Engel und Völkers

Beiträge zum Thema Engel und Völkers

Panorama
Freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit (v. li.): Architekt Johann Tipke, Investor Steffen Lücking, Eigentümer Hans-Joachim Fink, Projekt-Entwickler Friedrich W. Lohmann und Bürgermeister Bernd Beiersdorf
3 Bilder

Steffen Lücking übernimmt Filmstudio-Areal

Investor möchte 30 Wohneinheiten realisieren / Baubeginn schon im Herbst / Gemeinderat wurde in nicht-öffentlicher Sitzung informiert mum. Bendestorf. Das Filmstudio-Areal in Bendestorf hat einen neuen Besitzer: Kurz vor Weihnachten trafen sich Steffen Lücking, Investor aus Langenrehm, und die Brüder Horst und Hans-Joachim Fink bei einem Notar, um die notwendigen Unterschriften zu leisten. Lücking springt für Hans-Gerd Peters und Horst Ferch ein. Die beiden Männer hatten das etwa 12.000...

  • Jesteburg
  • 28.12.18
Service
Das Team von Engel & Völkers Nordheide (v.li.): Denise Michaelsen, Jenniffer Klawitter, Joachim Maack, Steffanie Dau, Hans-Joachim Fink, Angela Schippmann und Jutta Matthies
2 Bilder

Engel & Völkers Nordheide: Kompetenz rund um die Immobilie - 20 Jahre in Buchholz

ah. Buchholz. Seit 20 Jahren zählt die Firma "Engel & Völkers" zu den Marktführern in der Nordheide. Das Büro befindet sich in der Fußgängerzone von Buchholz (Breite Straße 4). "Aufgrund veränderter Lebensumstände verkauft der Deutsche im Schnitt alle zehn bis 15 Jare seine Immobilie", sagt Steffanie Dau, Geschäftsführerin des Engel & Völkers-Standorts in Buchholz. "Wir begleiten und betreuen viele Familien bereits in der dritten Generation", so Steffanie Dau. "Es ist natürlich das schönste...

  • Buchholz
  • 26.10.18
Wirtschaft

Jetzt kommen die Chinesen in den Kreis

Firma aus Fernost baut Europazentrale in Buchholz rs. Buchholz. Die Chinesen kommen: Im Buchholzer Gewerbegebiet Trelder Berg lässt sich eine Firma aus Fernost nieder. Das Unternehmen will auf einem 17.000 Quadratmeter großen Grundstück seine Europazentrale für Montage und Entwicklung bauen. „Das Unternehmen aus Fernost war auf der Suche nach einem Standort in Norddeutschland“, sagt Bürgermeister Wilfried Geiger. Dass die Wahl auf den Trelder Berg gefallen sei, zeuge von der...

  • Buchholz
  • 29.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.