Claudia El Zorkany. "Touristik zu unterstützen heißt nicht nur, der TUI Milliardenkredite zu gewähren, mit denen sie Arbeitsplätze sichern sollten, statt jetzt 8.000 Stellen abzubauen oder die Airlines zu unterstützen. Mit dem ganzen Geld hätten unsere Provisionsausfälle beglichen werden können, denn...

  • Winsen
  • 19.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.