Beiträge zum Thema Josef

Panorama
Maria und Josef, die drei Weisen, Erzengel Gabriel und das Jesuskind in der Krippe
wurden aus Stämmen angefertigt und mit Goldfarbe verziert Fotos: as
3 Bilder

Vor der St.-Martins-Kirche Jesteburg lädt eine selbstgebaute Krippe zum Verweilen ein
"Ich steh an deiner Krippen hier ..."

as. Jesteburg. Maria ist gerundet und glatt, Josef knorrig und rauh: Es ist eine ganz besondere Krippe, die vor der St. Martins-Kirche in Jesteburg aufgebaut ist. Pastor Dr. Bernd Vogel hat gemeinsam mit Delia und Erich Mencke sowie Jessica Reimers-Lüschen aus Linden- und Buchenstämmen selbst die Krippenfiguren gebaut. Die Baumteile wurden möglichst naturnah belassen, lediglich etwas glattgeschmirgelt und mit Gold bemalt. "Die Figuren wurden bewusst so gestaltet, dass sie Raum für eigene...

  • Jesteburg
  • 24.12.20
  • 180× gelesen
Service

Zwillinge rocken die Kirche auf Krautsand

"Amistad" auf der Elbinsel: ein Abend mit Alternative Pop und Folk vom Feinsten tp. Krautsand. "Amistad" - das sind die Zwillingsbrüder Jan und Josef, die in Deutschland geboren wurden, in Italien aufgewachsen sind und in den letzten fünf Jahren ein breites Publikum in Australien mit ihrer Musik begeisterten. Nun sind sie wieder zurück in Europa und stellen im Rahmen ihrer Europatour am Samstag, 29. September, 19 Uhr, ihr neues Album "Nostalgia" in der Kirche "Zum guten Hirten" auf der Elbinsel...

  • Stade
  • 25.09.18
  • 189× gelesen
Panorama
Mitglieder der Krippen-Arbeitsgruppe und Helfer beim Aufbau der Ausstellung in der Altstadtkirche St. Cosmae
6 Bilder

"Stader auf dem Weg zur Krippe": Ausstellung in der St. Cosmae-Kirche

Bürgermeisterin Silvia Nieber stand Modell für den Hirten tp. Stade. Menschen aus Fleisch und Blut standen Modell für die lebensgroßen Figuren, die Besucher der Stader St. Cosmae-Kirche im Advent in der Ausstellung "Stader auf dem Weg zur Krippe" bestaunen können. "Bürgermeisterin Silvia Nieber stand für einen Hirten Pate", sagt die Ideengeberin und Kirchenvorstandvorsitzende Ingeborg Carmesin. Wie berichtet, stellten Freiwillige einer kirchlichen Krippen-Arbeitsgruppe seit Sommer im Werkraum...

  • Stade
  • 28.11.15
  • 286× gelesen
Panorama
Mit unfertigen Figuren und Gipsmasken: Ingeborg Carmesin (Mitte), Renate Drusell und Klaus Schöneberg aus der Krippen-Arbeitsgruppe
4 Bilder

Jesus kommt in Stade "ganz groß" raus

Weihnachtliche Handarbeit im Spätsommer: Krippenfiguren nach menschlichem Vorbild / Thema Vertreibung tp. Stade. Die Urlaubsbräune ist noch nicht verblasst, da denken Ehrenamtliche der Stader Kirchengemeinden schon an das Fest der Liebe. Eine Gruppe von rund 15 Kreativen arbeitet bereits den ganzen Sommer mit Hochdruck an einer originellen Krippenausstellung. Das Besondere: Maria, Josef, das Jesuskind, Sternendeuter und die Hirten sind lebensgroß und werden in Handarbeit nach dem Vorbild echter...

  • Stade
  • 02.09.15
  • 196× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.