Freibad Horneburg

Beiträge zum Thema Freibad Horneburg

Panorama
In den meisten Freibädern - wie hier in Hollern-Twielenfleth - endet die Saison erst Ende der nächsten Woche

Viele Freibäder verlängern die Saison

(lt). Weil das Wetter noch immer sommerlich schön ist, reagieren viele Freibäder und verlängern ihre Saison um eine Woche. In Hollern-Twielenfleth können Wasserratten noch bis einschließlich Samstag, 15. September, ihre Bahnen unter freiem Himmel ziehen. Das gleiche gilt für das Freibad in Horneburg. Das Buxtehuder Heidebad verlängert die Saison bis einschließlich Sonntag, 16. September. Das Freibad in Bützfleth bleibt ebenfalls bis Sonntag, 16. September, geöffnet, genau wie das Naturbad in...

  • Stade
  • 07.09.18
Panorama
Rainer Gerkens (unten, v. li.), Ute Apler und Gisela Heidenreich vom Förderverein sowie Arnold Oldhaber (oben, v. li.), Martin Vieweg und Leon Meyer vom Schwimmbad-Team begrüßen die ersten Wasserratten am 10. Mai
2 Bilder

Freibad Horneburg startet mit Neuerungen in die Saison

lt. Horneburg. Endlich wieder unter freiem Himmel schwimmen und planschen: Das Freibad Horneburg startet am Donnerstag, 10. Mai (Christi Himmelfahrt), in die Sommersaison 2018. Das Team um Schwimmmeister Martin Vieweg hat sich gemeinsam mit dem Förderverein in den vergangenen Wochen darum gekümmert, dass der Badespaß bald beginnen kann. Zum Saisonauftakt gibt es einige Neuerungen: Die Samtgemeinde hat die in die Jahre gekommenen Sanitätsräume renoviert und mit neuem Mobiliar ausgestattet. Der...

  • Stade
  • 24.04.18
Panorama
Freibad-Azubi Leon Meyer kann sich keinen besseren Job vorstellen
2 Bilder

Viel mehr als "Baywatch": Was Freibad-Azubi Leon Meyer alles lernen muss

lt. Horneburg. Wer glaubt, dass sich die Aufgaben eines Schwimmmeisters darauf beschränken, am Beckenrand zu patrouillieren und im Notfall Badegäste vor dem Ertrinken zu retten, liegt nicht nur knapp, sondern richtig daneben. Wie abwechslungsreich der Job im Schwimmbad ist, weiß Leon Meyer (20). Der junge Mann aus Horneburg hat vor einem Jahr seine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe im Freibad Horneburg angefangen - und kann sich keinen besseren Job vorstellen. "Man muss viel...

  • Stade
  • 25.07.17
Panorama
Unter anderem bekommt der Förderverein Freibad Horneburg 800 Euro für die Anschaffung von Spielgeräten

Kreissparkasse spendet 3.000 Euro für Horneburger Vereine und Institutionen

lt. Horneburg. Mit insgesamt 3.000 Euro unterstützt die Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade in diesem Jahr Institutionen und Vereine aus der Samtgemeinde Horneburg. Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede freute sich jüngst bei der Übergabe, dass es trotz der andauernden Niedrigzinsphase gelungen sei, den Stiftungsertrag in Höhe von 3.000 Euro zu generieren. Es lagen fünf Anträge vor, die auf einstimmigen Beschluss des Stiftungsbeirates alle gefördert werden. So bekommt die...

  • Stade
  • 06.06.17
Panorama
Das Freibad wurde komplett umgestaltet und ist kaum wiederzuerkennen
3 Bilder

Schick statt trostlos: Freibad Horneburg erstrahlt in neuem Glanz

lt. Horneburg. Eine breite Wasserrutsche, eine schwungvolle Brücke, ein schattiger Kleinkind-Plantschbereich mit Regenbogenrutsche und Wasserfontänen, schicke Edelstahloptik sowie ein Schwimmmeister, wie er im Buche steht: das frisch sanierte Horneburger Freibad hat nun wirklich alles, was das Herz begehrt. Besucher erkennen die umgestaltete Anlage kaum wieder. Wo früher ein trostloses Kinderbecken 60er-Jahre-Charme versprühte, können Badegäste sich nun im Gras lümmeln. Der neue Baby- und...

  • Stade
  • 26.07.16
Panorama
Kleine Spielpausen zwischendurch gönnen sich die vierbeinigen Besucher des Horneburger Freibades
3 Bilder

Bellos beim Badespaß

Hundeschwimmen im Horneburger Freibad war ein voller Erfolg ab. Horneburg. Mit Begeisterung sprangen sie ins kühle Nass, und zwar mit allen vier Pfoten: Zum Saisonabschluss begleiteten am vergangenen Samstag zahlreiche Hunde ihre Besitzer ins Horneburger Freibad, um - teilweise mit Herrchen und Frauchen - ihren Bahnen zu ziehen. Ob klein, groß, jung oder alt: Sie alle hatten einen "tierischen" Spaß. "Diese Idee ist eingeschlagen wie eine Bombe", staunte Betriebsleiter Martin Vieweg, der...

  • Horneburg
  • 16.09.15
Panorama
Ist sanierungsbedürftig: das Horneburger Freibad
2 Bilder

Neuer Glanz für das Horneburger Freibad

jd. Horneburg. Politiker beschließen, Sanierung der Schwimmbecken in Edelstahl auszuführen. Die Planungen für die Sanierung des Horneburger Freibades sind in trockenen Tüchern: Nachdem der Entwurf des Wiesbadener Ingenieurbüros "Balneatechnik" kürzlich auf einer gemeinsamen Sitzung der drei zuständigen Fachausschüsse einstimmig abgesegnet wurde, dürfte die Zustimmung des Samtgemeinderates - das Gremium tagte am gestrigen Dienstag nach Redaktionsschluss - reine Formsache gewesen sein. Insgesamt...

  • Horneburg
  • 27.03.15
Panorama
Endlich wieder draußen baden: Im Mai startet die Freibadsaison

Start in die Freibadsaison

(lt). Endlich wieder an der frischen Luft Bahnen ziehen oder gemütlich planschen, am Wasser relaxen und in der Sonne chillen - im Mai starten die regionalen Frei- und Naturbäder in die Saison und hoffen, dass der Sommer hält, was der Frühling verspricht. Den Anfang macht das idyllisch an der Elbe gelegene Freibad Hollern-Twielenfleth am Sonntag, 4. Mai. Bei prognostizierten 15 Grad braucht dann zwar noch nicht jeder eine Abkühlung, aber immerhin wird es wohl zumindest nicht von oben nass....

  • 30.04.14
Politik
Das Horneburger Freibad muss saniert werden

Traum vom Naturbad in Horneburg vorerst begraben / Freibadsanierung favorisiert

lt. Horneburg. Den Traum von einem Naturbad mit einem angegliederten beheizten Freibad bzw. einer Bade- und Saunalandschaft im Sandabbaugebiet „Schragenberg“ haben die Mitglieder des Samtgemeinderates Horneburg aus Kostengründen (ca. 12 Mio. Euro) begraben. Stattdessen sprachen sie sich grundsätzlich dafür aus, die Sanierung des Horneburger Freibades zu planen, die voraussichtlich auch immerhin mit 2,5 bis 5,5 Mio. Euro zu Buche schlagen wird. Ein endgültiger Beschluss wurde allerdings noch...

  • Horneburg
  • 01.04.14
Politik

Horneburger Freibad sanieren oder Naturbad am Schragenberg einrichten?

lt. Horneburg. Um die Sanierung des Freibades sowie ein alternatives Konzept am "Schragenberg" geht es u.a. bei der Sitzung des Horneburger Samtgemeinderates am Donnerstag, 27. März, um 19.30 Uhr im Rathaus. Die Politiker müssen sich einigen, ob das Freibad aufwendig saniert oder im Sandabbaugebiet „Schragenberg“ außerhalb des Kernortes ein Naturbad mit einem angegliederten beheizten Freibad bzw. einer Bade- und Saunalandschaft geschaffen werden soll. Nach Aussage der sandabbauenden Firma am...

  • Horneburg
  • 24.03.14
Panorama

Günstige Freibadkarten für Jugendliche

lt. Horneburg. Die Samtgemeinde Horneburg bietet auf Anregung des Tennisvereins jugendlichen Neumitgliedern in den Sportvereinen sowie den Feuerwehren vergünstigte Saisonkarten für das Freibad an. In ihrem Jahr des Beitritts bekommen Jugendliche die Saisonkarte statt für 31,50 Euro für 16 Euro. Wer Interesse an dem Angebot hat, meldet sich bis Mittwoch 22. Mai, im Rathaus unter Tel. 04163 - 807917

  • Horneburg
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.