Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Hanstedt
Beim Einbruch gestört

as. Hanstedt. Am heutigen Mittwoch gegen 00.50 Uhr versuchten Diebe, in ein Einfamilienhaus an der Ollsener Straße in Hanstedt einzubrechen. Dazu hatten sie bereits die Außenjalousie der Terrassentür aufgehebelt. Vom Lärm geweckt, schaltete eine Bewohnerin das Licht ein und bemerkte Taschenlampenschein vor dem Fenster. Die Täter waren noch nicht dazu gekommen, die Terrassentür selbst aufzuhebeln. Sie flüchteten, als sie das Licht im Haus bemerkten. An der Jalousie entstand...

  • Hanstedt
  • 10.07.19
Blaulicht

Wohnungseinbrüche in Buchholz und Maschen

as. Buchholz/Maschen. In Buchholz hebelten unbekannte Täter am Freitag, 28. Dezember, zwischen 15 Uhr und 19:30 Uhr, die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Steinbecker Mühlenweg auf. Sie durchsuchten das Schlafzimmer und das Büro, bevor sie das Haus in unbekannte Richtung verließen. Auch in Maschen waren unbekannte Täter auf Diebestour: Am Samstag, 29. Dezember, zwischen 16 und 20.10 Uhr versuchten Diebe das Fenster eines Einfamilienhauses im Rehpfad auzuhebeln, nachdem zuvor der...

  • Buchholz
  • 30.12.18
Blaulicht

Einbrecher in Neu Wulmstorf und Buchholz und Seevetal unterwegs

In der Zeit zwischen  Freitag 11Uhr bist Samstag 17:20 Uhr kam es in Neu Wulmstorf zu einem Einbruchdiebstahl aus einem Einfamilienhaus Es wurde das Fenster aufgehebelt und anschließend das Haus durchsucht. Die unbekannten Täter entwendeten Diebesgut und flüchteten in unbekannte Richtung. In der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 18 Uhr und 10:20 Uhr wurde in den Rohbau des Vereinsheim des SV Holm-Seppensen eingebrochen. Die Tür wurde gewaltsam geöffnet und anschließend wurden mehrere...

  • Hollenstedt
  • 23.12.18
Blaulicht

Neu Wulmstorf: 15 E-Bikes geklaut

as. Neu Wulmstorf. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch eine Seitentür in ein Fahrradgeschäft in Neu Wulmstorf ein. Dabei erbeuteten sie 15 E-Bikes und etwa 40 Akkus. Der Schaden beläuft sich auf ca. 60.000 Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei in Seevetal unter Tel. 04105-6200 entgegen.

  • Neu Wulmstorf
  • 16.09.18
Blaulicht

Wieder Einbrüche im Landkreis

mi. Landkreis. Für das vergangene Wochenende meldet die Polizei drei Wohnungseinbrüche: - Im Elbring in Bullenhausen wurde am Samstag zwischen 8 und 19 Uhr in eine Kellerwohnung eingebrochen. Die Täter entkamen ohne Beute. - Ebenfalls am Samstag hebelten unbekannte Täter in der Zeit zwischen 14.30 und 21 Uhr ein Fenster in einem Reihenhaus in Fleestedt auf. Die Diebe wurden gestört und entkamen durch einen Sprung aus dem ersten Stock des Gebäudes. - In Brackel drangen Diebe in ein Haus im...

  • Hollenstedt
  • 28.01.18
Blaulicht
Der Eingang zum Famila-Markt ist behelfsmäßig versiegelt
3 Bilder

Einbruch bei Media Markt: Mit dem Auto in die Rolltore gerast

mi. Buchholz. Ein spektakulärer Einbruch ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Buchholzer Fachmarktzentrum am Nordring. Unbekannte benutzten einen im Raum Scheeßel gestohlenen Audi, um rückwärts fahrend durch das Foyer des Famila-Marktes in die Rolltore des dahinter liegenden Media Markts zu rasen. Die Wucht des Aufpralls schob das Auto in die Tore und bog diese soweit auf, dass die Diebe im Inneren des Marktes in einer Blitzaktion mehrere Laptops erbeuteten. Obwohl die...

  • Hollenstedt
  • 28.01.18
Blaulicht

Einbruch in Seevetal

mum. Seevetal. Von Freitag auf Samstag kam es im Ohlendorfer Weg zu einem  Einbruch in ein urlaubsbedingt leerstehendes Wohnhaus. Die Täter hebelten das Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten das Haus. Ob die Täter Beute machten, steht derzeit noch nicht fest.

  • Jesteburg
  • 27.08.17
Blaulicht

Einbruch in ein Einfamilienhaus

mum. Undeloh. Am Samstag schlugen Einbrecher in der Zeit von 17.15 Uhr bis  22.15 Uhr in Undeloh zu. Sie hebelten ein Seitenfenster im  Erdgeschoss eines Hauses auf und durchsuchten es nach Diebesgut. Angaben zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch nicht machen. Hinweise bitte an die Polizei Buchholz unter 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 06.08.17
Blaulicht

Tankstelle in Maschen aufgebrochen

as. Maschen. Eine Tankstelle an der Winsener Straße in Maschen ist Mittwochnacht von Dieben heimgesucht worden. Zwischen 22.30 Uhr und 2.50 Uhr schlugen die Täter eine Scheibe des Verkaufsraums ein und verschafften sich Zutritt zu den Räumlichkeiten. Dort entwendeten sie diverse Stangen Zigaretten. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

  • Rosengarten
  • 09.06.17
Blaulicht

Einbrüche in Toppenstedt, Hanstedt und Seevetal

as. Landkreis. Auch am Osterwochenende waren wieder Langfinger im Landkreis Harburg unterwegs. • In einem Einfamilienhaus in der Wulfenser Straße in Toppenstedt wurde in der Zeit von Karfreitag (mittags) bis Samstagnachmittag die Terrassentür aufgebrochen, um das Haus zu durchsuchen. In der Straße Dorfkoppeln versuchten Diebe im Zeitraum von Donnerstag bis Samstagmittag, die Fenster eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Das gelang ihnen nicht und es blieb beim Einbruchsversuch. • Am...

  • Rosengarten
  • 16.04.17
Blaulicht

Einbrecher waren wieder unterwegs

mi. Landkreis. Zwei versuchte und einen erfolgreichen Einbruch meldet die Polizei für das vergangene Wochenende im Landkreis Harburg.: -In Klecken in der Poststraße hebelten Unbekannte am vergangenen Freitag gegen 22 Uhr ein Badezimmerfenster auf. Nachdem die Bewohner durch die Geräusche aufmerksam wurden, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. -Auch kein Glück hatten die Täter, die sich am vergangenen Samstag gegen 22.45 Uhr, an den Fenstern eines Wohnhauses in...

  • Hollenstedt
  • 02.04.17
Blaulicht

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

(mum). Das frühlingshafte Wetter motivierte Diebe offensichtlich zu zahlreichen Einbrüchen im Landkreis Harburg. Eine Übersicht: • Zwischen dem 21. und 24. März hebelten Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Rosengarten ("Zwischen den Höfen") auf. Die Täter durchsuchten das Haus und verließen es unerkannt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. • Am Freitagabend (um 21.19 Uhr) versuchten Täter in ein Einfamilienhaus im Birkenweg in Rosengarten/Tötensen einzusteigen....

  • Buchholz
  • 26.03.17
Blaulicht

Langfinger im Landkreis

as. Landkreis. Am Wochenende kam es im Landkreis zu mehreren Einbrüchen: In Seevetal-Emmelndorf versuchten Täter am Freitag zwischen 16.30 und 19.30 Uhr in der Straße Sunderberg in ein Wohnhaus einzudringen. Die Polizei vermutet, dass sich die Täter im selben Zeitraum zu einem weiteren an der Straße gelegenen Wohnhaus Zutritt verschafften. Hier drangen sie über ein Fenster ein. Am Forstweg in Emmelndorf kamen die Einbrecher am Freitag zwischen 17 und 23.50 Uhr ebenfalls durchs Fenster. Sie...

  • Rosengarten
  • 12.02.17
Blaulicht

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

(mum). Am Wochenende waren wieder einmal Diebe auf Beutetour im Landkreis Harburg unterwegs. Oft blieb es zum Glück nur bei einem Einbruchsversuch. Eine Übersicht: • Salzhausen/Oelstorf: Von Donnerstag auf Freitag wollten Einbrecher im Igelweg die Terrassentür aufhebeln. Allerdings gelang es den Dieben nicht, in das Haus einzudringen. • Seevetal/Meckelfeld: Am Freitagnachmittag versuchten Unbekannte durch Aufhebeln eines Badezimmerfensters in eine Wohnung in der Straße Greevenbrook zu...

  • Jesteburg
  • 15.01.17
Blaulicht

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

(mum). In den vergangenen Tagen waren Einbrecher im Landkreis Harburg unterwegs. Eine Übersicht: • Seevetal/Meckelfeld: Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag wurde im Schaarackerweg ein Kellerfenster augehebelt. Ob etwas in dem leerstehendem Einfamilienhauses entwendet wurde, steht bisher nicht fest. • Buchholz/Steinbeck: Am späten Freitagnachmittag wurde in der Straße Eichenstieg die Terrassentür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt. Was entwendet wurde, ist...

  • Jesteburg
  • 20.11.16
Blaulicht

Geplänkel statt Beweisaufnahme

thl. Lüneburg. Mit viel juristischem Geplänkel startete vor dem Lüneburger Landgericht jetzt das Verfahren gegen vier Männer (21 bis 30 Jahre alt) aus Winsen, Stelle und Mannheim. Dem Quartett wird ein Einbruch in einem Vereinsheim in Luhmühlen sowie eine Raubtat in Seevetal vorgeworfen (das WOCHENBLATT berichtete). Gleich nach Verlesung der Anklage stellte ein Verteidiger zunächst die Besetzung der 2. Großen Strafkammer infrage. Seiner Meinung nach müssten diese aus drei und nicht aus zwei...

  • Winsen
  • 12.02.16
Blaulicht

Einbrecher klauen Spielkonsole

thl. Landkreis. Am Mittwoch hat die Polizei insgesamt sechs Wohnhauseinbrüche im Landkreis verzeichnet. Die Tatorte lagen in Buchholz, Meckelfeld, Emmelndorf und Neu Wulmstorf. Geklaut wurden u.a. Schmuck und eine Spielkonsole. Schaden: mehrere Tausend Euro.

  • Winsen
  • 11.02.16
Blaulicht

Raubüberfall in Seevetal wird in Lüneburg verhandelt

thl. Lüneburg/Seevetal. Drei Männer (20 bis 31 Jahre alt) brechen abends in Seevetal in das Haus einer 63-Jährigen ein. Ein vierter Mann hatte ihnen zuvor die Örtlichkeit genau beschrieben. Weil die Gauner aber nicht genug Beute machen und den Tresor nicht geöffnet bekommen, warten sie im Haus, bis die Frau nach Hause kommt. Dann bedrohen sie ihr Opfer mit einem Kuhfuß und lassen sich den Safe öffnen. Daraus erbeuteten die Gangster über 8.000 Euro Bargeld, Schmuck sowie Bank- und Kreditkarten....

  • Winsen
  • 06.02.16
Blaulicht

Einbrecher schlugen in Elstorf, Hittfeld und Welle zu

thl. Landkreis. Drei Einbrüche in Wohnhäusern wurden der Polizei am Mittwoch gemeldet. Am Oheweg in Elstorf brachen die Täter ein Fenster auf und erbeuteten u.a. Bargeld und Taschen. Ebenfalls Bargeld sowie einen Rucksack und eine externe Festplatte nahmen Diebe aus einem Einfamilienhaus am Schwarzen Weg in Hittfeld mit. Auch dort brachen sie ein Fenster auf. Durch eine aufgehebelte Terrassentür drangen Gangster schließlich in ein Wohnhaus an der Moorstraße in Welle ein. Insgesamt entstand bei...

  • Winsen
  • 04.02.16
Blaulicht
Katinka Ulmke (re.) und ihre Tochter Lili sind am Boden zerstört
2 Bilder

Hanstedt/Jesteburg: „Das war‘s mit der Reiterei!“

Diebe stehlen Katinka Ulmke Weide-Ausrüstung im Wert von 4.000 Euro aus dem Stall in Jesteburg. mum. Hanstedt/Jesteburg. Katinka Ulmke ist fassungslos: Am Wochenende haben Diebe ihren Offenstall zwischen Jesteburg und Asendorf aufgebrochen. Für die Täter hat sich der Einbruch gelohnt. Die Hanstedterin schätzt den Schaden auf bis zu 4.000 Euro. „Für meine Tochter Lili und mich bedeutet dies vermutlich das Aus für die Reiterei“, sagt die 49-Jährige. Der Stall war nicht versichert. „Ich habe...

  • Jesteburg
  • 02.02.16
Blaulicht

Einbrecher: Durch die Fenster in die Häuser

(mum). Auch im neuen Jahr schlagen Einbrecher im Landkreis Harburg zu. Die Polizei wurde allein am Sonntag zu zahlreichen Einsätzen gerufen. • Diebe verschafften sich zwischen 10 und 20.15 Uhr Einlass in Einfamilienhäuser im Eichenweg in Fleestedt, in der Rönneburger Straße in Meckelfeld sowie in der Eichenallee in Maschen. In allen Fällen stiegen die Täter durch zuvor aufgebrochene Fenster in die Häuser ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld. •...

  • Jesteburg
  • 05.01.16
Blaulicht

Wieder zahlreiche Einbrüche

thl. Landkreis. Erneut kam es am Wochenende zu einer Vielzahl von Einbrüchen im Landkreis Harburg. Betroffen waren Wohnungen, Häuser, Geschäfte sowie Kellerverschläge in Mehrfamilienhäusern. Die Täter erbeuteten dabei Schmuck, Bargeld, Tabakwaren, Koffer und vieles mehr. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei nach ersten Erkentnnissen auf mehrere Tausend Euro.

  • Winsen
  • 16.11.15
Blaulicht

Wieder zahlreiche Einbrüche

(thl). War die Zahl der Einbrüche im Landkreis Harburg in diesem Jahr schon sehr hoch, steigt sie jetzt noch einmal stark an. In den vergangenen Tagen registrierte die Polizei mindestens sieben weitere Taten. Die Tatorte lagen in Buchholz, Egestorf, Regesbostel, Seevetal und Stelle. Betroffen waren Wohnhäuser sowie ein Imbisswagen. Der Schaden liegt bei mehreren Tausend Euro.

  • Seevetal
  • 08.10.15
Blaulicht
Polizeisprecher Lars Nickelsen

Fensterhebeln war gestern - Einbrecher haben es verstärkt auf auf Kipp stehende Fenster abgesehen

(thl). Hausbesitzer aufgepasst! Einige Einbrecher haben offenbar eine neue Masche entwickelt und suchen sich Objekte aus, bei denen Fenster auf Kipp stehen. Allein nur in diesem Monat hat die Polizei im Landkreis Harburg rund ein Dutzend solcher Taten registriert. Das Besondere: Rund zwei Drittel der Einbrüche ereigneten sich nachts. Also zu einer Zeit, in der die Bewohner in der Regel zu Hause sind und schlafen. Damit erreichen die Einbrüche eine neue negative Qualität. "Dadurch, dass die...

  • Winsen
  • 18.09.15
  • 1
  • 2