++ A K T U E L L ++

3 Seniorenheime werden im LANDKREIS HARBURG gleichzeitig geschlossen

Friedenshort

Beiträge zum Thema Friedenshort

Panorama
Freuen sich gemeinsam auf die „Aktion Weihnachtswunsch“ (v. li.): Stephan Schrader, 2. Vizepräsident des Lions Club, Claudia Warnke, Einrichtungsleiterin des Friedenshorts Tostedt, und Cord Köster, Regionalleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude

„Aktion Weihnachtswunsch“
Spenden für Kinder: Lions Club Buchholz-Nordheide und Sparkasse Harburg-Buxtehude rufen zur Unterstützung auf

ah. Landkreis. Die „Aktion Weihnachtswunsch“ zugunsten der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort ist ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit in den Beratungscentern der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Idee der „Aktion Weihnachtswunsch“ besteht darin, dass Menschen den Kindern des Friedenshorts einen Weihnachtswunsch erfüllen. Corona-bedingt fehlen in diesem Jahr die Wunschzettel, stattdessen sammeln der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude Spenden für die...

  • Buchholz
  • 07.12.20
  • 368× gelesen
Service
Freuen sich gemeinsam mit einigen Kindern aus der Tagesgruppe des Friedenshorts in Buchholz auf die "Aktion Weihnachtswunsch": Volker Greite, Schatzmeister im Lions Club Buchholz-Nordheide (von links), Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Cord Köster, Regionalleiter Süd der Sparkasse Harburg-Buxtehude und Timon Brandenberg, Regionalleitung Nord des Friedenshorts

Weihnachtsaktion: Kinder glücklich machen

Es gibt nichts Schöneres, als leuchtende Kinderaugen zum Weihnachtsfest - und damit möglichst viele Kinder in diesem Jahr ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum finden, erfüllen der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude  mit den Bürgern im Landkreis Harburg Herzenswünsche, damit sich auch die Kinder Weihnachten freuen können, die nicht so sehr vom Glück verwöhnt sind. Dafür findet in in den Filialen der Sparkasse Harburg-Buxtehude die "Aktion Weihnachtswunsch" statt....

  • Buchholz
  • 11.12.18
  • 455× gelesen
Panorama
Rene Kruschke (v. li.), Gerhard Oestreich, Bianca Oesmann, Ekkehard Voppel, Dorit Wickbold, Andreas Sommer und Stephan Tiedemann freuen sich auf die Neuauflage der Weihnachtswunschaktion

Lions-Club und Sparkasse starten erneut die Aktion "Weihnachtswunsch"

Jeder Einzelne hat es in der Hand, Kinder und Jugendliche der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH zu Weihnachten glücklich zu machen. (mum). Schwimmflossen, Zauberkasten, Malen nach Zahlen, Lego oder ein Turnbeutel von Nike. Extrem unterschiedlich sind die Weihnachtswünsche, die Kinder und Jugendliche auch in diesem Jahr auf kleinen Wunschzetteln notiert haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Wünsche rechtzeitig zum Fest der Liebe erfüllt bekommen, ist groß. Ab Anfang Dezember...

  • Jesteburg
  • 03.12.16
  • 189× gelesen
Politik
Friedenshortleiter Ekkehard Voppel mit der ABC-Tafel, mit der Flüchtlingen das deutsche Alphabet beigebracht wird
2 Bilder

Schulpflicht bei Flüchtlingen: Das Dilemma vieler Zuständigkeiten

(bim). Fast täglich müssen sich Behörden und Ehrenamtliche bei der Arbeit mit Flüchtlingen auf neue Herausforderungen einstellen. Eine ergibt sich bei jungen Flüchtlingen, die nicht nur adäquat untergebracht und betreut, sondern auch beschult werden müssen. Wie bei vielen Fragestellungen, die sich im Zusammenhang mit Flüchtlingen von der Krankenversorgung bis zur Vermittlung in Arbeit ergeben, sind ein Problem der deutschen Gründlichkeit auch hier die unterschiedlichen Zuständigkeiten. Der...

  • Tostedt
  • 19.02.16
  • 574× gelesen
Wirtschaft
v.l.: Rene Kruschke, Bianca Oesmann, Stephan Tiedemann (alle von der Sparkasse Harburg-Buxtehude), Tanya Tiedemann (Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH), Andreas Sommer (Lions Club Buchholz-Nordheide) und Dorit Wickboldt (Sparkasse Harburg-Buxtehude) gaben jetzt den Startschuss für die diesjährige Weihnachtswunschaktion. (Foto: Sparkasse)

Lions-Club und Sparkasse starten die Aktion Weihnachtswunsch

Jeder Einzelne hat es in der Hand, Kinder und Jugendliche der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH zu Weihnachten glücklich zu machen. Schnitzmesser, Kopfhörer, Playmobil Polizei, Freundschaftsbuch, Lego, Tagebuch, Bastelset, Taucherbrille, ferngesteuertes Auto oder eine SIM Karte für Auslandstelefonate mit der Familie im Heimatland. Extrem unterschiedlich sind die Weihnachtswünsche, die Kinder und Jugendliche auf kleinen Wunschzetteln notiert haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre...

  • Buchholz
  • 24.11.15
  • 566× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.