Beiträge zum Thema Flüchtlinge Fleestedt

Panorama
Inmitten bisher nicht benötigter Spenden und "Willkommenstüten" (v. li.): Markus Altmann, Sandra Ehlers, Nicole Krüger und Jackie-Ann Kaschny von "Fleestedt - Hand in Hand"

Kuriose Situation in Fleestedt: Flüchtlingshilfe ohne Flüchtlinge

Vor einem Jahr wurde "Fleestedt - Hand in Hand" gegründet - doch die Flüchtlinge blieben aus kb. Seevetal. Die Flüchtlingsinitiative "Fleestedt - Hand in Hand" feiert ihren ersten Geburtstag. Ein Jahr ist es her, dass sich die Ehrenamtlichen zusammen fanden, um den nach Fleestedt kommenden Menschen den Start in Deutschland zu erleichtern. Knapp 90 Menschen sollten in der Asylbewerberunterkunft am Wiesenweg untergebracht werden. Fast 100 Unterstützer standen mit viel Herz und Motivation bereit....

  • Seevetal
  • 04.07.16
  • 775× gelesen
Politik
Auf dem Gelände am Wiesengrund sollen 90 Flüchtlinge in Containern untergebracht werden

Standort für Asylbewerber-Unterkunft in Fleestedt sorgt für Diskussionen / Helferkreis engagiert sich

kb. Fleestedt. "Wir haben derzeit einfach keine Alternative", sagt Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen zur geplanten Unterbringung von 90 Flüchtlingen in einer Container-Wohnanlage auf dem Bolzplatz am Wiesengrund in Fleestedt. Nicht bei allen Bürgern stößt dieser Standort derzeit auf Gegenliebe - Grund ist die Nähe zur Grundschule. Hier seien "gewisse Risiken" zu erkennen, schreibt ein WOCHENBLATT-Leser. Man solle die Flüchtlinge doch möglichst weit von "unseren Kindern entfernt halten"....

  • Seevetal
  • 12.08.15
  • 1.038× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.