Heimat-und Verkehrsverein Estetal

Beiträge zum Thema Heimat-und Verkehrsverein Estetal

Service
Werben für die Online-Bühne: Die Plattdeutsch-Koordinatoren des HVV-Estetal Anette Meier und Gerd Pillip

„Platt findt statt"
Plattdeutscher Abend per Videostream

bim/nw. Hollenstedt. Mit dem Slogan „Platt findt statt, ok in Coronatied“ wirbt der Heimat- und Verkehrsverein (HVV Estetal) in Hollenstedt wieder um Zuschauer für die neue Online-Bühne „streammax“ in Buchholz. Am Donnerstag, 2. Juli, um 19 Uhr sind die Musiker und Autoren Jan Graf und Ingalisa Krantz in der Formation „Die Landschaft“ per Livestream zu sehen und zu hören. Nach zwei erfolgreichen Online-Darbietungen mit den plattdeutschen Bluesvirtuosen Lars-Luis Linek und Wolfgang Timpe ist es...

  • Hollenstedt
  • 30.06.20
Service
Das  Ensemble Troika spielt bekannte Melodien von Tschaikowskis Nussknacker
2 Bilder

Heimatverein lädt ein
Musik, Märchen und Plattdeutsch

bim. Hollenstedt. Unter dem Titel „Dat Märken vun Nöötknacker un Muuskeunig“ bietet der Heimat- und Verkehrsverein Estetal am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Hollenstedter Kirche, Am Markt 5, ein besonderes Highlight: Das Ensemble Troika spielt die bekannten Melodien von Peter Tschaikowskis Ballett „Der Nussknacker“. Die Kompositionen erklingen auf teils uralten russischen Instrumenten wie Domra, Gusli oder Kontrabassbalaleika. Auch das Märchen zu Tschaikowskis Ballettmusik wird...

  • Hollenstedt
  • 05.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.