Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Wirtschaft
"Zur Heidschnucke" in Asendorf: Das Team freut sich darauf, seinen Kunden einen perfekten und aufmerksamen Service zu bieten

Tradition und Modernes perfekt kombiniert
Hotel "Zur Heidschnucke" in Asendorf: Neuer Inhaber lädt zum Kennenlernen ein

Das Traditionshotel und -restaurant "Zur Heidschnucke" in Asendorf (Zum Auetal 14, Tel. 04183-9760, www.zur-heidschnucke.de) hat einen neuen Eigentümer. Ein renommierter Hamburger Familienbetrieb hat das Haus von den bisherigen Inhabern, der Familie Capellmann, übernommen. Diese bedankt sich bei allen Gästen für das langjährige Vertrauen. Das bisherige Team wird komplett weiterbeschäftigt. Der neue Inhaber verfügt über eine rund 20-jährige Erfahrung in der Gastronomie. Das Motto lautet:...

  • Buchholz
  • 01.06.20
Wir kaufen lokal
15 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Im Landkreis Harburg haben diese Geschäfte wieder geöffnet

(tw/bim). „Wir sind für Sie da!“ - mit diesen gesponserten Bannern zeigen Gewerbetreibende in der Region an, dass sie wieder geöffnet haben. Die Kampagne „Wir sind für Sie da!“, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Unternehmen mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt weiterhin sehr gut an. Denn nun erkennen die Kunden auf einen Blick, wo sie wieder einkaufen und zum Erhalt der lokalen Wirtschaft beitragen können....

  • Buchholz
  • 01.05.20
Wir kaufen lokal
29 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte im Landkreis Harburg haben geöffnet

(bim/tw). „Wir sind für Sie da!“ - diese Kampagne, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Gewerbetreibenden in der Region mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt bestens an. Und auch diese Unternehmen (siehe Fotos) machen mit: Lesen Sie auch: Diese Geschäfte haben geöffnet im Landkreis Harburg und der Region

  • Buchholz
  • 28.04.20
Wir kaufen lokal
Grillfleisch wird auch von den Spezialisten geliefert

Das Menü kommt nach Hause
Speisenlieferdienste: Nicht nur kurzfristig an den Ostertagen nutzbar / Artikel direkt bestellen

Dieses Osterfest haben sich die Bewohner der Region sicher etwas anders vorgestellt. Für die Feiertage hatten viele Menschen den traditionellen Osterausflug und die Einkehr in ein Restaurant auf dem Kalender notiert. In der durch den Coronavirus geprägten Zeit heißt es jetzt allerdings: Das eigene Zuhause genießen und dort speisen. Doch viele Gastronomen, die ihre Gasträume leider nicht öffnen dürfen, haben einen Lieferdienst eingerichtet. Ihre leckeren Speisen können telefonisch, per E-Mail...

  • Buchholz
  • 10.04.20
Wirtschaft
McDonalds-Inhaberin Frauke Petersen-Hanson (re.) weist auf die neuen Öffnungszeiten und Personalpartnerschaft hin

Neue Öffnungszeiten und Personalpartnerschaft wegen Corona
Neuerungen bei McDonald's in Dibbersen

os/nw. Buchholz. Aktuell sind deutschlandweit die Öffnungszeiten vieler McDonald’s-Restaurants beschränkt. So auch bei McDonald’s in Buchholz-Dibbersen (Harburger Str. 19): Hier hat das Restaurant jetzt ausschließlich den McDrive-Abholservice von 10 bis 24 Uhr für die Gäste geöffnet. Darauf weist Inhaberin Frauke Petersen-Hanson hin. "Alle gewünschten Speisen und Getränke werden weiterhin unkompliziert angeboten und können sicher kontaktlos bezahlt werden", betont Petersen-Hanson. Der Verzehr...

  • Buchholz
  • 01.04.20
Wirtschaft
Das Büsenbachtal in Wörme ist ein beliebtes Ausflugsziel. Doch in der Corona-Krise bleiben Touristen fern. Hoteliers und Gastronomen fürchten hohe Einbußen
2 Bilder

Coronavirus im Landkreis Harburg
"Ich rechne damit, dass Betriebe schließen werden"

Tourismus-Experte Ulrich von dem Bruch spricht im WOCHENBLATT über die Corona-Auswirkungen.  (mum). Ob im Schwarzwald, an der Nord- oder Ostseeküste sowie im Harz - die Folgen des Coronavirus sind auch in Deutschland zu spüren. Die Reisebranche rechnet mit Einbußen und Einschränkungen. Laut NDR fürchten 95 Prozent der befragten Hoteliers, Gastronomen und Betreiber von Ferienwohnungen oder Campingplätzen erhebliche Einbußen. Je länger die Krise dauere, desto schwieriger werde es. Nur 14...

  • Buchholz
  • 27.03.20
Wirtschaft
Die gute Laune und das gemeinsame Tischkickern gehört 
im Ringhotel Sellhorn dazu

Vielseitigkeit und Engagement sind gefragt
Ausbildung in der Hotellerie? Alles, bloß nicht langweilig!

Seit mehr als 50 Jahren ist das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt das Sprungbrett für angehende Hotelfachkräfte und Köche ins Berufsleben. Dabei setzt das Familienunternehmen in Hanstedt auf Qualität in der Ausbildung wie auch auf ein familiäres Arbeitsklima. „Wir sind stolz auf die Leistungen und das Engagement unserer Auszubildenden“, erwähnt Nele Dierksen, die das Hotel zusammen mit ihrem Bruder Sven führt. Die Ausbildung in der Hotellerie ist sehr abwechslungsreich. Das lernen die...

  • Hanstedt
  • 11.02.20
Service
Inhaber Frank Wiechern (re.) und sein Chefkoch Alexander Aude (li.) sowie sein ganzes Team stehen für Kreativität und beste Qualität bei der Speisezubereitung

Profis des guten Geschmacks
Das Harburger Restaurant Leuchtturm bietet stets exklusive Speisenauswahl

Wer auf beste Qualität und geschmackvolle Kreativität bei der Zubereitung von Menüs Wert legt, ist im Restaurant "Leuchtturm" in Harburg (Außenmühlendamm 2, Tel. 040-70299777) genau richtig. Inhaber Frank Wiechern und sein Team, zu dem zwölf Köche gehören, haben sich unter Gourmets den obersten Platz erobert. Sie genießen dort traditionelle Fisch- und Fleischspezialitäten mit einer modernen hanseatischen Interpretation. Das Restaurant Leuchtturm ist ein kulinarisches Signalfeuer in Hamburgs...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Wirtschaft
Das "Ristorante Duo Ccino" ist sehr geschmackvoll eingerichtet 
worden und bietet mediterranes Flair
3 Bilder

Ein Stück Italien in Buchholz
Leckere Speisen und Weine im neu gestalteten Ambiente genießen

Wer gerne italienische Speisen und Getränke genießt, sollte auf jeden Fall einen Besuch im neuen Restaurant "Duo Ccino" einplanen. Das italienische Restaurant befindet sich in der ehemaligen "Remise" im Buchholzer Rathauspark (Steinstraße 4). Inhaber Erdal Aslan hat mit viel Liebe zum Detail ein besonderes Ambiente geschaffen. Gleich beim Betreten des Restaurants fühlt sich der Gast wohl. Das "Duo Ccino" bietet rund 30 Gästen Platz. Bei schönem Wetter können die Plätze im Garten am...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Wirtschaft
Inhaber Mesut Oktay (re.) und seine Neffe Servan Oktay 
bieten viele Spezialitäten an

Spezialitäten vom Holzkohlegrill
Köz Sultan Kebap in Buchholz bietet eine große Speisenvielfalt an

Wer in Buchholz leckere türkische Speisen genießen möchte, geht zum "Köz Sultan Kebap" in der Hamburger Straße 19. Das beliebte Restaurant besteht seit über 25 Jahren und bietet in der Region eine einzigartige Vielfalt an Gerichten. Diese werden alle immer frisch nach der Bestellung zubereitet. "Und dieses schmecken unsere Gäste, die sich hier wohlfühlen", sagt Inhaber Mesut Oktay, der über 20 Jahre Erfahrung in der Gastronomie hat. Der "Köz Sultan Kebap" verfügt über einen Holzkohlegrill,...

  • Buchholz
  • 24.04.19
Panorama
Niels Battenfeld lädt zum Möbelbasar ins "Meinsbur" ein

"Erinnerungen stehen zum Verkauf"

"Meinsbur"-Inventar kommt Rotary Club zugute. mum. Bendestorf. Am Sonntag, 3. Februar, heißt es Abschied nehmen. Das traditionsreiche "Meinsbur" in Bendestorf (Gartenstraße 2) schließt seine Türen. Wie berichtet hat Eigentümer Erich Martin Maisch das beliebte Restaurant und Hotel an Niels Battenfeld verkauft. Der Unternehmer, der in Ramelsloh wohnt und mit "Lieblingsplatz" eine eigene Kette für Boutique-Hotels (www.lieblingsplatz-hotels.de) leitet, möchte das "Meinsbur" komplett verändern....

  • Jesteburg
  • 29.01.19
Panorama
Ende des Jahres wurden sich Niels Battenfeld (li.) und Erich Martin Maisch einig
6 Bilder

Hotel Restaurant Meinsbur
"Ich möchte ein Lebensgefühl vermitteln!"

Niels Battenfeld hat das Bendestorfer Traditionshaus "Meinsbur" gekauft / Sieben Millionen Euro sollen investiert werden mum. Bendestorf. "Ich möchte, dass unsere Gäste nicht nur essen gehen, sie sollen ausgehen und eine gute Zeit haben." Niels Battenfeld hat eine ganz genaue Vorstellung von seinen Plänen mit dem "Meinsbur" in Bendestorf (Samtgemeinde Jesteburg). Ihm geht es nicht darum, ein weiteres Restaurant zu eröffnen. Der 43-Jährige möchte ein Lebensgefühl vermitteln. Ende...

  • Jesteburg
  • 18.01.19
Service
Die neuesten VW-Modelle wie den Touareg (vorne) sind in der Autostadt zu sehen

Autohaus Kuhn+Witte: Exklusiv zur Autostadt nach Wolfsburg fahren

Auch in diesem Jahr können Interessierte die Autostadt in Wolfsburg exklusiv erleben. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg und Buchholz) lädt zu einer informativen und unterhaltsamen Tagestour ein. Die Besucher erleben die faszinierende Welt des Automobils in Wolfsburg. Automobile Schätze, Kfz-Meilensteine und Design-Ikonen des Automobilbaus: Das alles ist in der Autostadt zu betrachten. Das Team von "Kuhn+Witte" stellt den Teilnehmern alles Sehenswertes auf einer exklusiven Tagestour vor. In...

  • Buchholz
  • 17.07.18
Service
Die Schnuckenstube eignet sich hervorragend für kleine Gesellschaften
2 Bilder

Entspannen und genießen im Ringhotel Sellhorn

ah. Hanstedt. Tradition und Modernität kombiniert mit hervorragender Küche und aufmerksamen Service: Dafür steht das Team des Ringhotel Sellhorn in Hanstedt (Winsener Str. 23, Tel. 04184-8010). Nach dem Neubau im vergangenen Jahr genießen die Gäste das moderne Ambiente. Das Sellhorn bietet seinen Gästen ein vielfältiges Speisenangebot, das moderne und klassische Rezepte umfasst. Dabei wird darauf geachtet, dass viele frische Zutaten aus der Region verarbeitet werden. Das Restaurant ist...

  • Buchholz
  • 30.03.18
Wirtschaft
Das Hotel "Zur Heidschnucke" in Asendorf ist ein beliebtes Ziel für Restaurant- und Hotelbesucher
4 Bilder

Hotel "Zur Heidschnucke": Wo der Gast sich wohl fühlt! - Jetzt Weihnachts- und Silvestermenüs reservieren

ah. Asendorf. Das Beste aus Tradition und Moderne mit Kompetenz und Engagement verbinden - dieses Kombination findet der Gast im Hotel "Zur Heidschnucke" in Asendorf (Zum Auetal 14). Das Hotel besteht seit 56 Jahren und hat sich über die Lüneburger Heide hinaus einen hervorragenden Ruf geschaffen. Seit über 20 Jahren sind Kerstin und Rolf Capellmann Eigentümer des Hotels. "Unsere Gäste schätzen die familiäre Atmosphäre unsere Hauses", sagt Rolf Capellmann. Das Ehepaar hat es in den...

  • Buchholz
  • 05.12.17
Wirtschaft
Zwei Generationen, die das renommierte
Ringhotel Sellhorn in Hanstedt leiten (v.li.):  Axel und Ina Maria Dierksen mit ihren Kindern Sven und Nele Dierksen
15 Bilder

Ringhotel Sellhorn: Modernes stilvoll integriert / Tag der offenen Tür

ah. Hanstedt. Der Neubau des Hanstedter Ringhotels Sellhorn passt sich an das Traditionshaus perfekt an. Nachdem die Geschwister Nele (30) und Sven Dierksen (29) die Geschäftsführung von ihren Eltern Ina Maria und Axel Dierksen im vergangenen Jahr übernommen haben, planten und vollendeten sie jetzt das erste Projekt, dass das Ringhotel Sellhorn (Winsener Straße 23) für die Zukunft noch attraktiver macht. Innerhalb von nur sieben Monaten entstand ein Neubau, der ein modernes Restaurant und...

  • Buchholz
  • 11.08.17
Panorama
Günther Killer ist zuversichtlich: Jetzt nimmt die Vermietung des Dorfkrugs Fahrt auf. Als nächstes öffnet die Bäckerei Soetebier eine Filiale in Hanstedt
3 Bilder

Endlich Leben im Hanstedter Dorfkrug

Günther Killer ist zufrieden. Der Eigentümer des Hanstedter Dorfkrugs ist seinem Ziel, das ortsbildprägende Gebäude im Herzen des Dorfes mit Leben zu füllen, einen großen Schritt näher gekommen. Im August öffnet die Winsener Traditionsbäckerei Soetebier eine Filiale mit großem Außenbereich im Dorfkrug. Enttäuscht ist Killer hingegen von den Verhandlungen mit einigen Ärzten. „Es gab keine Einigung. Aus dem Ärztezentrum wird nichts“, so Killer. Stattdessen entstehen nun elf hochwertige Wohnungen,...

  • Jesteburg
  • 01.08.17
Wirtschaft
Das Team der Hacienda lädt zum gemütlichen Genießen ein

Restaurant Hacienda mit vielen Genuss-Angeboten

ah. Jesteburg. Was gibt es Schöneres, als den Valentinstag, den Tag der Verliebten, in einem besonderen Ambiente mit seinem Partner zu gieneßen? Das Jesteburger Restaurant "Hacienda" (Am Alten Moor 2) offeriert am Sonntag, 14. Februar, ein besonderes Angebot: ein Candlelight-Essen in schöner Atmosphäre. An diesem Tag gelten auch die tollen Preise der "Happy Weeks"! Ob Rodizio (nur 16,60 Euro statt 22,90 Euro), Putenbrust-Steak (nur 9,90 Euro statt 13,90), Argentinisches Rumpsteak (nur 11,90...

  • Buchholz
  • 02.02.16
Wir kaufen lokal
Daniela Kutschmann freut sich auf die Eröffnung des „Paparazzi“
4 Bilder

Restaurant Paparazzi: ein gemütlicher Treffpunkt

Das Restaurant „Paparazzi“ in Klecken (Bahnhofstraße 36a) öffnet am Freitag, 15. Januar um 16 Uhr, wieder. „Wir möchten ein Treffpunkt für die ganze Familie sein“, sagt Geschäftsführerin Daniela Kutschmann. Zusammen mit ihrem Team hat die erfahrene Gastronomin dem „Paparazzi“ neuen Glanz verliehen. Wer das neue „alte“ Paparazzi erleben möchte, sollte das Eröffnungsangebot nutzen: Am Freitag, 15. Januar, erhält jeder Gast zu seinem Gericht ein Glas Sekt oder ein Erfrischungsgetränk gratis....

  • Buchholz
  • 13.01.16
Wirtschaft
Jungkoch Jonas Bräuer mit einem Gemüsestrudel

Ab sofort vegane Küche im Ringhotel Sellhorn

ah. Hanstedt. Unter dem Motto „Fleischlos glücklich“ bietet das Hanstedter Ringhotel Sellhorn (Winsener Straße 23, Tel. 04184-8010) bewusst nicht mehr nur vegetarische, sondern vegane Gerichte an. Derzeit auf der Speisekarte: ein gebackener Gemüsestrudel mit Beetegemüse und Meerrettich, hausgemachte Tomaten-Tagliatelle mit Spinat und Walnüssen sowie gebackenes Sellerieschnitzel mit Kürbis und Vanillebulgur. „Immer mehr Gäste fragten nach veganem Essen, ihnen wollen wir mit dem Angebot...

  • Buchholz
  • 31.12.14
Wirtschaft
Das Hotel-Restaurant Meinsbur ist eine der ersten Adressen im Landkreis, wenn es um hervorragende Küche und besonderes Ambiente geht
12 Bilder

Landhaus Meinsbur präsentiert den Gästen das neue Ambiente

(ah). „Die bewährte Tradition bewahren, aber ein zeitgemäßes Ambiente integrieren!“, so erläuterte Erich-Martin Maisch, Inhaber des Hotel-Restaurant Meinsbur in Bendestorf, das Motto für die „Auffrischung“ des Interieurs der Gasträume. Er lud zusammen mit Geschäftsführerin Nicol Cordes-Maisch Gäste aus der Region zu einer „Warm-Up-Party“ ein, auf der die Neuheiten kommuniziert und vorgestellt wurden. „Nach unserer Speisekarte, die zuvor von einem Spitzenkoch ein neues leichtes Erscheinungs-...

  • Buchholz
  • 31.01.14
Wirtschaft
Inhaber Pero Stjepunovic berät gern über Speisenfolgen oder die Getränkeauswahl
5 Bilder

Das Restaurant Kroatien ist ein Treffpunkt für die ganze Familie

ah. Buchholz. Im Buchholz haben die Feinschmecker seit Juni einen neuen Treffunkt: das Restaurant „Kroatien“ in der Bahnhofstraße 11. Inhaber Pero Stjepunovic bringt über 20 Jahre Erfahrung aus dem Gastronomiebereich mit. „Ich serviere meinem Gästen gern kroatische und internationale Gerichte“, so der Gastronom. Die Gäste erwartet eine umfangreiche Speisekarte. Ob leckere Vorspeise oder Suppe, liebevoll gestaltete Salatvariationen, Spezialitäten vom Grill, Lammgerichte, Fisch und...

  • Buchholz
  • 18.10.13
Wirtschaft
Das Team des „La Rioja“ freut sich darauf, mit den Gästen das einjährige Bestehen des beliebten Restaurants zu feiern

Buchholz: Das Restaurant „La Rioja“ feiert Geburtstag

ah. Buchholz. Vor einem Jahr eröffnete das Restaurant „La Rioja“ in Buchholz (Hamburger Str. 26). Seit dieser Zeit hat sich das Restaurant zu einem Treffpunkt der Genießer von Steak-, Fisch-, vegetarischen und anderen Gerichten entwickelt. Stets frisch mit besten Zutaten zubereitet, schmecken sämtliche Speisen hervorragend. Aufgrund des Jubiläums gibt es im August ein 3-Gänge-Menü inklusive Vorspeise, Hauptgericht und Dessert zu einem Sonderpreis. „Am Samstag, 10. August, erhält jeder Gast ein...

  • Buchholz
  • 06.08.13
Blaulicht

Diebstahl im Restaurant

thl. Vahrendorf. Ein unbekannter Mann hat am Samstag im Restaurant am Kiekeberg die Armbanduhr eines Mitarbeiters geklaut, die dieser offensichtlich in seiner Jacke an der Garderobe aufbewahrt hatte. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

  • Winsen
  • 25.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.