Hans-Wilhelm Beckmann

Beiträge zum Thema Hans-Wilhelm Beckmann

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Bürgermeister Robert
Isernhagen   Foto: Isernhagen

Wahlbriefe lagerten im Abstellraum
Desaster in Stelle: 435 Stimmen nicht ausgezählt

thl. Stelle. Stelles Bürgermeister Robert Isernhagen stolpert derzeit von einem Desaster ins nächste. Waren vergangenen Woche noch fehlende Kindergartenplätze das beherrschende Thema, ist es jetzt die Kommunalwahl. Und die könnte für die Gemeinde ein ganz übles Nachspiel haben. Denn am Montag wurde im Rathaus zufällig ein Karton mit ungeöffneten Wahlbriefen entdeckt. Nach WOCHENBLATT-Informationen stand der Karton in einer Abstellkammer und beinhaltete 145 Briefe und somit 435 Stimmen. Die...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Service
Mit wilden Fahrten wartet das Fahrgeschäft Dancer auf spaßsuchende Gäste

Von Autoscooter bis Zuckerwatte
Der traditionelle Stader Herbstmarkt lockt mit bunten Buden und Fahrgeschäften

jab. Stade. Es wird bunt in Stade: Denn der Herbstmarkt gastiert in der Stadt. Von Donnerstag bis Montag, 23. bis 27. September, beleben Imbissbuden, Zuckerbäcker, Karussells und zahlreiche andere Fahrgeschäfte die Innenstadt sowie den Platz "Am Sande". Die Fahrgeschäfte gastieren auf dem zentralen Festplatz Am Sande. Los-, Wurf- und Schießbuden sowie weitere Stände ziehen sich durch die Altstadt. Imbiss- und Verkaufsstände befinden sich in der Breiten Straße und in der Holzstraße. Der...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
Die Königscrew: Königspaar Christiane und Christian Stöver (Mi.), Adjutantenpaar Rita und Ralf Nehring (li.), Adjutantenpaar Heike und Jörg Meier (re.) und Adjutant Gerd Augustin (hinten)
6 Bilder

Schützenfest Hollenstedt
Für König Christian Stöver war es ein Jahr echter Freude

bim. Hollenstedt. "Wir haben alle Feste der Umgebung besucht, hatten viel Spaß und haben immer bis zum Schluss gefeiert", blickt Hollenstedts Schützenkönig Christian Stöver (52) auf sein gelungenes Königsjahr zurück. Ein herausragendes Ereignis war neben dem eigenen Königsball der Besuch des Bundeskönigsschießens im Rahmen des Bundesschützentages mit Umzug und Ball im April in Wernigerode, an dem die Hollenstedter Schützen mannstark mit 50 Schützen und Spielmannszugmitgliedern teilnahmen. "Das...

  • Hollenstedt
  • 10.07.19
  • 496× gelesen
Panorama
Das neue Hollenstedter Königspaar: Michael und Ulrike Neils
2 Bilder

Ein "atomarer" König regiert in Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Hoch erfreut verkündete Hollenstedts Schützenpräsident Rüdiger Kummer vor zahlreichen Gästen im schönen Schützenholz, dass es einen neuen König gibt: Michael Neils (56) setzte sich in einem harten, aber fairen Wettkampf gegen neun Mitbewerber durch. Mit dem 847. Schuss holte er den Vogel von der Stange. In die Annalen wird der in der Schlosserei des stillgelegten Kernkraftwerks Krümmel Tätige als "der Atomare" eingehen. In seinem Bestreben, Schützenkönig zu werden, war Michael...

  • Hollenstedt
  • 13.07.16
  • 466× gelesen
Panorama
Die Königscrew (v. li.): Rita und Ralf Nehring, Ulrike und Michael Neils, König Hans-Wilhelm, „der Stattliche vom Vaachshoff“ Beckmann mit Königin Monika sowie Regine und Hans-Rainer Harder
8 Bilder

Stattlicher Hollenstedter König blickt auf super Jahr zurück

bim. Hollenstedt. „Wir hoffen auf eine gute Beteiligung bei unserem Schützenfest, damit wir mit der Veranstaltung uns und den Bürgern eine Freude bereiten“, sagt Hans-Wilhelm, „der Stattliche vom Vaachshoff“, Beckmann (58). Der Hollenstedter Schützenkönig, seine Königin Monika sowie die Adjutantenpaare Michael und Ulrike Neils, Hans-Rainer und Regine Harder sowie Rita und Ralf Nehring und viele Helfer sind damit beschäftigt, die Königsburg zu gestalten. „Viele Schützen arbeiten auf dem...

  • Hollenstedt
  • 08.07.14
  • 1.261× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.