Gemeinde Jork

Beiträge zum Thema Gemeinde Jork

Politik

Klimaschutzkonzept: Manager wird eingestellt

bc. Steinkirchen. Künftig werden die drei Kommunen, die Samtgemeinden Horneburg und Lühe sowie die Gemeinde Jork, noch enger zusammenarbeiten. Am vergangenen Donnerstag haben sie in einer gemeinsamen Ratssitzung im Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen entscheiden, gemeinsam ein Klimaschutzkonzept zu realisieren. Das Fachbüro „KoRis“ hat das Konzept aufgestellt. Darin geht es in erster Linie um die Frage, wie der Ausstoß von Kohlendioxid reduziert und der Anteil erneuerbarer Energien erhöht...

  • Lühe
  • 21.07.15
Politik
Jürgen Kluft (v.li.), Rainer Kröger und Harald von Thaden vom Verein "Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf" wünschen sich Fördergelder für den Aufbau eines historischen Sägewerks

Leader-Förderprogramm: Es geht um Millionen

bc. Altes Land/Horneburg. Was einmal gut funktioniert hat, soll auch ein zweites Mal klappen: Die Region Altes Land (Jork, Lühe) und Horneburg schickt sich an, erneut Millionen-Zahlungen aus dem EU-Förderprogramm "Leader" zu erhalten. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein Entwicklungskonzept, an dem Bürger mitgestalten sollen. Am Dienstag kamen knapp 50 Interessierte in die Jorker Festhalle und ließen ihrer Kreativität auf dem "1. Leader-Zukunftsgipfel" freien Lauf. Es geht...

  • Jork
  • 08.11.14
Politik

Keine Diskussion zur "Gemeinde Altes Land" im Jorker Rat

lt. Jork. Mit dem Antrag von Peter Rolker (FDP) zu einer möglichen Fusion der Gemeinde Jork und der Samtgemeinde Lühe zu einer "Gemeinde Altes Land" hat sich der Jorker Gemeinderat bei seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause nicht beschäftigt. Grund war ein Antrag zur Geschäftsordnung von Michael Eble (CDU), der mit drei Gegenstimmen (Peter Rolker, Timm Hubert und Partho Banerjea) und einer Enthaltung angenommen wurde. Da die Samtgemeinde Lühe sich derzeit in dem schwierigen Prozess zur...

  • Jork
  • 21.06.13
Politik

Peter Rolker spricht sich für Fusion zur "Gemeinde Altes Land" aus

lt. Jork. Peter Rolker, FDP-Ratsmitglied im Jorker Gemeinderat, spricht sich für eine Fusion der Gemeinde Jork mit der Samtgemeinde Lühe zu einer "Gemeinde Altes Land" aus. Über einen entsprechenden Antrag wird bei der Ratssitzung am Mittwoch, 19. Juni, um 19 Uhr in der Cafeteria des Jorker Schulzentrums diskutiert. Rolker fordert, dass die Verwaltung der Gemeinde Jork Gespräche mit den Vertretern der Samtgemeinde Lühe fortführt und sich für eine Fusion ausspricht. Außerdem soll eine...

  • Jork
  • 17.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.