Gunda Heins

Beiträge zum Thema Gunda Heins

Panorama
Alle Mann an Deck: Schiffs-Tour in Wilhelmshaven   Fotos: VdK Mulsum
  2 Bilder

Per Schiff zum Jade-Weser-Port

VdK Mulsum in Wilhelmshaven: Bekanntschaft mit "Stutenfrau Lore" tp. Mulsum. Seeluft schnupperten 90 Mitglieder des Sozialverbands VdK aus Mulsum auf ihrer Sommerfahrt nach Wilhelmshaven. Vom Helgolandkai führte der Törn zum Marinehafen, zu den Tanker-Löschbrücken, zum Leuchtturm Dangast und zum Jade-Weser-Port. An Land, bei der Seefelder Mühle, erlebten die Teilnehmer eines szenische Führung, bei dem sie Bekanntschaft mit lokalen historischen Figuren wie der "Waschfrau Marie", der...

  • Stade
  • 22.06.18
Panorama
Die Reisegruppe aus Mulsum

Mulsumer Reisegruppe unternimmt erlebnisreiche Fünf-Seen Tour

tp. Mulsum. "Schiff ahoi!" Rund 80 Mitglieder des Sozialverbands VdK, Ortsverband Mulsum, unternahmen kürzlich eine Tagesfahrt nach Plön. Auf dem Programm stand eine Fünf-Seen-Fahrt auf dem Plöner See. Danach wurde die Reise mit dem Bus entlang der Ostsee über Scharbeutz und Timmendorfer Strand fortgesetzt. In Travemünde lud die schöne Promenade zum Flanieren ein. VdK-Schriftführerin Gunda Heins sagt: "Alle Teilnehmer werden sicherlich noch oft an den erlebnisreichen Tag zurück...

  • Fredenbeck
  • 11.07.17
Panorama
Der Vorstand (v.li.): Helga Meyer, Rolf Wiebusch, Marianne Brunkhorst, Horst Peise, Gunda Heins, Vorsitzender Dieter Steingräber, Erwin Schlüter und Bernd Klenke

Dieter Steingräber bleibt VdK-Chef in Mulsum

Tagesausflug in die Holsteinische Schweiz tp. Mulsum. Bei der Jahresversammlung des Sozialverbendes VdK, Ortsverband Mulsum, war die Neuwahl des Vorstandes wichtigster Tagesordnungspunkt. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Rolf Wiebusch gewählt, der das Amt von Horst Peise übernimmt. Horst Peise bleibt dem Vorstand als Beisitzer erhalten. Ausgeschieden ist der langjährige Schriftführer Friedrich Willers. Ihm folgt Gunda Heins ins Amt. Allen übrigen Vorstandmitglieder, unter ihnen...

  • Fredenbeck
  • 12.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.