Demo

Beiträge zum Thema Demo

Blaulicht

Landkreis Harburg
Kurden-Demo in Winsen

thl. Winsen. Trotz der gültigen Corona-Kontaktbeschränkungen ist am Samstagnachmittag ein Demonstrationszug durch Winsen marschiert. "Frieden in Kurdistan, Freiheit für Öcalan" skandierten rund 70 Teilnehmer von der kurdischen Jugendbewegung. Ein starkes Polizeiaufgebot begleitete den Demozug.

  • Winsen
  • 16.01.21
  • 2.851× gelesen
Blaulicht

Öcalan-Demo führte durch Winsen, Stelle und Seevetal

thl. Winsen. "Frieden in Kurdistan, Freiheit für Öcalan" - mit solchen "Schlachtrufen" und Parolen zogen jetzt rund 120 Teilnehmer des von der kurdischen Jugendbewegung initiierten "Langen Marsches für die Freiheit von Abdullah Öcalan" durch Winsen, Stelle und Seevetal. Die Demonstration, die als Fußmarsch von Hannover nach Hamburg deklariert ist, in dessen Rahmen aber auch einige Strecken mit der Bahn zurückgelegt werden, soll dazu beitragen, dass PKK-Gründer Öcalan aus der türkischen Haft...

  • Winsen
  • 11.09.20
  • 445× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg
"Öcalan-Demo" durch Winsen, Stelle und Seevetal

thl. Winsen. Unter dem Motto "Freiheit für PKK-Gründer Abdullah Öcalan", der seit 1999 in türkischer Haft sitzt, kommt ein in Hannover gestarteter Demo-Zug mit rund 200 Kurden am Mittwoch und Donnerstag auf dem Weg nach Hamburg auch durch den Landkreis. Am Mittwoch kommen die Demonstranten von Radbruch über Borstel nach Winsen. Dort finden zwischen 12 und 17 Uhr verschiedene Kundgebungen statt. Ende ist am Bahnhof. Von dort starten die Demonstranten am Donnerstag um 9 Uhr. Ihr Weg führt bis...

  • Winsen
  • 08.09.20
  • 2.897× gelesen
Blaulicht

Antifa-Demo blieb ruhig

thl. Winsen. Die Kundgebung der Antifa auf dem Schlossplatz gegen die AfD-Veranstaltung im Marstall blieb nach Polizeiangaben ruhig. Es seien rund 50 Demonstranten vor Ort gewesen und hätten ihre Ablehnung gegenüber der Alternative für Deutschland kund getan, heißt es. Es sei aber zu keinerlei Übergriffen oder Ausschreitungen gekommen.

  • Winsen
  • 28.08.17
  • 114× gelesen
Blaulicht

Polizei bereitet sich vor - Antifa will am Sonntag in Winsen Stimmung gegen AfD machen

thl. Winsen. Bürger sollten nach Möglichkeit am Sonntagnachmittag die Winsener Innenstadt meiden. Der Grund ist eine für 15 Uhr auf dem Schlossplatz geplante und bereits genehmigte Protestkundgebung der Antifaschistische Aktion Lüneburg/Uelzen (Antifa) unter dem Titel "GUIDO NOT WELCOME". Hintergrund: Zur gleichen Zeit beginnt im benachbarten Marstall eine Wahlkampf-Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes, bei der der ehemalige Gewerkschafter Guido Reil - genannt: Steiger - aus Essen als Redner zu...

  • Winsen
  • 25.08.17
  • 1.769× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.