Beiträge zum Thema Hirtenbrink

Panorama
Mit unfertigen Figuren und Gipsmasken: Ingeborg Carmesin (Mitte), Renate Drusell und Klaus Schöneberg aus der Krippen-Arbeitsgruppe
4 Bilder

Jesus kommt in Stade "ganz groß" raus

Weihnachtliche Handarbeit im Spätsommer: Krippenfiguren nach menschlichem Vorbild / Thema Vertreibung tp. Stade. Die Urlaubsbräune ist noch nicht verblasst, da denken Ehrenamtliche der Stader Kirchengemeinden schon an das Fest der Liebe. Eine Gruppe von rund 15 Kreativen arbeitet bereits den ganzen Sommer mit Hochdruck an einer originellen Krippenausstellung. Das Besondere: Maria, Josef, das Jesuskind, Sternendeuter und die Hirten sind lebensgroß und werden in Handarbeit nach dem Vorbild echter...

  • Stade
  • 02.09.15
  • 196× gelesen
Panorama

Straße schnell ausgebessert

thl. Pattensen. Und plötzlich ging alles ganz schnell! "Fahrbahn bricht auseinander" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete über den defekten Asphalt in der Straße "Hirtenbrink", die im vergangenen Jahr zu zwei Dritteln saniert wurde. Kurz nach dem Bericht rückte ein Bautrupp an und besserte die Fahrbahn aus. Die Anwohner sagen der Stadt dafür: "Danke."

  • Winsen
  • 27.08.13
  • 67× gelesen
Panorama
Ole Ohlenbostel zeigt zwei Asphaltstücke, die kurz zuvor von der Fahrbahn abgeplatzt sind
2 Bilder

Fahrbahn bricht auseinander

thl. Pattensen. "Unsere Straße platzt täglich mehr auf. Und die Bruchstücke werden von vorbeifahrenden Autos hochgewirbelt", sagt Ole Ohlenbostel aus Pattensen. Aufruhr in der Straße Hirtenbrink. Tatsächlich gleicht die Fahrbahn an einigen Stellen einem schweizer Käse - ganz nach dem Motto: Loch an Loch und hält doch. Wobei, das "hält doch" würde Ohlenbostel nicht unterschreiben. "Ich sammle fast täglich die abgebrochenen Asphaltstücke ein", sagt er und fragt: "Was ist denn, wenn ein Auto so...

  • Winsen
  • 13.08.13
  • 536× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.