Eva Maria Frey

Beiträge zum Thema Eva Maria Frey

Wirtschaft
Liselotte Töwe gab der Skulptur einen Namen

"Eva von der Bahnhofstraße" - Skulptur von "Sie Dessous" in Buxtehude hat jetzt einen Namen

Wallendes, rotes Haar und kurvenreich sexy: Die neue 1,68 Meter große Skulptur der Künstlerin Eva Maria Frey vor dem Geschäft „Sie Dessous & mehr“ in Buxtehude, Bahnhofstraße 17, (das WOCHENBLATT berichtete) hat jetzt einen Namen: "Eva von der Bahnhofstraße". Diesen bekam sie von Kundin Liselotte Töwe (Foto) aus Buxtehude im Rahmen eines Wettbewerbs verliehen, bei dem der schönste Name gesucht wurde. Zum Dank erhielt Liselotte Töwe ein kleines Präsent von „Sie Dessous & mehr“.

  • Buxtehude
  • 23.06.15
Wirtschaft
Beatrice Kietzmann, Monika Lünsmann, die Dame ohne Namen und die Künstlerin Eva Maria Frey

Neue Frauenskulptur begrüßt Kunden vor "Sie Dessous & mehr" in Buxtehude

Eine neue 1,68 Meter große Skulptur begrüßt die Kunden vor dem Fachgeschäft "Sie Dessous & mehr" in Buxtehude. Inhaberin Beatrice Kietzmann und Mitarbeiterin Monika Lünsmann hatten schon längere Zeit nach einer passenden Skulptur gesucht, die vor ihrem Laden in der Bahnhofstraße 17 stehen soll. Dabei stießen sie auf die Künstlerin Eva Maria Frey, die in Handarbeit Skulpturen nach Kundenwunsch fertigt. Das Ergebnis können die Kundinnen jetzt vor dem Dessousgeschäft bewundern. Allerdings: Die...

  • Buxtehude
  • 07.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.