Henning Köhlert

Beiträge zum Thema Henning Köhlert

Sport
Jürgen Schulz (v.li.), Rüdiger Hülsmann, Dennis Seifried und Mark Schober wollen die Jugend nachhaltig bewegen Foto: jab
2 Bilder

Senioren bewegen die Jugend
Beim Sportverein VfL Horneburg profitieren die Jüngeren vom Wissen und der Erfahrung der Älteren

jab. Horneburg. Erfahrung ist alles - das betonen die Senioren der Leichtathletik-Sparte des VfL Horneburg immer wieder. Denn dieses Motto haben sie sich auf die Fahnen geschrieben. Die älteren Sportler des Vereins möchten die jüngeren Generationen von ihren Erfahrungen und ihrem Wissen profitieren lassen und gleichzeitig als Vorbilder dienen. Sie möchten die Jugend in Bewegung setzen. Cord Meyer (53), Gerhard Knapp (85), Jürgen Schulz (59), Rüdiger Hülsmann (61), Henning Köhlert (71),...

  • Horneburg
  • 31.05.19
Panorama
Die besten Sportler des Flecken Horneburg wurden jüngst ausgezeichnet

Herausragende Sportler in Horneburg ausgezeichnet

lt. Horneburg. Für ihre herausragenden sportlichen Leistungen hat der Flecken Horneburg jüngst zahlreiche Aktive aller Altersklassen geehrt und ausgezeichnet. Besonders hervorgehoben wurden die Verdienste von Henning Köhlert, Jürgen Schulz und Dennis Seifried. Henning Köhlert (70) ist der amtierende Europameister im Nordic Walking. Der Leichtathlet startete in Roding im Bayrischen Wald auf der Halbmarathon-Strecke und holte in seiner Altersklasse in gut 2:37 Stunden den ersten Platz. Er...

  • Stade
  • 27.11.18
Sport
Heinz-Klaus Gerken (li.) und Henning Köhlert

Hartes und schnelles Rennen

Stader "Walker" sind international erfolgreich ig. Horneburg. Bei der Europameisterschaft über 10 km im Nordic Walking in Roding erreichte der Horneburger Henning Köhlert in seiner Altersklasse M65 in 1:02:51,7 Platz vier. Auch wenn es diesmal keine Medaille gab, war Köhlert zufrieden: "Es war ein hartes und schnelles Rennen. Wenn andere schneller sind, muss man das akzeptieren." In der Klasse M70 belegte der Stader Heinz-Klaus Gerken in 1:08:43,7 den sechsten Platz. "Die Zeit ist für mich...

  • Horneburg
  • 14.06.16
Panorama
Blick vom Schiff: Anfahrt auf den Hafen von Hongkong
5 Bilder

Henning Köhlert (67) aus Horneburg erlebte 84 Tage echte Seefahrt

Abenteuer Hamburg-Schanghai: Pensionierter Lehrer und Hobbyfotograf schrieb auf seiner fünften Frachtschiffreise ein Buch tp. Horneburg. Täglich aus dem Blickwinkel des Käpt’n die Skylines gigantischer Hafenstädte von der Kommandobrücke aus bestaunen, die Arbeit der Matrosen hautnah beobachten und mittags in der Offiziersmesse ein Klönschnack mit den "Chefs an Deck": Das ist Reisen auf dem Frachtschiff "CMA CGM Marco Polo": 84 Tage war Henning Köhlert (67) aus Horneburg als Tourist auf dem...

  • Horneburg
  • 05.09.15
Sport
Lennart Rühle auf dem Weg zum "Schulmeister"

Lina und Lennart sind Schulmeister

Sprintwettkampf in Horneburg ig. Horneburg. Beim dritten Sprintertag des VfL Horneburg auf dem Sportplatz Blumenthal starteten erstmalig auch die Grundschüler der ersten und zweiten Klassen, um ihre schnellsten Sprinter über 50m zu ermitteln. Die Nase vorn hatte im Ziel der Achtjährige Lennart Rühle. Seine Zeit: 8,38 s. Bei den Mädchen sicherte sich Lina Batt in 9,72 s den Titel „Schulmeisterin 2013“. Marten Rühle (VfL Horneburg) siegte im Foto-Finish mit guten 8,83 s vor seinem...

  • Stade
  • 28.06.13
Sport

Köhlert gewinnt Bronzemedaille

ig. Horneburg. Bei den 1.Nordic-Walking Weltmeisterschaften in Röding setzte sich der Horneburger Henning Köhlert (64) gegen starke Konkurrenz aus Österreich, Lettland und Italien durch, wurde in seiner Altersklasse Dritter über die Halbmarathon-Strecke. Mit knapp 500 Teilnehmern zählte die Meisterschaft zu den größten Freizeitsportveranstaltungen in der Oberpfalz. In der Gesamtwertung kam Köhlert auf Platz 34. Der Horneburger trainiert beim VfL Horneburg eine Leichtathletik-Gruppe und walkt...

  • Horneburg
  • 18.06.13
Panorama
Begeistert von Frachtschiffreisen: Henning Köhlert
5 Bilder

Urlaub zwischen Containern

lt. Horneburg. Unvergessliche 18 Tage auf dem Atlantik hat Henning Köhlert (65) hinter sich. Der Realschullehrer im Ruhestand aus Horneburg fuhr auf dem Containerschiff "Santa Cruz" von Hamburg nach Buenos Aires (Argentinien). Unter dem Kommando des Kapitäns Birger Möller aus Buchholz schipperte Köhlert als einziger "Tourist" vorbei an Madeira, La Palma, den Kapverden und der brasilianischen Inselgruppe Fernando de Noronha und fühlte sich am Ende der Reise fast wie ein Teil der 24-köpfigen...

  • Horneburg
  • 01.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.