Georg Schmithüsen

Beiträge zum Thema Georg Schmithüsen

Wirtschaft
Georg Schmithüsen sit stinksauer auf die Telekom - zu recht

Mega-Panne bei der Telekom

Bestatter kündigt Telefonanschluss für Verstorbenen und wird selbst abgeklemmt thl. Winsen. Kleiner Fehler mit großer Wirkung: Georg Schmithüsen, Geschäftsführer des Bestattungsunternehmen Richard Meyer in Winsen, ist stinksauer auf die Telekom. Grund: Das Unternehmen hat seine Telefon- und Internetleitung gekappt, nur, weil ein Mitarbeiter offensichtlich geschlampt hat. Begonnen hat die Geschichte kurz vor Weihnachten. „Wir bieten unseren Kunden ein umfangreiches Servicepaket an. Dazu...

  • Winsen
  • 12.01.18
Sport
Bei der Pullover-Übergabe: die D-Juniorinnen mit (hi., v. li.) Malte Kahl, Georg Schmithüsen und Yannik Brunke

Neue Trikots für D-Juniorinnen der Eintracht Elbmarsch

ce. Elbmarsch. Einen Satz neue Trainingspullover übergab kürzlich Georg Schmithüsen von der in Winsen und der Elbmarsch ansässigen Firma "Richard Meyer Bestattungen" an die D-Juniorinnen der Eintracht Elbmarsch. Die grünen Sweater sind mit Nummern personalisiert, sodass jede Spielerin ihr eigenes Exemplar hat und auch privat tragen kann. "Für uns war es eine Freude, eine Sportmannschaft aus unserer Elbmarsch unterstützen zu können, und wir wünschen den Mädchen beim Fußball in den neuen...

  • Winsen
  • 13.01.16
Panorama
Beim Treffen in Stelle (v. li.): Friedrich-Wilhelm Oberheide, Dieter Rathing, Georg Schmithüsen, Heike und Michael Dehning sowie Christian Berndt

Wünsche der Angehörigen respektieren: Landessuperintendent traf sich zum Gespräch mit Bestattern aus dem Kirchenkreis Winsen

ce. Stelle. Das Bestattungswesen war das Schwerpunktthema von Landessuperintendent Dieter Rathing, als er auf seiner Reise durch den Sprengel Lüneburg jetzt auch den Kirchenkreis Winsen besuchte. Der Sprengel Lüneburg umfasst zwölf Kirchenkreise mit insgesamt 236 Kirchengemeinden. Im Steller Bestattungsinstitut von Heike und Michael Dehning traf Dieter Rathing auch deren Berufskollegen Friedrich-Wilhelm Oberheide (Winsen) und Georg Schmithüsen (Winsen und Garstedt). Der Superintendent...

  • Winsen
  • 12.12.14
Panorama
Bei der Scheckübergabe: Georg Schmithüsen und Sonja Grote

"Eine wichtige Einrichtung": Bestattungsunternehmen spendet 300 Euro für Trauergruppe des Kirchenkreises Winsen

ce. Winsen. "Es ist wichtig, solch eine Einrichtung für die Menschen zu haben." Mit diesen Worten übergab Georg Schmithüsen, Geschäftsführer des Bestattungsunternehmens Richard Meyer mit Geschäftsstellen in Winsen und Stove sowie des Garstedter Bestattungsinstitutes Gerhard Lohmann, kürzlich einen Scheck über 300 Euro an Sonja Grote, Leiterin der Trauergruppen des Kirchenkreises Winsen. In den Gruppen für um einen Verstorbenen trauernde Angehörige können sich Menschen aussprechen und mit...

  • Winsen
  • 21.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.