Alles zum Thema Helin Özbek

Beiträge zum Thema Helin Özbek

Politik
3 Bilder

Kritik an möglichem Erdogan-Auftritt

(bc). Türkische Minister, die in Deutschland für die umstrittene Verfassungsreform in der Türkei werben, sorgen für Unmut bei vielen Bundesbürgern. Laut einer Umfrage würden 77 Prozent einen offensichtlich geplanten Wahlkampfauftritt von Staatschef Recep Tayyip Erdogan in Deutschland verbieten. Am Donnerstag sorgte der abgesagte Auftritt des türkischen Justizministers Bekir Bozdag im baden-württembergischen Gaggenau sogar für diplomatische Spannungen. Hintergrund: Bei dem Referendum über die...

  • Buxtehude
  • 03.03.17
Panorama
Helin Özbek und Uwe Merckens aus Stade mit dem Bundesvorsitzenden der Deutsch-Türkischen Freundschaftsföderation, Cihan Sendan (Mi.)

Neuer Deutsch-Türkischer Freundschafts-Verein will Brücken bauen

bc. Stade. Der erste Landesverband des bisher nur bundesweit organisierten Vereins „Deutsch-Türkische Freundschafts-Föderation“ (DTF) hat sich am Mittwochabend in Stade gegründet. Erste Vorsitzende ist die Staderin Helin Özbek, (Noch)-Ratsherr Uwe Merckens wurde zu ihrem Stellvertreter gewählt. Insgesamt besteht der Vorstand aus fünf Mitgliedern - drei aus Stade, zwei aus Hannover. Bei der Gründungsversammlung war auch der ehrenamtliche Bundesvorsitzende Cihan Sendan aus München vor Ort. Das...

  • Buxtehude
  • 22.10.16
Politik
Neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Stade: Waltraud Stürmer
3 Bilder

"Gesellschaftlich engagiert und kreativ"

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen in Stade wählt Waltraut Stürmer zur Vorsitzenden tp. Stade. Waltraut Stürmer (60, SPD) ist neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Unterbezirk Stade. Die Sachbearbeiterin in Altersteilzeit wurde auf der jüngsten ASF-Versammlung in das Amt gewählt. Waltraud Stürmer ist seit vier Jahren aktives Mitglied der ASF. In den vergangenen zwei Jahren war sie Vize-Vorsitzende. "Wir sind gesellschaftlich sehr...

  • Stade
  • 18.03.14
Politik
Der neue Vorstand des Stader SPD-Ortsvereins (v. li.): Osman Can, Daniela Oswald, Linda Bode, Frank Stürmer, Helin Özbek, Jürgen Möller, Dr. Rolf Bredendiek, Thomas Waskow, Waltraut Stürmer, Thomas Brückner und Oliver Kellmer
2 Bilder

Oliver Kellmer ist neuer Vorsitzender des Stader SPD-Ortsvereins

lt. Stade. Der Stader Ratsherr Oliver Kellmer (37) ist der neue Vorsitzende des Stader SPD-Ortsvereins. Der Verwaltungsrichter aus Stade wurde kürzlich bei einer Mitgliederversammlung mit zwei Gegenstimmen zum Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Dr. Rolf Bredendiek gewählt. Bredendiek stand der Stader SPD insgesamt zwölf Jahre vor und wurde für seine Verdienste mit der Willy-Brandt-Medaille geehrt. Kellmer will sich vor allem dafür einsetzen, dass der Ortsverein zwischen den Bürgern und...

  • Stade
  • 25.02.14
Panorama
An der Auftaktveranstaltung des Projektes "Du bist wichtig." in Stade nahm auch die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann (3. v. li.) teil
6 Bilder

Modellprojekt "Du bist wichtig." für Frauen: Auftakt in Stade

lt. Stade. "Für dieses Projekt ist jeder wichtig, wir müssen es nun mit Leben füllen", so die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann am Dienstag bei der Auftaktveranstaltung des Modellprojektes "Du bist wichtig." in der Stader Seminarturnhalle. Wie berichtet, sollen mit dem Projekt insbesondere Frauen aus den Stader Stadtteilen Hahle, Bützfleth und dem Altländer Viertel angesprochen werden, die bislang gar nicht oder kaum in die Stadtgesellschaft integriert sind. Mehr zur Auftaktveranstaltung...

  • Stade
  • 05.02.14
Panorama
Mit dem Projekt sollen Frauen jeden Alters mit Migrationshintergrund angesprochen werden

"Du bist wichtig." / Modellprojekt für Frauen mit Migrationshintergrund in Stade

lt. Stade. Viele Frauen mit Migrationshintergrund sprechen auch nach Jahren noch nicht gut deutsch, fühlen sich isoliert von der übrigen Gesellschaft und haben kaum Kontakte außerhalb ihres familiären Umfelds. Diese Frauen sind die Zielgruppe des Modellprojektes "Du bis wichtig.", das das Netzwerk interkulturell der Hansestadt Stade jetzt in Kooperation mit dem AWO-Kreisverband Stade und der VHS Stade auf die Beine stellt. "Wir wollen die Frauen direkt ansprechen und sie dort abholen, wo sie...

  • Stade
  • 31.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.