Bahnhofstraße

Beiträge zum Thema Bahnhofstraße

Politik

Informationsveranstaltung der Samtgemeinde Jesteburg
Wo soll der Jesteburger Bahnhof hin?

as. Jesteburg. Reindorfer Feldweg, Sandbarg oder Bahnhofstraße - diese drei Standorte wurden als mögliche Haltepunkte für den Heidesprinter Erixx in Jesteburg untersucht. Auf einer Informationsveranstaltung stellt die Samtgemeinde Jesteburg jetzt das Ergebnis der Studie vor: am Donnerstag, 24. Juni, um 17.30 Uhr in der Schützenhalle (Am Alten Moor 10) in Jesteburg. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Anmeldung via E-Mail an leitung-jesteburg@lkharburg.de bis spätestens 21. Juni...

  • Jesteburg
  • 15.06.21
  • 17× gelesen
Panorama
So ähnlich wie dieses Convivo-Projekt in Einbeck soll auch die Einrichtung in Neu Wulmstorf gestaltet werden, für die derzeit noch keine Visualisierung vorliegt
2 Bilder

Baubeginn von Convivo Park in Neu Wulmstorf zum Endes des Jahres
Neue Einrichtung für Senioren in Neu Wulmstorf geplant

nw/sla. Neu Wulmstorf. Auf den Pflege- und Betreuungsnotstand für Senioren in Neu Wulmstorf wird nach Schließung der Senioreneinrichtung "Haus am Marktplatz" (das WOCHENBLATT berichtete) reagiert: Auf rund 8.300 Quadratmetern soll am nördlichen Ende der Bahnhofstraße der sogenannte Convivo Park Neu Wulmstorf entstehen. Die Eröffnung von den insgesamt vier Gebäuden ist für das erste Quartal 2023 geplant. Der Bauantrag ist bereits eingereicht und der Bau beginnt voraussichtlich Ende 2021, teilt...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.06.21
  • 117× gelesen
  • 1
Panorama
Der Buxtehuder Bahn soll in den nächsten fünf Jahren saniert werden
3 Bilder

Doris Rohde äußert konkrete Wünsche bei der Bürgerbefragung
Barrierefreiheit für den Bahnhof gewünscht

sla. Buxtehude. Verdreckt, zerfallen und eine ewig stinkende Unterführung - jahrelang wurde sich nicht um den Buxtehuder Bahnhof gekümmert, der zum Schandfleck verkam. Nun nimmt die Neugestaltung Fahrt auf. Die Deutsche Bahn gab grünes Licht und tendiert derzeit zu einem Neubau des Bahnhofgebäudes. In den nächsten fünf Jahren wird der Bahnhof komplett saniert. Durch eine Bürgerbeteiligung sollen auch die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger Berücksichtigung finden. Doris Rohde aus Schwiederstorf...

  • Buxtehude
  • 08.06.21
  • 50× gelesen
Panorama
Regina Buyny vor der Postagentur in der Neu Wulmstorfer Bahnhofstraße. Die kleine Rampe hat der dortige Bäcker für Warenanlieferungen installiert. Sie ist für Rollstühle ungeeignet
2 Bilder

Neu Wulmstorfer Rollstuhlfahrerin kann keine Pakete abgeben oder abholen
Barrierefreiheit für Poststellen gefordert

nw/sla. Neu Wulmstorf. Regina Buyny brachte den Stein ins Rollen, weil sie mit ihrem Rollstuhl die räumlich für sie zuständige Poststelle in der Bahnhofstraße nicht mehr aufsuchen kann. „Mir wurde empfohlen, ich könnte Briefe und Pakete bei mir zu Hause abholen lassen. Das bedeutet aber eine hohe Extragebühr", sagt Buyny. Auch sieht sie sich nicht in der Lage, ihre Pakete in der knapp 2,5 Kilometer entfernten Famila-Poststelle abzuholen. Obwohl ihr Rollstuhl einen Elektroantrieb habe, sei das...

  • Neu Wulmstorf
  • 25.05.21
  • 307× gelesen
Politik
Jesteburg ist als Haltepunkt für den Regionalverkehr im Gespräch. Die Regionalstrecke Hannover-Soltau-Buchholz-Harburg würde dann über Jesteburg führen.
In einer Machbarkeitsstudie wurden jetzt drei mögliche Standorte in Jesteburg untersucht: Reindorfer Feldweg, Sandbarg und Bahnhofstraße. Wichtige Kriterien sind u.a., wie die Erschließung und Zuwegung erfolgt, die Anbindung an den Nahverkehr, wie viele Parkplätze eingerichtet werden können und die zu erwartenden Kosten
4 Bilder

"Die Öffentlichkeit muss dringend informiert und mitgenommen werden"
Jesteburgs Politik wurden mögliche Bahnhofsstandorte vorgestellt

as. Jesteburg. Reindorfer Feldweg, Sandbarg oder Bahnhofstraße - welches ist der beste Standort für einen möglichen Haltepunkt des Erixx in Jesteburg? Entsprechend dem parteiübergreifenden Antrag von SPD, CDU und Grünen wurde eine Machbarkeitsstudie über mögliche Standortvarianten für eine neue Bahnstation in Jesteburg erstellt. Wie die SPD jetzt bekannt machte, wurden die Ergebnisse der 9.500 Euro teuren Machbarkeitsstudie jüngst in einer informellen Sitzung den Gemeinderäten sowie dem...

  • Jesteburg
  • 02.03.21
  • 371× gelesen
Panorama
So wird das neue Viertel an der Bahnhofstraße aussehen
Video 3 Bilder

Der "Dackel" wird in Sicherheit gebracht
Buxtehude: Abriss der Sparkasse beginnt

tk. Buxtehude. Manchmal sind es auch bei einem sehr großen Bauprojekt die kleinen Dinge, die für Fragen sorgen. Wo bleibt der "Buxtehuder Dackel", wenn das alte Sparkassengebäude an der Bahnhofstraße abgerissen wird und ein neuer, dreiteiliger Büro- und Wohnkomplex entsteht? Antwort: Die beliebte Skulptur wird fachgerecht demontiert, eingelagert und findet nach Fertigstellung des Neubaus Platz in einem Innenhof. Die Entkernungsarbeiten in dem alten Sparkassenbau haben inzwischen begonnen (das...

  • Buxtehude
  • 16.02.21
  • 2.217× gelesen
Politik
So sieht die Front zur Bahnhofstraße aus

Bald kommt der Abrissbagger
Buxtehude: Neubau der Sparkasse

tk. Buxtehude. Es ist nur noch eine Frage von wenigen Wochen, dann rücken die Abrissbagger an und die große Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude an der Bahnhofstraße ist Geschichte. Der Rotenburger Architekt Jürgen Lohmann, der für den neuen Wohn- und Geschäftskomplex verantwortlich ist, hatte jüngst der Politik die letzten Details erklärt.  In den entscheidenden Grundzügen bleibt alles so, wie es seit mehr als einem Jahr intensiv geplant wurde: Es entstehen statt eines "Klotzes" drei neue...

  • Buxtehude
  • 02.02.21
  • 522× gelesen
Service
Auch Simba und Mibou sind verschwunden

Diverse Katzen werden vermisst
War es ein Katzenhasser?

sla. Neu Wulmstorf. In der Gemeinde Neu Wulmstorf wird in der letzten Zeit ein verstärktes Verschwinden von Katzen bemerkt. "Alleine unsere beiden Katzen sind innerhalb kürzester Zeit verschwunden und es gibt fast keinen Laternenpfahl in der Gemeinde, an dem keine Zettel hängen, auf denen jemand seine Katze sucht", schreibt eine WOCHENBLATT-Leserin. Es sei sehr auffällig und bestimmt kein Zufall, vermutet die Neu Wulmstorferin. Besonders in ruhigen Straßen wie Fliederweg, Erikaweg, Heideweg,...

  • 02.02.21
  • 337× gelesen
Politik
In den Parkautomaten in der Buchholzer Innenstadt ...
2 Bilder

Weitere Flächen in die Bewirtschaftung aufgenommen
Parken in Buchholz wird teurer

os. Buchholz. Autofahrer müssen sich in Buchholz auf höhere Parkgebühren einstellen. Der Bauausschuss hat einstimmig den Beschlussvorschlag der Verwaltung empfohlen, durch den ein Beitrag zur Haushaltskonsolidierung geleistet werden soll. Geplant ist, 355.000 Euro pro Jahr mehr durch die Parkgebühren einzunehmen. Künftig müssen Autofahrer auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen 60 Cent pro angefangene 30 Minuten Parkzeit bezahlen - bislang waren es 40 Cent. Zudem wird die gebührenpflichtige...

  • Buchholz
  • 26.01.21
  • 596× gelesen
Politik
So sieht der 1994 gebaute Fußgängertunnel zurzeit aus
2 Bilder

Fußgängertunnel so sauber wie seit Langem nicht
Ein Lichtblick in der Buchholzer Innenstadt

os. Buchholz. Oft hat das WOCHENBLATT in der Vergangenheit über unansehnliche Ecken in Buchholz geschrieben, zuletzt über den bemitleidenswerten Zustand im Rathauspark mit beschmierten Kunstwerken und kaputten Rändern am Spielplatz. Gerade gibt es aber auch einen Lichtblick in der Innenstadt: Der Fußgängertunnel, der unterhalb der Bahnlinie Bremen-Hamburg die Bahnhofs- und die Lindenstraße verbindet, ist derzeit so sauber wie seit Langem nicht. Die Wände wurden von verdorrten Pflanzen, Flechten...

  • Buchholz
  • 10.11.20
  • 177× gelesen
Wirtschaft
Schaustellerin Janet Marx (li.) mit Freundin 
Melanie Buschmann

Statt Hamburger Dom: Weihnachtsbude in der Bahnhofstraße
Hilfe für Schaustellerin

sla. Neu Wulmstorf. Im September das Münchner Oktoberfest, dann der Winter-Dom und die Weihnachtsmärkte - alle Vergnügungsmärkte wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Schaustellerfamilien verdienen dort seit vielen Generationen ihr Geld. Die meisten von ihnen stehen jetzt ohne Einkünfte da und bangen um ihre wirtschaftliche Existenz. Janet Marx aus Neu Wulmstorf ist von Beruf Schaustellerin und in einer Schausteller-Familie aufgewachsen. Ihr Großvater hatte eine Losbude und verkaufte...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.11.20
  • 644× gelesen
Panorama
3 Bilder

Täglich 12.000 Fahrzeuge: Thomas Grambow schildert Szenario für Ortskern durch A26
Verkehrschaos in Neu Wulmstorf verhindern

sla. Neu Wulmstorf. "Die A26 kommt - Ende nächsten Jahres oder Anfang übernächsten Jahres können wir sie benutzen. Optimisten sagen, bis 2024 soll alles fertig sein", sagte Thomas Grambow (SPD), Neu Wulmstorfs stellvertretender Bürgermeister, bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Neu Wulmstorf bei seinem Ausblick auf die zukünftige Verkehrsentwicklung. Diese wird maßgeblich von der Eröffnung der A26 an der B3n, der Ortsumgehung Elstorf und im Ortskern zu spüren sein. Die A26 wird...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.10.20
  • 621× gelesen
Wir kaufen lokal
Meike Fischer (li.) und Monika Martin mit Has'-und-Igel-Figuren vor dem Geschäft   Fotos: wd
3 Bilder

Gute Beratung, Qualität und schnelle Lieferzeiten
15 Jahre Berufsbekleidung Buxtehude: Gute Beratung, Qualität und schnelle Lieferzeiten

Über ihren Erfolg mit ihrem Fachgeschäft Berufsbekleidung Buxtehude staunt Inhaberin Monika Martin auch noch 15 Jahre nach der Geschäftsübernahme: "Nicht einmal die Corona-Krise konnte uns stark schädigen, wir haben unsere Kunden per Lieferung weiter bedient und alle sind uns treu geblieben", sagt die Geschäftsfrau. Dabei war das Fachgeschäft, das sie damals bereits in einem Alter von über 60 Jahren gemeinsam mit einem Partner übernommen hatte, lediglich als zweites Standbein gedacht. Als sie...

  • Buxtehude
  • 15.09.20
  • 240× gelesen
Politik
Ob der Bahnhof komplett oder nur der Flachdachteil abgerissen wird, ist noch nicht klar
4 Bilder

Bahn und Stadt werden gemeinsam planen
Buxtehude bekommt einen neuen Bahnhof

tk. Buxtehude. Diese Vereinbarung, offiziell "Memorandum of Understanding", zwischen der Stadt Buxtehude und der Deutschen Bahn grenzt an ein Wunder: Gemeinsam und partnerschaftlich wollen Bahn und Stadt den Bahnhof und sein Umfeld auf Vordermann bringen und modernisieren. Dafür soll ein Masterplan aufgestellt werden, der Möglichkeiten und konkrete Projekte aufzeigt. Dabei geht es um weit mehr als um Abriss und Neubau des maroden Bahnhofsgebäudes. Das gesamte Umfeld samt der Einmündung in die...

  • Buxtehude
  • 15.09.20
  • 1.408× gelesen
Blaulicht

Brackel
Betrunken Auto gefahren

as. Brackel. Am Sonntag, gegen 15.20 Uhr, kontrollierten Beamte in Brackel einen 42-jährigen Mann, der mit einem Pkw auf der Bahnhofstraße unterwegs war. Hierbei machten diePolizisten auch einen Alkoholtest mit ihm. Dabei erreichte der Mann einen Wert von rund 2,5 Promille. Er musste die Beamten ins Krankenhaus begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein des 42-Jährigen wurde beschlagnahmt.

  • Hanstedt
  • 11.08.20
  • 85× gelesen
Wir kaufen lokal
In der Bahnhofstraße befinden sich viele Einzelhandelsgeschäfte
2 Bilder

In der beliebten Shoppingmeile des Christkinddorfs sind alle Läden gut zu erreichen
Shopping trotz Baustelle in der Bahnhofstraße in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Trotz Baustelle sehr gut zu erreichen sind die Geschäfte in der Himmelpfortener Bahnhofstraße. Zwar kann man die Einkaufsstraße mit ihren zahlreichen Geschäften derzeit nicht direkt von der Bundesstraße aus anfahren. Über die Poststraße ist die Zufahrt jedoch problemlos möglich. Was so manchen Kunden zunächst verwirren mag: Kommt man von Breitenwisch nach Himmelpforten, befindet sich am Anfang der Bahnhofstraße in Höhe der Bahnschranken ein Sackgassenschild. Das lässt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.07.20
  • 618× gelesen
Service
Trainerin Heike Hauschild rät, sich ausgewogen zu bewegen

Fit und gesund durch den Sommer
Der Verein Bfug e.V. bietet in Buxtehude Reha-Sport an

Buxtehude fit und gesund e.V. (kurz Bfug e.V.) heißt der Verein, der Reha-Sport Orthopädie anbietet und den Heike Hauschild, zertifizierte Trainerin, mit sechs weiteren Mitgliedern gegründet hat. Heike Hauschild weiß, wie positiv sich Sport und Bewegung auf die Gesundheit auswirken. „Reha-Sport und Sport im Allgemeinen helfen bei der Verbesserung von Beweglichkeit und Koordination", sagt sie. "Kraft und Ausdauer steigen und das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt. Gerade in Zeiten von Corona...

  • Buxtehude
  • 07.07.20
  • 242× gelesen
Wir kaufen lokal
Apothekerin Mara Mikulis (5. v. li.) und ihr Team beraten bei allen Fragen rund um die Gesundheit

Gut geschützt im Urlaub
Gorch-Fock-Apotheke in Buxtehude gibt Tipps für die Reiseapotheke

Vom Insektenschutz bis zum Schmerzmittel: Eine gut sortierte Reiseapotheke leistet im Urlaub gute Dienste. Auch für die Ferien daheim gibt es neben dem richtigen Lichtschutzfaktor für die Sonnencreme noch so einiges zu beachten. Eine kostenlose Kontrolle der Reiseapotheke mit individuellen Tipps bietet das Team der Gorch-Fock-Apotheke, Bahnhofstraße 19, an. Außerdem gibt es bis Samstag, 18. Juli, 20 Prozent Rabatt auf alle Vichy- und La-Roche-Posay-Produkte. Zudem steht das Team bei allen...

  • Buxtehude
  • 07.07.20
  • 107× gelesen
Wir kaufen lokal
Beatrice Kietzmann berät rund um Wäsche und Bademode

Wir machen Sie urlaubsfit
Trendige Bademode und Beachwear: Sie Dessous & mehr in Buxtehude gibt Rabatt auf Bademode

Beatrice Kietzmann von Sie Dessous & mehr führt mit ihrer großen Auswahl an Bademode und Beachwear für jeden Typ das passende Modell – egal ob für den Strandurlaub oder die Poolparty zuhause. Jetzt lohnt es sich besonders, das Fachgeschäft an der Bahnhofstraße 17 aufzusuchen: Zum Start in die Sommerferien bekommen die Kundinnen gegen Vorlage des Coupons auf dieser Seite bis Mittwoch, 15. Juli, 30 Prozent Rabatt auf ein vorrätiges Bademodenteil (Badeanzug oder Bikini). Eine Besonderheit ist die...

  • Buxtehude
  • 07.07.20
  • 49× gelesen
Wir kaufen lokal
Geschäftsleiter Harald Beckmann (li.) und Abteilungsleiter Nadarajah Eswaran holen mit leckerem Obst und Gemüse den Sommer nach Buxtehude

Sonnenpflege, Badeartikel und mehr
Marktkauf in Buxtehude bietet alles für den perfekten Urlaub

Harald Beckmann und sein Team vom Marktkauf Buxtehude, Bahnhofstraße 47, bieten eine große Auswahl an Sonnenpflege, Badeartikeln, Outdoorbekleidungen und vieles mehr an. Zudem erhalten Interessierte von frischem Obst und Gemüse bis zum leckeren Sommerwein eine große Auswahl an besonderen Produkten und lokalen Lieferanten für den perfekten Urlaub zuhause.

  • Buxtehude
  • 07.07.20
  • 155× gelesen
Wir kaufen lokal
Für schöne Urlaubsbilder: Ralf Maurer von Foto Schattke prüft die Kameraeinstellung für seine Kunden

Happy Holidays
Kostenloser Kamera-Check: Foto-Schattke in Buxtehude sorgt für schöne Urlaubsfotos

Unter dem Motto “Wir machen Sie urlaubsfit” bieten Ralf Maurer und sein Team von Ringfoto Schattke, Bahnhofstraße 1, mit dem Coupon auf dieser Seite bis Samstag, 25. Juli, einen kostenlosen Kamera-Check an. Die Experten rund um die Fotografie prüfen die Einstellungen, reinigen das Gerät und checken die Funktionen. Als zusätzlichen Service bietet Schattke Sensor-Reinigungen und Software-Updates für Kameras und Objektive an. Des Weiteren gibt es eine fachgerechte Beratung zu passendem Zubehör....

  • Buxtehude
  • 07.07.20
  • 46× gelesen
Service
Dr. Monika Killaitis ist Fachärztin für Allgemeinmedizin in Tostedt
3 Bilder

"Ich bin mit Herz und Seele Hausärztin!"
Dr. Monika Killaitis hat ihre Hausarzt-Praxis in Tostedt eröffnet

"Ich freue mich auf meine Tätigkeit hier in Tostedt", sagt Dr. Monika Killaitis. Mitte Mai eröffnete die Fachärztin für Allgemeinmedizin, die sich auch auf Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin und Diabetologie spezialisiert hat, ihre Praxis in der Bahnhofstraße 27. Die Praxis ist rund 120 Quadratmeter groß und verfügt über zwei Sprechzimmer. Das Wartezimmer ist hell und freundlich eingerichtet, wirkt entspannend für die Patienten. Ferner verfügt die Praxis über Räume für das Labor,...

  • Buchholz
  • 24.06.20
  • 1.096× gelesen
Blaulicht

Polizei schnappt Einbrecher in Tostedt

mum. Tostedt. Bereits am Donnerstag, 30. April, gegen 21.25 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass eine männliche Person, nachdem sie entdeckt worden war, von einem Rohbau in der Bahnhofstraße geflüchtet war. Die Person, ein 45-jähriger Mann, konnte im Rahmen der Fahndung gestellt werden. Laut Polizei, führte der Mann typisches Aufbruchwerkzeug mit sich. Da der Verdacht eines versuchten Diebstahles bestand, wurde er erkennungsdienstlich behandelt und danach entlassen. Was er genau am oder im...

  • Tostedt
  • 03.05.20
  • 90× gelesen
Politik
Findet klare Worte: Christian Riech   Foto: Stadt Winsen
2 Bilder

"Sie hätten mal lieber densachlichen Diskurs suchen sollen"

Winsens Verwaltungsvize Christian Riech kontert der Kritik der ADFC-Kreisvorsitzenden Karin Sager thl. Winsen. "Das ist völliger Irrsinn", titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete über einen offenen Brief, den die ADFC-Kreisvorsitzende Karin Sager aus Brackel an Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) geschickt hatte. Inhalt: Sager kritisierte eine nach ihrer Meinung "verkehrswidrige Furtmarkierung von der Bahnhofstraße über die Lüneburger Straße am Riedelseck in Richtung Bahnhof". Durch...

  • Winsen
  • 12.11.19
  • 270× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.