Hetze im Netz

Beiträge zum Thema Hetze im Netz

Politik
Immer häufiger erhalten Bürgermeister , Kommunalpolitiker und Verwaltungsmitarbeiter anonyme Drohschreiben   Foto: jd

Beschimpfen und beleidigen: Anfeindungen gegen Amtsträger nehmen auch in den Kreisen Stade und Harburg zu

Sie werden beschimpft, beleidigt und manchmal sogar bedroht: Unsere Bürgermeister sind immer häufiger Hass-Attacken ausgesetzt. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Anfeindungen gegenüber Amts- und Mandatsträgern stark angestiegen. Auch in den Landkreisen Stade und Harburg sind Rathauschefs betroffen. Solche Taten seien ein „Angriff auf unsere Demokratie“, erklärte der christdemokratische Innenpolitiker Uwe Schünemann jetzt im Landtag. Die Union will mit einer „Wertschätzungskampagne“...

  • Harsefeld
  • 30.01.18
  • 516× gelesen
Panorama
Ist stinksauer auf den unbekannten Hetzer: Theodor Peters

Internet-Hetze gegen die Stadt Winsen

thl. Winsen. "Wir haben Strafanzeige bereits erstattet." Theodor Peters, Sprecher der Stadt Winsen, ist eigentlich als ein ruhiger Typ bekannt. Doch jetzt ist er in Rage. Das, was ihm die Zornesröte ins Gesicht triebt, ist wahrlich kein Dummer-Jungen-Streich. "Im Internet und in den sozialen Medien wird unter dem Briefkopf der Stadt und mit dem Stadtrat als Unterzeichner ein Acht-Punkte-Plan einer 'Taskforce Asyl' verbreitet", so Peters. Darin gehe es um Maßnahmen zur Unterbringung von...

  • Winsen
  • 26.11.15
  • 581× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.