Hiltrud Gold

Beiträge zum Thema Hiltrud Gold

Service
Bei Kaffee und Frühstück klönen und Deutsch lernen
2 Bilder

Internationales Frauenfrühstück kommt gut an
Klönen mit Speisen aus aller Welt in Himmelpforten

sc. Himmelpforten. Jeden letzten Mittwoch im Monat geht es in der Gemeinde Himmelpforten multikulturell zu. Dann treffen sich Frauen aus aller Welt zum internationalen Frauenfrühstück. "Es ist schön, wenn sich die Frauen treffen", sagt Anke Hohmann, AWO-Migrationsberaterin. Alle Nationalitäten sind beim Frühstück am jeweils letzten Mittwoch im Monat eingeladen zu kommen. "Jeder bringt etwas mit zum gemeinsamen Essen", erzählt Hiltrud Gold, Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.05.20
Panorama
Hiltrud Gold

Gegen Gewalt an Frauen

Angebote der Gleichstellungsbeauftragten aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten / Freie Fahrt zur Frauendemo sb. Himmelpforten. Mit drei Angeboten beteiligt sich Hiltrud Gold, Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, an der Kampagne gegen Gewalt an Frauen, die vom 24. November bis zum 10. Dezember stattfindet. • Erster Termin ist die Frauendemo durch die Stader Innenstadt am Samstag, 24. November. Von 10.30 bis 11.30 Uhr ziehen die Teilnehmer - neben Frauen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.11.18
Politik
Hiltrud Gold

Applaus für die Gleichstellungsbeauftragte in Oldendorf und Himmelpforten

Hiltrud Gold spricht vor dem Samtgemeinderat tp. Oldendorf-Himmelpforten. Seit vergangenem Juni ist Hiltrud Gold (43) Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten und kümmert sich um die Gleichstellung aller Bürger in der Samtgemeinde. Auf der jüngsten Ratssitzung im Bürgerhaus in Oldendorf berichtete sie über ihre bisherige Arbeit und warf einen Blick in die Zukunft. Da auch Personalangelegenheiten in ihr Ressort fallen, nahm Gold an diversen Vorstellungsgesprächen der...

  • Stade
  • 03.04.18
Panorama
Präsentierten das Programm am Stader Kreishaus: die Organisatorinnen um die Kreis-Frauenbeauftragte Anne Behrends (3. v. re.)

"Frauenrechte sind Menschenrechte!": 16-Tage-Kampagne der im Landkreis Stade

Aktion der Gleichstellungsbeauftragten gegen häusliche Gewalt tp. Stade. Im Landkreis Stade startet die fünfte Kampagne “Frauenrechte sind Menschenrechte!”, veranstaltet vom Netzwerk Häusliche Gewalt und den Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinden. Das Programm stellten die Organisatorinnen der 16-Tage-Kampagne kürzlich im Kreishaus vor. Von Samstag, 25. November, bis Sonntag, 10. Dezember, werden Aktionen geboten, die "auf die Diskriminierung von Frauen und auf die Gewalt hinweisen, die...

  • Stade
  • 17.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.