Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

Panorama
Machten sich für Digitalisierung stark: Andrea Schrag (v. li.), Gleichstellungsbeauftrage des Landkreises Harburg, Jan Eggers, Vorsitzender des Kreisschülerrates Harburg, Landrat Rainer Rempe, Sophie Bittner, Schülersprecherin der BBS Winsen und Martin Treuherz, Sprecher des Kreisschülerrates Lüchow-Dannenberg.

Highspeed-Internet allein reicht nicht
Kreisschülerrat lud zum Digitalisierungs-Workshop in der BBS Buchholz

lm. Buchholz. Unter dem Motto "Wir gestalten Schule" lud der Kreisschülerrat am vergangenen Dienstag alle Schülervertretungen des Landkreises Harburg zu einem Workshop in die Berufsbildenden Schulen Buchholz ein. Landrat Rainer Rempe thematisierte u. a. die Digitalisierung während der Corona-Pandemie. Jan Eggers, Vorsitzender des Kreisschülerrates, erklärte: „Mangelnde Digitalisierung wird nicht gelöst, bloß weil unsere Schulen am Highspeed-Internet angeschlossen sind, wenn die Schülerinnen und...

  • Buchholz
  • 12.11.21
  • 89× gelesen
Politik

Aufholpotenzial bei Digitalisierung
Wirtschaftsjunioren fordern Innovationen in der Kommunalpolitik

(sv/nw). „Mit dem Amtsantritt der neuen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker verbindet die junge Wirtschaft große Hoffnungen", sagt Constance Classen, Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Lüneburg – Elbe-Heide-Region. "Wir können in unserer Region jetzt in ein Modernisierungsjahrzehnt starten. Dafür brauchen wir allerdings einen klaren Fokus auf Digitalisierung, Innovationen und die Unterstützung von Unternehmen.“ Die junge Wirtschaft setzt dabei auf einen ausgewogenen Mix aus...

  • Winsen
  • 09.11.21
  • 19× gelesen
Wirtschaft
Alle Teilnehmer der Gesprächsrunden mit Moderatorin Judith Rakers
43 Bilder

Ein Lotse geht von Bord: Heinz Lüers, Vorsitzender des Sparkassenvorstands, wurde festlich verabschiedet

ah. Harburg. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude lud am Donnerstagabend zu ihrem traditionellen Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Harburg ein. Circa 650 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen versammelten sich, um dem Programm mit dem Titel „Regionale Verantwortung in einer digitalen Welt - ein Widerspruch?“ zu folgen. Doch diese Veranstaltung war etwas ganz Besonderes: Heinz Lüers, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, wurde an diesem...

  • Buchholz
  • 02.03.18
  • 2.762× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.