Beiträge zum Thema Dokumente

Service

Beglaubigte Übersetzung - das sollten Sie wissen!

Im Zusammenhang mit Ämtern, Gerichten oder Notaren kann es vorkommen, dass eine beglaubigte Übersetzung gefordert wird. Diese kann nicht in Eigenregie erfolgen, sondern muss von einem Spezialisten angefertigt werden. Im folgenden Artikel klären wir Sie rund um das Thema “beglaubigte Übersetzungen” auf und zeigen Ihnen, wie Sie schnell und einfach ein solches Dokument in den Händen halten können. Was ist eine beglaubigte Übersetzung? Beglaubigte Übersetzungen kommen in Durch ihre Vorlage werden...

  • Buxtehude
  • 14.05.21
  • 13× gelesen
Panorama
Archivar Sebastian Merkel schaut das Stadtarchiv durch

Bürger zum Mitmachen aufgefordert
Winsen neuer Stadtarchivar

thl. Winsen. Sebastian Merkel ist Winsens neuer Stadtarchivar. Der Historiker hat in Hamburg sein Geschichtsstudium erfolgreich absolviert, arbeitete dann in einigen Museen und sammelte weitere Berufserfahrungen im Archivbereich. Zuletzt war Merkel beruflich im Kreisarchiv Stormarn tätig, bevor er von dort nach Winsen wechselte. Ein Stadtarchiv ist gewissermaßen das Gedächtnis einer Stadt. Eine Hilfe, Wichtiges nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und immer wieder abrufen zu können. Die...

  • Winsen
  • 05.01.21
  • 152× gelesen
Service

Alte Dokumente nicht wegwerfen
Appell der Buchholzer Stadtarchivarin

os/nw. Buchholz. Weil in Corona-Zeiten mehr Menschen als gewöhnlich aufräumen und ihren Haushalt entrümpeln, wendet sich Susanne Lang, Archivarin der Stadt Buchholz, an die Bürger: "Gehen Sie sensibel mit alten Fotos, Dias, Dokumenten und Postkarten um, die im Keller oder auf dem Dachboden lagern!" Selbst die als Packpapier genutzte alte Zeitung könne von großem Interesse für die Stadtgeschichte sein, betont Lang. Sie bittet die Bürger, mit ihr unter Tel. 04181-214294 oder per E-Mail unter...

  • Buchholz
  • 27.05.20
  • 79× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.