Gabi Aldag

Beiträge zum Thema Gabi Aldag

Panorama
Das Wünschebaum-Team Maren Brockmann (li.) und Gabi Aldag

In Hollenstedt
Mehr als 130 Kinderwünsche erfüllt

bim/nw. Hollenstedt. Obwohl wieder mehr Sterne als im vergangenen Jahr am Baum hingen, waren bereits am dritten Tag mehr als 130 Sterne, auf die Kinder aus benachteiligten Familien ihre Weihnachtswünsche geschrieben hatten, vom Wünschebaum gepflückt. "Diese überwältigende Beteiligung war beeindruckend", finden Maren Brockmann und Gabi Aldag, das Wünschebaum-Team. Am zweiten Adventswochenende wurden die liebevoll eingepackten und hübsch dekorierten Pakete in der Kirche angenommen. Viele Spender...

  • Hollenstedt
  • 22.12.19
Panorama
Maren Brockmann (li.) und Gabi Aldag hoffen, dass alle Weihnachtswünsche erfüllt werden

Wünschebaum
Hollenstedter Kirchengemeinde bittet um Mithilfe

bim. Hollenstedt. Die Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde stellt in der Vorweihnachtszeit erneut einen Wünschebaum auf, für den Kinder aus bedürftigen Familien ihre Weihnachtswünsche auf mehr als 100 Sterne geschrieben haben - Lego, Playmobil, Puzzle, Bücher, Spiele, Barbie, Pullover, Handykarte - kleine Geschenke im Wert von maximal 20 Euro. Um den Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre eine Freude zu bereiten, ist die Mithilfe der Bürger gefordert. Denn sie können diese Wünsche...

  • Hollenstedt
  • 21.11.19
Panorama
Maren Brockmann (li.) und Gabi Aldag engagieren sich bei der Wünschebaum-Aktion

Wünschebaum in Hollenstedt: Kindern eine Freude bereiten

bim. Hollenstedt. Zu Weihnachten schlagen Kinderherzen höher - nicht nur wegen der festlichen Stimmung und den kleinen Leckereien, sondern vor allem wegen der Geschenke. Doch nicht allen Eltern ist es möglich, ihren Kindern einen Wunsch zu erfüllen. Damit diese Kinder zu Weihnachten nicht leer ausgehen, steht in der kommenden Adventszeit zum vierten Mal ein Wünschebaum in der St.-Andreas-Kirche in Hollenstedt. Im Rahmen des Auftakt-Gottesdienstes am Sonntag, 25. November, um 18 Uhr wird der...

  • Hollenstedt
  • 20.11.18
Panorama
Maren Brockmann (li.) und Gabi Aldag haben die Wünschebaum-Aktion in Hollenstdt bereits zum dritten Mal organisiert.

Erfolgreiche Wünschebaum-Aktion in Hollenstedt

as. Hollenstedt. Die Wünschebaum-Aktion in der St.-Andreas-Kirche in Hollenstedt war ein voller Erfolg. Kinder aus benachteiligten Familien schreiben ihre Weihnachtswünsche auf Sterne, die dann im Wünschebaum aufgehängt werden. Spender können sich einen Wunsch nehmen und ihn erfüllen. Maren Brockmann und Gabi Aldag haben die Aktion bereits zum dritten Mal organisiert. Die Beteiligung der Hollenstedter ist beeindruckend: Obwohl erneut mehr Sterne am Baum hingen als im Vorjahr, waren schon am...

  • Hollenstedt
  • 23.12.17
Panorama
Freuten sich über die große Resonanz: Maren Brockmann  (li.) und Gabi Aldag vom Wünschebaum-Team

Weihnachts-Aktion für bedürftige Kinder: Sterne waren schnell vom "Wünschebaum" gepflückt

mi. Hollenstedt. „Die Wünschebaum-Aktion der St. Andreas Kirchengemeinde Hollenstedt war wieder ein toller Erfolg“, freut sich Maren Brockmann vom Wünschebaum-Team. Bei der Wünschebaum-Aktion hängen benachteiligte Kinder Sterne mit ihren Weihnachtswünschen in den Wünschebaum. Wer helfen möchte, sucht sich einen Stern heraus und erfüllt den Wunsch. Die Kichengemeinde sorgt dann dafür, dass die Geschenke bis zum Heiligen Abend die Kinder erreichen. „Die Beteiligung in diesem Jahr war...

  • Hollenstedt
  • 20.12.16
Service

Wünschebaum-Aktion in der St. Andreas-Kirche Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Weihnachten ist für Kinder ein ganz besonderes Fest, vor allem wegen der Geschenke. Dabei gibt es viele Kinder, die kaum oder gar keine Weihnachtsgeschenke bekommen. Damit diese Kinder zu Weihnachten nicht leer ausgehen, steht in der kommenden Adventszeit zum zweiten Mal ein Wünschebaum in der St. Andreas-Kirche in Hollenstedt. Im Rahmen des Auftakt-Gottesdienstes am Sonntag, 27. November, um 18 Uhr wird der Wünschebaum eröffnet und steht bis zum dritten Adventswochenende in...

  • Hollenstedt
  • 20.11.16
Service

Wünschebaum-Aktion der St. Andreas-Kirchengemeinde Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Weihnachten ist für Kinder ein ganz besonderes Fest, vor allem wegen der Geschenke. Dabei gibt es viele Mädchen und Jungen, die kaum oder gar keine Weihnachtsgeschenke bekommen. Damit diese Kinder zu Weihnachten nicht leer ausgehen, steht in der kommenden Adventszeit zum ersten Mal ein Wünschebaum in der St. Andreas-Kirche in Hollenstedt. Im Rahmen des Auftakt-Gottesdienstes am Sonntag, 29. November, um 18 Uhr wird der Wünschebaum eröffnet und bis zum dritten Advent in der...

  • Hollenstedt
  • 25.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.