Christian Berndt

Beiträge zum Thema Christian Berndt

Panorama
Bei der Verabschiedung: Hannelore Heuer-Stöver (3. v. li.) mit (v. li.) Anne Cordes vom Ortskuratorium des Dorfhelferinnenwerkes, Sybille Kahnenbley (Landfrauen-Kreisverband), Heike Dittmer (Landwirtschaftskammer), die ehemalige Dorfhelferinnen-Einsatzleiterin Elisabeth Groeneveld und Superintendent Christian Berndt

Einsatz mit Leib und Seele
Hannelore Heuer-Stöver nach 41 Jahren als Dorfhelferin verabschiedet

ce. Landkreis. Mit einem kleinen Festakt verabschiedete der Kirchenkreis Winsen jetzt Hannelore Heuer-Stöver aus Dierstorf bei Wenzendorf nach 41 Dienstjahren als Dorfhelferin in den Ruhestand. Insbesondere im Bereich der Landwirtschaft hatte sie viele Familien unterstützt. Viele aktive und ehemalige Kolleginnen waren gekommen, um ihr die besten Wünsche mit auf ihren weiteren Lebensweg zu geben. Zu den Gästen gehörten unter anderem Sybille Kahnenbley, Vorsitzende des Landfrauen-Kreisverbandes,...

  • Winsen
  • 04.01.22
  • 116× gelesen
Panorama
Mareike Wisniewski (Mi.) vom Herbergsverein Winsen bedankt sich bei den Eheleuten Krasemann für die großzügige 
Unterstützung

Ein großes Herz für Wohnungslose
Hamburger Ehepaar schenkt Herbergsverein Winsen eine Wohnung

ce. Winsen. Einen ganz besonderen Notartermin nahmen jetzt Mareike Wisniewski und Superintendent Christian Berndt als Vorsitzende des Herbergsvereins Winsen und Umgebung wahr: Das Ehepaar Krasemann aus Hamburg hat dem Herbergsverein eine Wohnung in der Luhestadt übertragen, damit sie für wohnungslose Menschen zur Verfügung gestellt werden kann. Schon 2007 hatten die Eltern von Frau Krasemann (die Eheleute wollen ihre Vornamen nicht öffentlich nennen, d. Red.) die Wohnung an den Herbergsverein...

  • Winsen
  • 23.12.21
  • 356× gelesen
  • 1
Panorama
Regionalbischof Dr. Stephan Schaede (li.) gratulierte Superintendent Christian Berndt, der nun unbefristet im Kirchenkreis Winsen arbeitet
2 Bilder

Starke Einschnitte bei den Ausgaben
Kirchenkreis-Synode beriet über Finanzplanung

ce. Winsen. Finanz- und Zukunftsplanungen sowie Personalentscheidungen standen im Vordergrund bei der jüngsten Tagung der Synode des Kirchenkreises Winsen in der Luhestadt. Die Synode ist so etwas wie der Kreistag des Kirchenkreises. In Zukunft - so Superintendent Christian Berndt - würden die Kirchengemeinden und die Einrichtungen im Kirchenkreis mit weniger Geld auskommen müssen. Bis 2028 sei dies in den meisten Fällen mit Anpassungen der jetzigen Planungen möglich. Ab 2029 seien deutlichere...

  • Winsen
  • 23.11.21
  • 15× gelesen
Panorama
Beim jährlichen Betriebspraktikum: Regionalbischof Dieter Rathing (li.) begleitete auch Schäfer Ralf Bachmann und Hütehund "Prinz" durch die Heide

Dieter Rathing wird nach zehn Dienstjahren verabschiedet
Regionalbischof geht in den Ruhestand

ce. Lüneburg/Winsen. Das jährliche Betriebspraktikum war sein Markenzeichen. So begleitete Regionalbischof Dieter Rathing (64) unter anderem den Schäfer Ralf Bachmann und zog mit einer Heidschnucken-Herde eine Woche lang durch die Lüneburger Heide. Nun nimmt Rathing Abschied von seinen "Schäfchen" und geht Ende des Monats in den Ruhestand. Dieter Rathing wurde 1986 zum Pastor ordiniert. Nach acht Jahren in Stade wechselte er an die Stadtkirche St. Marien in Osnabrück und wurde 2001...

  • Winsen
  • 09.03.21
  • 105× gelesen
Panorama
Vor dem Kirchenkreisamt: Superintendent Christian Berndt (li.) gratuliert Amtsleiter Jan-Peter Bönsch - mit Abstand und nur für das Foto ohne Mund-Nase-Bedeckung

Rundes Dienstjubiläum im Kirchenkreis
Jan-Peter Bönsch arbeitet seit 30 Jahren für den Kirchenkreis Winsen

ce. Winsen/Hittfeld. Ein rundes Dienstjubiläum, nämlich seine 30-jährige Tätigkeit für das Kirchenkreisamt in Winsen, feierte jetzt Amtsleiter Jan-Peter Bönsch (56). 1990 war Jan-Peter Bönsch aus der Liegenschaftsverwaltung der Bundesfinanzverwaltung in Hamburg in den kirchlichen Dienst gewechselt. Im Kirchenkreisamt war er zunächst in der gleichen Funktion tätig wie in Hamburg, nur dass es jetzt nicht um die Nachnutzung von Bunkern ging, sondern um Pfarr- und Gemeindehäuser sowie um Pachtland....

  • Winsen
  • 12.01.21
  • 36× gelesen
Panorama
Popkantor Jens Pape

Jens Pape startet als Popkantor
Neuer Popkantor im Kirchenkreis Winsen

Jens Pape trat seinen Dienst an ce. Winsen. Seit Kurzem ist ein neues Gesicht für die Popularmusik im Kirchenkreis Winsen aktiv und ergänzt damit die kirchliche Musik in Winsen um einen zusätzlichen Schwerpunkt: Der in Ramelsloh aufgewachsene Jens Pape (49) kehrt als Popkantor beruflich in die Region zurück. Seit seinem Studium in Hannover ist Pape deutschlandweit als Chorleiter, Pianist, Sänger und Komponist tätig. Seiner Ramelsloher Kirchengemeinde war er dabei immer verbunden, denn er...

  • Winsen
  • 16.06.20
  • 363× gelesen
Panorama
Bei der Scheckübergabe: die Vertretung der Kirchenstiftungen mit Stiftungsberater Martin Kähler (Mi.) von der Landeskirche Hannovers

Initiativen des Kirchenkreises Winsen erhielten Schecks von Landeskirche
121.500 Euro für zehn Stiftungen

ce. Winsen. Große Freude bei den zehn Stiftungen im Kirchenkreis Winsen: Stiftungsberater Martin Kähler von der Landeskirche Hannovers überbrachte jetzt Schecks in Höhe von insgesamt 121.500 Euro. Damit belohnt die Landeskirche das Engagement ihrer Stiftungen. Im Rahmen der Aktion "Aus 3 mach 4" wurden von Juli 2017 bis Juni 2019 Stiftungseinnahmen im Verhältnis 3:1 bonifiziert. Für 3 gesammelte Euro gab die Landeskirche dabei noch einen dazu. So kann sich die kleine St. Martins-Stiftung in...

  • Winsen
  • 27.12.19
  • 139× gelesen
Panorama
Pastorin Anja Kleinschmidt und Christian Berndt (re.) gratulierten Dr. Friedrich Wilhelm Gräbner zur Auszeichnung   Foto: Wilfried Staake

"Brückenbauer" von St. Andreas

Dr. Friedrich Wilhelm Gräbner mit dem silbernen Facettenkreuz der Landeskirche ausgezeichnet thl/nw. Ashausen. Große Ehre für Dr. Friedrich Wilhelm Gräbner: Im Gottesdienst verlieh ihm Superintendent Christian Berndt das silberne Facettenkreuz der Landeskirche Hannovers. Dies ist die höchste Auszeichnung für Ehrenamtliche in der evangelischen Kirche in Niedersachsen. In seiner Ansprache würdigte Superintendent Berndt Dr. Gräbner als einen seit Jahrzehnten hoch engagierten Christen: "Du kannst...

  • Stelle
  • 05.11.19
  • 43× gelesen
Panorama
Rund 350 Bürger nahmen an der Demo teil   Fotos: thl
2 Bilder

Demo in Winsen
"Nationalität Mensch!"

Rund 350 Bürger demonstrierten in Winsen gegen eine AfD-Veranstaltung thl. Winsen. Unter dem Motto "Winsen ist bunt" haben am Montagabend rund 350 Bürger gegen eine AfD-Infoveranstaltung in der Stadthalle demonstriert. Vom Bahnhof aus ging der Demozug auf den Vorplatz der Stadthalle und führte dort eine Abschlusskundgebung durch. Organisiert worden war der Protest von einem Bündnis der Jusos, der Grünen Jugend, der Bewegung "Fridays for Future", der Evangelische Jugend und des Internationalen...

  • Winsen
  • 17.09.19
  • 901× gelesen
Panorama
Bei einer Verschnaufpause: die Pilgergruppe, die mit Landesbischof Ralf Meister (vorne kniend mit rotem Rucksack) schon früh 
morgens von Tespe nach Marschacht unterwegs war   Fotos: Lucas Stoppel
2 Bilder

Pilgern
Landesbischof Ralf Meister besuchte die Elbmarsch

ce. Elbmarsch. "Gemeinsam unterwegs sein und sich kennenlernen" lautete das Motto, unter dem jetzt eine Pilgeraktion der neuen Gesamtkirchengemeinde Elbmarsch stattfand. Am Pfingstsonntag machten sich die Gemeindemitglieder aus Tespe, Marschacht und Drennhausen gemeinsam auf den Weg, um ihr neues Gemeindegebiet zu erwandern. Auch Landesbischof Ralf Meister pilgerte mit. Im "Jahr der Freiräume 2019“ besucht der Chef der Hannoverschen Landeskirche insbesondere die kleineren Gemeinden, um mit den...

  • Elbmarsch
  • 11.06.19
  • 87× gelesen
Panorama
Der Rotary-Club Buchholz in der Nordheide hatte mehr als 100 Rotarier aus aller Welt zu einem Abendessen nach Wörme eingeladen
3 Bilder

Rotary International Convention
Die Welt zu Gast in der Nordheide

Rotary-Clubs in Buchholz und Winsen organisieren Programm für internationale Gäste. mum. Buchholz/Winsen. "Es macht uns schon stolz, Teil einer so großen Veranstaltung gewesen zu sein", sagt Torsten Repenning, Präsident des Rotary-Clubs Buchholz in der Nordheide. Am Dienstag hatte sein Club mehr als 100 Gäste aus elf verschiedenen Ländern zu einem geselligen Abend auf Hof Wörme eingeladen. Sie gehörten zu den 25.000 Rotariern aus 170 Ländern, die bis Mittwoch am größten Kongress, den die...

  • Buchholz
  • 07.06.19
  • 489× gelesen
Panorama
Bei der Ehrung (v. li.): Superintendent Christian Berndt, Klaus Rüppell und Diakonie-Geschäftsführerin Ines Appell

Klaus Rüppell erhält Kronenkreuz für Engagement in Kirchenkreis-Diakonie

ce. Winsen. Für seine mehr als 20-jährige Mitarbeit im Diakonievorstand der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen überreichte jetzt Superintendent Christian Berndt das goldene Kronenkreuz der Diakonie an Klaus Rüppell (80) aus Winsen. Es ist die höchste Auszeichnung der Diakonie in Niedersachsen für langjährig tätige Ehrenamtliche. Ines Appel, Geschäftsführerin im Diakonischen Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen, dankte Klaus Rüppell ebenfalls herzlich für sein Engagement. Er sei - so Appel...

  • Winsen
  • 19.02.19
  • 200× gelesen
Blaulicht
Ortsbrandmeister Jörg Bastian (v.re.) mit den Wiepenkather Urgesteinen Claus Deede und Peter Bösch  Fotos: Feuerwehr
2 Bilder

"Wahre Helden des Alltags"

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiepenkathen / Lob der Bürgermeisterin jd. Stade-Wiepenkathen. Auf ein einsatz- und aktionsreiches Jahr blickte Ortsbrandmeister Jörg Bastian am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiepenkathen zurück. 2018 feierten die Brandschützer das 90. Bestehen der Organisation, nahmen ein neues Tanklöschfahrzeug in Betrieb und gründeten eine Kinderfeuerwehr. Die 84 Aktiven - fünf mehr als noch 2017 - absolvierten im...

  • Stade
  • 09.01.19
  • 534× gelesen
Panorama
Freuen sich auf das Jubiläum (v. li.): Markus Kalmbach, Flüchtlingsberaterin Petra El Tawil und
Christian Berndt

"Viele Freunde gewonnen"

Internationales Café des Kirchenkreises Winsen feiert fünfjähriges Bestehen thl. Winsen. Mit einem gemütlichen Beisammensein, einem Gottesdienst, Live-Musik und vielem mehr feiert der Kirchenkreis Winsen am Samstag, 3. November, das fünfjährige Bestehen des Internationalen Cafés (IC) und der Flüchtlingsarbeit. Los geht es um 14 Uhr. Um 15 Uhr gibt es in der St. Marien-Kirche eine mehrsprachigen Gottesdienst. Parallel dazu findet im Gemeindehaus eine Kinderbetreuung statt. Im Anschluss gibt es...

  • Winsen
  • 26.10.18
  • 128× gelesen
Panorama
Referierten über ihre Erfahrungen mit Flüchtlingen (v. li.): Thorsten Völker, Christian Berndt, Angela Rehaag, Frank Soetebier
und Wilfried Haensch  Foto: thl
2 Bilder

"Furcht ist unbegründet"

Winsener Bürgerdialog zum Thema Flüchtlinge: Kaum Polizeieinsätze wegen der neuen Mitbürger thl. Winsen. "Wenn jemand sagt, Flüchtlinge würden viele Straftaten begehen, ist das reiner Populismus", sagte Winsens Polizei-Chef Wilfried Haensch jetzt im Rahmen des Bürgerdialoges zum Thema Flüchtlinge, zu dem die Stadt eingeladen hatte. "Wir verzeichen bei uns im Wachbereich rund 17.000 Einsätze pro Jahr. Bis Ende September hatten gerade einmal 130 Einsätze mit Asylbewerbern zu tun. Von daher ist...

  • Winsen
  • 21.10.18
  • 744× gelesen
Panorama
Superintendent Dirk Jäger (li.) vom Kirchenkreis Hittfeld und Superintendent Christian Berndt (re.) vom Kirchenkreis Winsen begrüßten in Buchholz die Kommunkationsexperten Klaus-Motoki Tonn (2. v. li.) und Prof. Dr. Lars Harden

"Themen stärker besetzen"

Kommunikation war das Thema des Jahresempfangs der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen kb. Buchholz. Wie sollte die Evangelische Kirche kommunizieren, um auch in der digitalen Welt wahrgenommen zu werden? Liegt die Lösung in der Nutzung von Facebook, WhatsApp, Instagram oder Snapchat? Diesen Fragen stellten sich Klaus-Motoki Tonn (44), Leiter der Kommunikation der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, und Prof. Dr. Lars Harden (44) von der Hochschule Osnabrück beim Jahresempfang der Kirchenkreise...

  • Seevetal
  • 23.02.18
  • 116× gelesen
Panorama
Nach dem Pflanzen der Lutherrose: Schüler und Lehrer der BBS Winsen mit Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt (li.)

Lutherrose wächst an Berufsbildenden Schulen in Winsen

ce. Winsen. Eine sogenannte Lutherrose wurde kürzlich anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen (BBS) Winsen gepflanzt. Der Kirchenkreis Winsen hatte den BBS die in Gedenken an den Reformator Martin Luther gezüchtete Rose gestiftet. Im Rahmen eines interdisziplinären Projektes zwischen den Fachbereichen Holz, Farbe und Religion gestaltete eine Klasse des Berufsvorbereitungsjahres (BVJ) verschiedene Hinweisschild-Entwürfe für die Blume der...

  • Winsen
  • 21.11.17
  • 477× gelesen
Panorama
Stellen die "neue" Kirchengemeinde vor (v. li.): Superintendent Christian Berndt, Pastorin Alexandra Powalowski, Malene Schröder, Christian Lubig, Jürgen von Waitz und Gerhard Koepsel

"Doppeltes Angebot gut nutzen"

ce. Salzhausen/Raven. "Wir wollen gemeinsam neue Wege gehen und freuen uns, dass uns dabei weitaus mehr verbindet als trennt." Das sagte Pastorin Alexandra Powalowski von der St. Martin-Kirchengemeinde in Raven am Mittwoch auf einer öffentlichen Gemeindeversammlung in Salzhausen. Sie brachte damit auf den Punkt, weshalb Raven und die Salzhäuser St. Johannis-Gemeinde ab 1. Januar 2018 als erste Kirchengemeinden im Kirchenkreis Winsen unter dem Namen "Evangelisch-lutherische Gesamtkirchengemeinde...

  • Winsen
  • 20.10.17
  • 244× gelesen
Panorama
Freude über den Erfolg: die neuen Auszubildenden und weitere am "Darius II"-Beteiligte

Flüchtlinge beginnen Ausbildung bei Winsener Modellprojekt "Darius II"

ce. Winsen. Erfolg für das "Darius"-Modellprojekt, in dem sich seit Ende 2015 der Kirchenkreis Winsen in Kooperation mit der Stadt dafür engagiert, Flüchtlinge ab 21 Jahren auf eine Ausbildung vorzubereiten: Sechs weitere Teilnehmer der nach einem Asylbewerber benannten Initiative beginnen jetzt ihre Lehre. Es sind Sobhi Shahin, Ebrahim Seyfi, Abraham Simon Derar, Larisa Tashukhazhieva, Yonas Mesfn Okbe und Mohammed Kabir Ghulami. Bernd Egert als Projektleiter gratulierte den angehenden...

  • Winsen
  • 05.09.17
  • 299× gelesen
Panorama
Christian Berndt ist Beauftragter für Notfallseelsorge im Sprengel Stade

Erste Hilfe für die Seele

(bc). Der plötzliche Tod eines Menschen lässt Angehörige hilflos zurück. Auch Rettungskräfte haben nach schweren, tödlichen Unfällen oft Redebedarf. Dafür gibt es die Notfallseelsorge (NFS) - ein kirchlicher Dienst, der im Landkreis Stade nicht selten in Anspruch genommen wird. Im vergangenen Jahr waren es 55 Einsätze. Christian Berndt, Pastor der Markus-Gemeinde in Stade-Hahle, ist Leiter der NFS im Kirchenkreis Stade sowie Beauftragter für den Sprengel Stade. Da die Anforderungen wachsen, die...

  • Buxtehude
  • 04.08.17
  • 173× gelesen
Panorama
Klingender Abschied: Pastor Winfried Thumser in seinem letzten Gottesdienst mit dem von ihm gegründeten Gospelchor "Spirit of St. John"
4 Bilder

Salzhäuser Pastor Winfried Thumser nach 17 Jahren verabschiedet

ce. Salzhausen. "Ihre Dienstzeit war manchmal ein Balanceakt zwischen Familie, Beruf und Gesundheit. Ich freue mich, dass Sie immer noch oben auf dem Seil sind!" Mit diesen Worten würdigte Superintendent Christian Berndt das Engagement von Winfried Thumser (63), als dieser jetzt im Rahmen eines Gottesdienstes nach knapp 17 Amtsjahren als Salzhäuser Pastor verabschiedet wurde. Thumser geht im Januar nächsten Jahres in den Ruhestand und übernimmt bis dahin Aufgaben im Kirchenkreis Winsen. Als...

  • Winsen
  • 06.06.17
  • 468× gelesen
Service

Gottesdienst zum Winsener Stadtfest-Jubiläum

ce. Winsen. Der Bibelvers „Suchet der Stadt Bestes“ stand 1978 als Motto über dem Gottesdienst zum ersten Winsener Stadtfest 1978. Auch zum diesjährigen 40. Stadtfestjubiläum soll dieser Satz des Propheten Jesaja der Mittelpunkt des Gottesdienstes sein. Er findet am Donnerstag, 25. Mai (Himmelfahrt), um 10 Uhr auf der Bühne vor der St. Marien-Kirche statt- Diakon Ingolf Volkmer von der katholischen Kirchengemeinde Guter Hirt in Winsen und Superintendent Christian Berndt gestalten den...

  • Winsen
  • 23.05.17
  • 34× gelesen
Panorama
Beim letzten Gottesdienst seiner Amtszeit: Pastor Michael Danne (2. v. re.) mit (v. li.) Superintendent Christian Berndt, Kirchenvorstands-Vorsitzende Malene Schröder und Dannes ehemaliger Konfirmand Bastian Rieckert
4 Bilder

Salzhäuser Pastor Michael Danne wurde nach 18 Dienstjahren in Ruhestand verabschiedet

ce. Salzhausen. "Sie haben als Pastor viel bewegt. Ihr Engagement war für den Kirchenkreis ein Segen." Diesen Dank richtete Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, am Samstag an Pastor Michael Danne (65) von der Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde, als dieser nach gut 18 Jahren mit einem Gottesdienst und einem Empfang in den Ruhestand verabschiedet wurde. Christian Berndt betonte im Gottesdienst unter anderem, dass Michael Danne eine Jugendstiftung des Kirchenkreises mit...

  • Winsen
  • 16.05.17
  • 247× gelesen
Panorama
Bei der Amtseinführung (v. li.): Superintendent Christian Berndt, Diakon Peter Klindworth und Pastor Michael Danne

Diakon Peter Klindworth darf jetzt auch predigen

ce. Salzhausen. Der Salzhäuser Diakon Peter Klindworth (46) darf ab sofort auch in Gottesdiensten predigen, nachdem er jetzt von Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt offiziell in sein Amt als Prädikant eingeführt wurde. "Wir sind sehr dankbar für dieses Engagement", sagte Berndt. Ohne Lektoren und Prädikanten könnten die vielen sonntäglichen Gottesdienste in den evangelischen Gemeinden gar nicht alle stattfinden. Diakon Peter Klindworth kam vor acht Jahren nach Salzhausen und arbeitet...

  • Winsen
  • 02.05.17
  • 339× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.