Entspannung

Beiträge zum Thema Entspannung

Service
Innehalten lohnt: In der weitläufigen Wiedtal-Region bieten zertifizierte Wanderwege einen wunderbaren Ausblick auf eindrucksvolle Natur
3 Bilder

Reise: Entschleunigung in traumhafter Kulisse
Das Wiedtal bietet seinen Gästen Entspannung und Natur pur

(epr/tw). Nach einer hektischen Arbeitswoche möchte so mancher dem Alltagsstress entkommen und in kurzer Zeit neue Kraft tanken. Der Trend zu Wochenendtrips und Reisen, bei denen die Themen Entspannen und Entdecken an erster Stelle stehen, wird von Jahr zu Jahr größer. Schnell landen die Gedanken bei den altbekannten, beliebten Urlaubszielen. Nicht immer muss es zum Runterkommen jedoch gleich eine Reise ins Ausland sein. Mitten im Naturpark Rhein-Westerwald - auf halber Strecke zwischen Bonn...

  • Buchholz
  • 14.09.20
Panorama
Das Abschalten am Urlaubsort fällt manchen Berufstätigen besonders schwer

Den Urlaub genießen von Anfang an - Viele Berufstätige denken auch im Urlaub an den Job

(cbh/djd/pt). Urlaub gilt eigentlich als die schönste Zeit des Jahres. Darum sollte er mit Vorfreude beginnen und entspannt und erholsam weitergehen. Die Realität sieht aber häufig anders aus: Nicht selten wird die Zeit vor Reiseantritt von Stress und Hektik bestimmt. Dann fällt das Abschalten am Urlaubsort besonders schwer. Um die Auszeit vom anstrengenden Alltag richtig genießen zu können, ist es ratsam, schon frühzeitig einen Gang zurückzuschalten und seinen Körper durch Bewegung zu stärken....

  • Buchholz
  • 16.07.14
Service
In frischem Tempo durch den Frühlingswald: Die Laufgruppe mit Lehrerin Eva Husung (li.)
2 Bilder

Fürsorge für das eigene Wohlergehen

In der Gesundheits- und Krankenpflegeschule gehören Sport und Entspannung zum Lehrplan (nf). Das Pflegepersonal im Krankenhaus hilft Patienten dabei, gesund zu werden. Doch müssen die Pfleger lernen, Fürsorge auch für sich selbst zu betreiben, um diesen Beruf möglichst lange ausüben zu können. Dieser Meinung sind Eva Husung und Svenja Dreyer, beides Lehrerinnen an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Krankenhaus Buchholz. Deshalb haben sie das Projekt „Gesund und fit durch die...

  • Buchholz
  • 02.05.14
Panorama
Rückentrainerin Ilona Posniak demonstriert mit Sportland-Trainer Frank Gierke eine Übung aus der Rückenschule

Rückenschulkurs und Autogenes Training im Sportland / Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst

cbh. Buchholz. Anhaltender Stress, dauernde Unruhe und ständige Reize belasten Körper und Psyche. Viele Menschen leiden deshalb unter Kopfschmerzen, schlafen schlecht, sind unkonzentriert. Mit dem Autogenen Training können Sie nachhaltig entspannen, Stress rasch und wirksam abzubauen. Das Fitness- und Gesundheitsstudio Sportland in Buchholz, Bremer Straße 46, bietet ab Mittwoch, 30. April, einen neuen Kurs "Autogenes Training" mit der lizenzierten Trainerin Ilona Posniak an. Der Kurs umfasst...

  • Buchholz
  • 11.04.14
Service

Progressive Muskelentspannung

os. Buchholz. Bei der "Progressiven Muskelentspannung" soll durch die willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Das Sportland in Buchholz (Bremer Straße 46) bietet einen neuen Kursus "Progressive Muskelentspannung" an: Er findet ab 20. November viermal mittwochs ab 20 Uhr statt. Kosten: 29 Euro für Sportland-Mitglieder, 49 Euro für Gäste.

  • Buchholz
  • 16.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.