Hockenheimring

Beiträge zum Thema Hockenheimring

Sport
Nach dem Crash hatten die Mechaniker an Lathus' Porsche reichlich zu tun
3 Bilder

Porsche Sports Cup
Wilhelm Lathus' furiose Aufholjagd nach heftigem Crash

os. Dierkshausen. Nachdem er im ersten Rennen von der regennassen Strecke abgekommen und in einen Reifenstapel geprallt war, zeigte Wilhelm Lathus im allerletzten Rennen des Porsche Sports Cup noch einmal sein ganzes Können: Auf dem Hockenheimring pflügte sich der Hobbyrennfahrer aus Dierkshausen (Landkreis Harburg) mit seinem 700 PS starken Porsche 991 GT2 RS durch das gesamte Feld und holte sich noch den nicht für möglich gehaltenen Sieg. Das erste, auf 30 Minuten angesetzte, Rennen lief für...

  • Hanstedt
  • 24.10.20
Sport
Der erste Streich: Wilhelm Lathus überquert in seinem "BONDOR"-Porsche mit großem Vorsprung als Erster die Ziellinie auf dem Lausitzring
3 Bilder

Porsche Sports Cup: Zweiter Doppelsieg für Wilhelm Lathus

os. Dierkshausen. Wilhelm Lathus ist derzeit das Maß der Dinge im Porsche Sports Cup: Auf dem Lausitzring holte der Hobbyrennfahrer aus Dierkshausen (Landkreis Harburg) am vergangenen Wochenende mit seinem 700 PS starken Porsche 991 GT2 RS einen Doppelsieg und bestätigte damit seine gute Form, nachdem er zuvor bereits in Oschersleben doppelt triumphiert hatte. In beiden 30-Minuten-Rennen setzte sich der Co-Geschäftsführer einer der größten Broker-Firmen im Agrarsektor wie in Oschersleben gegen...

  • Hanstedt
  • 12.09.20
Sport
Nach dem Doppelsieg feierten Wilhelm Lathus (li.) und der zweitplatzierte Peter Stegherr mit der obligatorischen Sektdusche
3 Bilder

Starker Rennfahrer: Wilhelm Lathus aus Dierkshausen
Er gibt mit 700 PS Vollgas im Porsche Sports Cup

os. Dierkshausen. Selbst eine Operation, bei der er Anfang Juni eine neue Hüfte erhielt, konnte Wilhelm Lathus nicht aufhalten: Jüngst holte der Hobbyrennfahrer aus Dierkshausen (Landkreis Harburg) in Oschersleben seine ersten Siege im Porsche Sports Cup. In beiden 30-Minuten-Rennen setzte er sich nach packenden Duellen gegen seinen ärgsten Konkurrenten Peter Stegherr aus Jettingen-Scheppach (Bayern) durch. "Die Rennen waren unglaublich spannend", berichtet Wilhelm Lathus. Gerade im zweiten...

  • Hanstedt
  • 28.08.20
Sport
Guter Dinge vor der neuen Saison: Philipp Freitag (li.) und sein Sponsor Christian Grau

"Unsere Klasse wird mehr gewürdigt"

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) startet im "Northern Europe Cup" gegen hochkarätige Konkurrenz / Ziel bleibt die WM-Teilnahme os. Buchholz. Auf seine wohl wichtigste Saison bereitet sich Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) vor: Im neugeschaffenen Moto 3 Northern Europe Cup 2016 will sich der Gymnasiast aus Buchholz für die Teilnahme an der Motorrad-WM empfehlen. Wie in der vergangenen Saison wird der 1,60 Meter große und 46 Kilogramm leichte Freitag für den Rennstall Frank Koch &...

  • Buchholz
  • 29.01.16
Sport
Packender Zweikampf: Philipp Freitag (Nr. 49) liegt hier noch vor Matthias Meggle
2 Bilder

Abschluss mit "Highway to Hell"

MOTORRAD: Philipp Freitag (18) belegt in seiner ersten MOTO3-Saison Gesamtrang drei os. Buchholz. Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) hat seine erste Saison in der MOTO3-Klasse auf Gesamtrang drei abgeschlossen. Beim Finale auf dem Hockenheimring belegte der Gymnasiast aus Buchholz nach einem packenden Rennen Platz zwei hinter Matthias Meggle, der auch in der Gesamtwertung vor ihm lag. Der bereits feststehende Meister Tim Georgi musste nach einem schweren Trainingssturz in ein...

  • Buchholz
  • 06.10.15
Sport
Auch extreme Kurvenlagen beherrscht Philipp Freitag. In der Gesamtwertung kann er noch Zweiter werden

Wenn der Sport unwichtig ist

Motorradrennfahrer (15) stirbt nach Crash in Oschersleben / Philipp Freitag auf Rang vier (os). Ein tragischer Unfall hat das jüngste Rennwochenende auf dem Kurs in Oschersleben überschattet, bei dem auch Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18, Team F. Koch Rennsport & Hannes Allwardt) aus Buchholz an den Start ging. Im Rennen um den ADAC-Junior Cup verletzte sich Rennfahrer Jonas Hähle (15) so schwer, dass er später im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Hähle war beim Start auf einen...

  • Buchholz
  • 28.08.15
Sport
Ein solches Rennen der SuperCars betreut das ACN-Team auf dem Hockenheimring

ACN betreut Rallycross-WM-Lauf der SuperCars auf dem Hockenheimring

tk. Buxtehude. "Wir holen die Welt nach Buxtehude", ist das Motto des Automobilclubs Niederelbe (ACN). Bevor im Juni die FIA World Rallycross Championship auf den Estering kommt, braucht die Welt die Rallycross-Experten des ACN. Ein Team des Vereins bereitet auf dem Hockenheimring zum Auftakt der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) einen Rallycross-Weltmeisterschaftslauf der SuperCars auf der legendären Strecke vor. Das Team des Estrings rund um ACN-Boss Andreas Steffen leistet hervorragende...

  • Buxtehude
  • 17.04.15
Sport
Daumen hoch für eine erfolgreiche Saison: Motorradrennfahrer Philipp Freitag (re.) und sein Teamchef Frank Koch
2 Bilder

Erste Trainingskilometer machen Lust auf mehr

Motorradrennfahrer Philipp Freitag testete seine neue Maschine auf dem Hockenheimring / Saison startet Anfang Mai os. Buchholz. Die ersten Trainingskilometer genoss Philipp Freitag (17) in vollen Zügen. "Im Vergleich zur Moriwaki, die ich in der vergangenen Saison gefahren bin, lenkt die Honda NSF 250R spielend leicht ein und zieht deutlich kräftiger an", sagte der Motorradrennfahrer aus Buchholz nach dem ersten Rollout auf dem Hockenheimring. Wie berichtet, startet der Gymnasiast in diesem...

  • Buchholz
  • 20.03.15
Sport
Philipp Freitag vor einer Trainingseinheit am Hockenheimring

Philipp Freitag: Optimistisch nach intensiven Trainingseinheiten

(os). Nach seinem durchwachsenen Auftritt in Assen hat Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) die Zeit für intensive Trainingseinheiten in Belgien und auf dem Hockenheimring genutzt. Die Einheiten liefen so gut, dass sich der Buchholzer für die bevorstehenden beiden Rennen des "Moriwaki 250 Junior Cup" an diesem Wochenende in Oschersleben nicht weniger als den Sieg vorgenommen hat. Vor allem auf dem Hockenheimring an den Pfingsttagen kam Philipp Freitag mit seiner 34-PS-Maschine gut zurecht....

  • Buchholz
  • 13.06.14
Sport
Da war er noch optimistisch: Philipp Freitag (16, re.) nach dem gelungenen Training. Trainer Tom Dick zeigt die Position 2 an
3 Bilder

Crash am Hockenheimring: "Salto Nullo" von Motorradrennfahrer Philipp Freitag

(os). Dem ersten Podestplatz folgte die erste große Enttäuschung der Saison: Beim Heimrennen des "Honda 250 Moriwaki Junior Cups" auf dem Hockenheimring schied Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) nach einer Kollision aus. Da das zweite Rennen wegen einer Ölspur aus Sicherheitsgründen abgesagt wurde, kehrte der Gymnasiast ohne Punkte nach Buchholz zurück. In der Gesamtwertung verteidigte Philipp trotzdem knapp Rang fünf unter 25 Startern. Das Qualifying lief noch ganz nach dem Geschmack des...

  • Buchholz
  • 13.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.