Bahnhofstraße

Beiträge zum Thema Bahnhofstraße

Service
Trainerin Heike Hauschild rät, sich ausgewogen zu bewegen

Fit und gesund durch den Sommer
Der Verein Bfug e.V. bietet in Buxtehude Reha-Sport an

Buxtehude fit und gesund e.V. (kurz Bfug e.V.) heißt der Verein, der Reha-Sport Orthopädie anbietet und den Heike Hauschild, zertifizierte Trainerin, mit sechs weiteren Mitgliedern gegründet hat. Heike Hauschild weiß, wie positiv sich Sport und Bewegung auf die Gesundheit auswirken. „Reha-Sport und Sport im Allgemeinen helfen bei der Verbesserung von Beweglichkeit und Koordination", sagt sie. "Kraft und Ausdauer steigen und das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt. Gerade in Zeiten von Corona...

  • Buxtehude
  • 07.07.20
Wir kaufen lokal
Apothekerin Mara Mikulis (5. v. li.) und ihr Team beraten bei allen Fragen rund um die Gesundheit

Gut geschützt im Urlaub
Gorch-Fock-Apotheke in Buxtehude gibt Tipps für die Reiseapotheke

Vom Insektenschutz bis zum Schmerzmittel: Eine gut sortierte Reiseapotheke leistet im Urlaub gute Dienste. Auch für die Ferien daheim gibt es neben dem richtigen Lichtschutzfaktor für die Sonnencreme noch so einiges zu beachten. Eine kostenlose Kontrolle der Reiseapotheke mit individuellen Tipps bietet das Team der Gorch-Fock-Apotheke, Bahnhofstraße 19, an. Außerdem gibt es bis Samstag, 18. Juli, 20 Prozent Rabatt auf alle Vichy- und La-Roche-Posay-Produkte. Zudem steht das Team bei allen...

  • Buxtehude
  • 07.07.20
Wir kaufen lokal
Beatrice Kietzmann berät rund um Wäsche und Bademode

Wir machen Sie urlaubsfit
Trendige Bademode und Beachwear: Sie Dessous & mehr in Buxtehude gibt Rabatt auf Bademode

Beatrice Kietzmann von Sie Dessous & mehr führt mit ihrer großen Auswahl an Bademode und Beachwear für jeden Typ das passende Modell – egal ob für den Strandurlaub oder die Poolparty zuhause. Jetzt lohnt es sich besonders, das Fachgeschäft an der Bahnhofstraße 17 aufzusuchen: Zum Start in die Sommerferien bekommen die Kundinnen gegen Vorlage des Coupons auf dieser Seite bis Mittwoch, 15. Juli, 30 Prozent Rabatt auf ein vorrätiges Bademodenteil (Badeanzug oder Bikini). Eine Besonderheit...

  • Buxtehude
  • 07.07.20
Wir kaufen lokal
Geschäftsleiter Harald Beckmann (li.) und Abteilungsleiter Nadarajah Eswaran holen mit leckerem Obst und Gemüse den Sommer nach Buxtehude

Sonnenpflege, Badeartikel und mehr
Marktkauf in Buxtehude bietet alles für den perfekten Urlaub

Harald Beckmann und sein Team vom Marktkauf Buxtehude, Bahnhofstraße 47, bieten eine große Auswahl an Sonnenpflege, Badeartikeln, Outdoorbekleidungen und vieles mehr an. Zudem erhalten Interessierte von frischem Obst und Gemüse bis zum leckeren Sommerwein eine große Auswahl an besonderen Produkten und lokalen Lieferanten für den perfekten Urlaub zuhause.

  • Buxtehude
  • 07.07.20
Wir kaufen lokal
Für schöne Urlaubsbilder: Ralf Maurer von Foto Schattke prüft die Kameraeinstellung für seine Kunden

Happy Holidays
Kostenloser Kamera-Check: Foto-Schattke in Buxtehude sorgt für schöne Urlaubsfotos

Unter dem Motto “Wir machen Sie urlaubsfit” bieten Ralf Maurer und sein Team von Ringfoto Schattke, Bahnhofstraße 1, mit dem Coupon auf dieser Seite bis Samstag, 25. Juli, einen kostenlosen Kamera-Check an. Die Experten rund um die Fotografie prüfen die Einstellungen, reinigen das Gerät und checken die Funktionen. Als zusätzlichen Service bietet Schattke Sensor-Reinigungen und Software-Updates für Kameras und Objektive an. Des Weiteren gibt es eine fachgerechte Beratung zu passendem Zubehör....

  • Buxtehude
  • 07.07.20
Service
Dr. Monika Killaitis ist Fachärztin für Allgemeinmedizin in Tostedt
  3 Bilder

"Ich bin mit Herz und Seele Hausärztin!"
Dr. Monika Killaitis hat ihre Hausarzt-Praxis in Tostedt eröffnet

"Ich freue mich auf meine Tätigkeit hier in Tostedt", sagt Dr. Monika Killaitis. Mitte Mai eröffnete die Fachärztin für Allgemeinmedizin, die sich auch auf Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin und Diabetologie spezialisiert hat, ihre Praxis in der Bahnhofstraße 27. Die Praxis ist rund 120 Quadratmeter groß und verfügt über zwei Sprechzimmer. Das Wartezimmer ist hell und freundlich eingerichtet, wirkt entspannend für die Patienten. Ferner verfügt die Praxis über Räume für das Labor,...

  • Buchholz
  • 24.06.20
Blaulicht

Polizei schnappt Einbrecher in Tostedt

mum. Tostedt. Bereits am Donnerstag, 30. April, gegen 21.25 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass eine männliche Person, nachdem sie entdeckt worden war, von einem Rohbau in der Bahnhofstraße geflüchtet war. Die Person, ein 45-jähriger Mann, konnte im Rahmen der Fahndung gestellt werden. Laut Polizei, führte der Mann typisches Aufbruchwerkzeug mit sich. Da der Verdacht eines versuchten Diebstahles bestand, wurde er erkennungsdienstlich behandelt und danach entlassen. Was er genau am oder im...

  • Tostedt
  • 03.05.20
Politik
Findet klare Worte: Christian Riech   Foto: Stadt Winsen
  2 Bilder

"Sie hätten mal lieber densachlichen Diskurs suchen sollen"

Winsens Verwaltungsvize Christian Riech kontert der Kritik der ADFC-Kreisvorsitzenden Karin Sager thl. Winsen. "Das ist völliger Irrsinn", titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete über einen offenen Brief, den die ADFC-Kreisvorsitzende Karin Sager aus Brackel an Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) geschickt hatte. Inhalt: Sager kritisierte eine nach ihrer Meinung "verkehrswidrige Furtmarkierung von der Bahnhofstraße über die Lüneburger Straße am Riedelseck in Richtung Bahnhof"....

  • Winsen
  • 12.11.19
Politik
KWG-Geschäftsführer Joachim Thurmann (2. v. li.) legte 
gemeinsam mit Kleckens Ortsbürgermeisterin Anke Grabe, Christian Beecken, Geschäftsführer Beecken-Bau (2. v. re.), und Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler den Grundstein für das Wohnprojekt Foto: as
  3 Bilder

KWG legt in Klecken den Grundstein für ein Mehrfamilienhaus
Bezahlbarer Wohnraum für Rosengarten

as. Klecken. "Das ist ein Meilenstein", sagte Joachim Thurmann, Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsgesellschaft Landkreis Harburg, bei der Grundsteinlegung des Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße in Klecken. An der Bahnhofstraße 53 sollen 16 Wohneinheiten entstehen, es ist das erste Projekt der KWG in Rosengarten. "Die Wohnungen sind barrierearm, zwei Wohnungen sind zudem rollstuhlgeeignet. Ein Fahrstuhl bringt die Bewohner von der Tiefgarage bis unters Dach", berichtete Thurmann. Das...

  • Rosengarten
  • 08.11.19
Politik
So sieht der Neubau aus
  3 Bilder

Aus alter Filiale wird ein modernes Quartier
Sparkasse Harburg-Buxtehude plant Neubau in der Estestadt

tk. Buxtehude. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude wird ihr großes Gebäude an der Bahnhofstraße in Buxtehude abreißen und dort ein neues Quartier errichten. Drei Gebäude sollen entstehen, die sowohl Platz für eine deutlich kleinere Sparkassen-Filiale schaffen als auch Büroflächen und insgesamt 46 Wohnungen. Der Vorstandsvorsitzende Andreas Sommer stellte die Pläne des Rotenburger Architekten Jürgen Lohmann jüngst der Buxtehuder Politik vor. Der Entwurf kam gut an. "Das wertet die Bahnhofstraße...

  • Buxtehude
  • 24.09.19
Politik
Die derzeitige Planung sieht bis zu 240 Wohneinheiten im Canteleu Quartier vor
  3 Bilder

Tankstellenbetreiber zieht nicht ins Canteleu Quartier in Buchholz / Planungen gehen weiter
Absage von Jet "bringt uns nicht aus der Ruhe"

os. Buchholz. Die Absage kam kurzfristig per E-Mail, nachdem die Bild-Zeitung bereits über die Entscheidung berichtet hatte: Schriftlich teilte die Geschäftsführung des Tankstellenbetreibers Phillips 66 mit, dass die Deutschlandzentrale ihrer Tochterfirma Jet in Hamburg bleibt und nicht ins Canteleu Quartier in Buchholz umzieht. "Wir waren leider nur zweiter Sieger", erklärt Andreas Tietz von der Firma "terra Real Estate", die mit dem Canteleu Quartier ein modernes Stadtquartier mit Wohnen,...

  • Buchholz
  • 25.06.19
Politik
So sehen die neuen Planungen für das Canteleu Quartier aus
  2 Bilder

Investoren stellen neue Pläne für Revitalisierung der Bahnhofstraße vor / 240 Wohneinheiten
Schwerpunkt Wohnen im Canteleu Quartier in Buchholz

os. Buchholz. Christoph Selke, Ratsherr der Buchholzer Liste, sprach von einer "Kehrtwende". Tatsächlich haben die Pläne für das Canteleu Quartier in Buchholz, die die Investoren Andreas Tietz (terra Real Estate), Christian Roedel (Köhler & von Bargen) sowie Architekt Stefan Fleischhaker (Schenk & Waiblinger) jetzt im Buchholzer Stadtentwicklungsausschuss vorstellten, mit der Ursprungsplanung nicht mehr viel gemein. Das Hauptaugenmerk für die Revitalisierung der Bahnhofstraße liegt nun...

  • Buchholz
  • 14.05.19
Blaulicht
Mit dem Dach hing der Transporter unter dem Balkon fest

Transporter fuhr sich unterm Balkon fest

thl. Winsen. "Haben Sie sich festgefahren?" - "Nein, ich liefere einen Balkon." So ähnlich klingt ein Sketch über einen festgefahrenen Lkw. Worüber Winsener Facebook-Usern schon lange diskutiert haben, ist am Dienstagnachmittag Wirklichkeit geworden: Der Fahrer eines Transporters hat sein Fahrzeug unter einem Balkon am Neubau des Ahlers Tivoli an der Bahnhofsraße festgefahren. Gegen kurz nach 14 Uhr wurde eine Bewohnerin des Neubaus in ihrer Mittagsruhe aufgeschreckt. "Es hat gekracht und...

  • Winsen
  • 26.03.19
Blaulicht

Auto gerammt und geflohen

mum. Tostedt. Bereits am Freitagabend (gegen 22 Uhr) kam es in der Bahnhofstraße in Tostedt zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Der Unfallverursacher fuhr mit einem silberfarbenen Audi aus dem Lönsweg auf die Bahnhofstraße und nahm einen von links kommenden, in Richtung Otter fahrenden Mini die Vorfahrt. Der Audi erfasste mit seiner Front den Mini, der auf die  Gegenfahrbahn geschleudert und erheblich beschädigt wurde. Die Fahrerin (43) blieb glücklicherweise unverletzt....

  • Jesteburg
  • 17.03.19
Panorama
Jahrelang störten sie niemanden, aber jetzt sollen sie nicht mehr richtlinienkonform sein und
deshalb weg: die Fahrradstreifen in der Bahnhofstraße  Fotos: thl

Fahrradstreifen sollen weg

Niedersächsisches Verkehrsministerium sieht einen Richtlinien-Verstoß der Stadt Winsen thl. Winsen. Die Stadt soll die vor etlichen Jahren angelegten Fahrradstreifen in der Bahnhofstraße und in der Bahlburger Straße in Pattensen plötzlich entfernen, weil diese nicht Richtlinienkonform sind. Das meint zumindest das Niedersächsische Verkehrsministerium als Fachaufsichtsbheörde und hat eine entsprechende Aufforderung ausgesprochen. Auslöser war die Beschwerde einer benachbarten Kommune. Das...

  • Winsen
  • 05.02.19
Panorama
Harald Beckmann (v.li., Marktkauf) Frauke Schulte (Jugendamt), Petra Kersten (IBB), Cordula Hein (et ceTEEra), Mara Mikulis (Gorch-Fock-Apotheke), Beatrice Kietzmann (Sie Dessous) und Tobias Benecke (WOCHENBLATT) vor dem Wunschbaum und dem Schaufenster im Hintergrund, in dem die Geschenke ausgestellt sind

152 Buxtehuder Kinder glücklich gemacht: Eine tolle Aktion der Initiative Bahnhofstraße für bedürftige Familien

Mit ihrem Wunschbaum in der Bahnhofstraße bringt die Initiative Bahnhofstraße 152 Paar Kinderaugen zum Glänzen. "Wir hatten eigentlich an 120 bedürftige Kinder gedacht, die wir zu Weihnachten beschenken wollten", sagt Beatrice Kietzmann von der Initiative Bahnhofstraße. "Aber es haben sich so viele Spender beteiligt, dass wir weitere Geschenke besorgen konnten." Die Wunschzettel der Kinder hingen in der Vorweihnachtszeit am Wunschbaum vor dem Fachgeschäft "Sie Dessous & mehr" Geschenke. Die...

  • Buxtehude
  • 18.12.18
Panorama
Die Filiale der Postbank/Post soll im Sommer kommenden Jahres geschlossen werden

Neu Wulmstorf Post(bank) in der Bahnhofstraße schließt

Filiale in der Bahnhofstraße schließt Unternehmen als Opfer der eigenen Firmenpolitik mi. Neu Wulmstorf. In der Gemeinde war es schon lange ein Gerücht, jetzt ist es offiziell. Die Postbank/Postfiliale in der Bahnhofstraße 16 in Neu Wulmstorf schließt voraussichtlich im Juni kommenden Jahres. Derzeit sucht die Post deswegen einen neuen Partner für den Paket- und Briefservice in Neu Wulmstorf. Der gelbe Riese ist damit mal wieder das "Opfer" der eigenen Politik, seine Leistungen fast nur noch...

  • Hollenstedt
  • 11.12.18
Panorama
Die Geschäftsleute - hier mit Mitgliedern des Stadtmarketings - dekorieren einen Tannenbaum an der Bahnhofstraße mit den Wunschkarten von Kindern Foto: archiv/wd

Kindern eine Freude machen: Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude sucht Spender von Weihnachtsgeschenken

Jedes Jahr bringen die Geschäftsleute der Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude mit einer Weihnachtsaktion Kinderaugen zum Leuchten. Dieses Mal bewerben sich erstmals nicht die Kinder, die Geschenke haben möchten, sondern Erwachsene, die Geschenke machen wollen. Sie können sich bis Samstag, 15. Dezember, im Fachgeschäft "Sie Dessous & mehr", Bahnhofstraße 17, melden. Denn damit es wirklich bedürftige Kinder sind, die von der Aktion profitieren, kooperiert die Initiative Bahnhofstraße mit...

  • Buxtehude
  • 12.11.18
Politik
Bei der Umsetzung des Masterplans soll auch der Schandfleck "Riedels Eck" verschwinden.
Wie, ist allerdings noch offen

Jetzt beginnt die Umsetzung

Politik gibt Haushaltsmittel für Masterplan "Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld" in Winsen frei thl. Winsen. Der vom Stadtrat im September vergangenen Jahres beschlossene Masterplan "Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld" beinhaltet Maßnahmen zur baulichen Umgestaltung bzw. Aufwertung einzelner Bereiche mit dem Ziel, die Bahnhofstraße sowie das Bahnhofsumfeld langfristig wettbewerbsfähig und attraktiv zu gestalten. "Durch die Besetzung einer zusätzlich eingerichteten Personalstelle im...

  • Winsen
  • 30.10.18
Politik
Planungsexperte Jörn Janssen vom Büro SHP Ingenieure
  4 Bilder

Pluspunkte für die Kreisel-Lösung in Himmelpforten

Riesen-Verkehrsrund in der Dorfmitte schlägt Ampelkreuzung hinsichtlich Verkehrsfluss und Sicherheit tp. Himmelpforten. Die Kreisel-Variante ist der Favorit für Himmelpforten: Nach eigenem Bekunden prüfte Planungsexperte Jörn Janssen vom Büro SHP Ingenieure in Hannover sowohl die von vielen Anwohnern bevorzugte Ampelkreuzung als auch den Bau eines Verkehrsrunds an der B73 Mitten im Ort. Das hörten der Rat und rund 70 Besucher einer Info-Veranstaltung zu den im Vorfeld kontrovers diskutierten...

  • Stade
  • 05.10.18
Panorama
Haupt-Organisatorin des wohltätigen Bucherverkaufs: Helga Holst
  2 Bilder

Neues Ziel für Bücherwürmer in Himmelpforten

Kirchlicher Büchermarkt zog nach 15 Jahren an die Bahnhofstraße 67 tp. Himmelpforten. Hinter Helga Rolfs und vielen weiteren ehrenamtlichen Bücherwürmern in Himmelpforten liegt eine anstrengende Phase mit Packen und Schleppen schwerer Kartons voll Lesestoff und dem Einräumen langer Regale. Der kirchliche Buchladen ist von der "Alten Tischlerei" einige hundert Meter weiter an die Bahnhofstraße 67 umgezogen. Nach längerer Suche bekamen die Freiwilligen die leer stehenden Räume des ehemaligen...

  • Stade
  • 19.09.18
Politik
Elisabeth Steinfeld vor dem Schild des ADFCs Fotos: mi
  2 Bilder

Neu Wulmstorf: ADFC fordert Tempo 30 für Bahnhofstraße

ADFC: Neu Wulmstorf hat viel Potenzial für Radfahrer es wird nur nicht genutzt mi. Neu Wulmstorf. Mit dem Siegeszug des E-Bikes wandelt sich das Fahrrad immer mehr vom Sport- und Freizeitgerät hin zu einer echten Mobilitätsalternative. Mittlerweile verfügen demnach zwei Millionen Haushalte über ein E-Bike. Nicht mit mitgewachsen mit dem Fahrradboom ist vielerorts die kommunale Infrastruktur. Auch in den Gemeinden im Landkreis Harburg ist Verkehrsplanung meist nur Autoplanung. So auch in Neu...

  • Hollenstedt
  • 04.09.18
Politik
Luftbild: Die Kreuzung (mitte re.) an der B73 in Himmelforten soll einem Kreisel weichen, der Stubbenkamp (unten li.) wird an das Verkehrsrund angeschlossen   Foto: Martin Woitschek/Schwinge Immoblien

Kreisel-Plan in Himmelpforten: "Denkt an die Fußgänger!"

Anwohner Martin Woitschek sorgt sich um Verkehrssicherheit / Vorschlag: Ampel und Blitzer tp. Himmelpforten. Im Geest-Dorf Himmelpforten herrscht Verunsicherung, nachdem Anfang August durch den WOCHENBLATT-Artikel "Weg frei für den Millionen-Kreisel" das Mega-Bauprojekt im Ortszentrum bekannt wurde. Der Bund erteilte der Kommune die Planungserlaubnis für den knapp eine Million Euro teuren Kreisverkehrsplatz, der bis zum Jahr 2020 an der jetzigen ampelfreien Kreuzung der viel befahrenen...

  • Stade
  • 21.08.18
Politik
Einkaufszentrum mit Großparkplatz als Architektenentwurf   Grafik: Architekt Bernd Mügge

Weg frei fürs neue Einkaufszentrum in Himmelpforten

Rat stimmt Groß-Bauprojekt im Zentrum zu tp. Himmelpforten. Das von der großen politischen Mehrheit befürwortete Einkaufszentrum im Herzen von Himmelpforten steht - nach langwierigen Diskussionen und vielen Planungsänderungen - jetzt kurz vor der Realisierung. Der Gemeinderat gab auf seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für den umfangreichen, überarbeiteten Bebauungsplanentwurf. Bürgermeister Bernd Reimers rechnet mit einem Baustart im kommenden Winter. Nach dem Beginn des...

  • Stade
  • 26.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.