Alles zum Thema Motorradrennfahrer

Beiträge zum Thema Motorradrennfahrer

Sport
Philipp Freitag (Mi.) mit Ex-Trainer Tom Dick (re.) 
und Förderer Christian Grau

Vom Motorrad-Rennfahrer zum Instruktor

Philipp Freitag arbeitet mit Ex-Trainer Tom Dick zusammen os. Buchholz. Seine aktive Karriere hat Philipp Freitag (21) aus finanziellen Gründen beenden müssen. Gefragt ist der Motorradrennfahrer aus Buchholz aber immer noch: Als Instruktor im Team seines ehemaligen Trainers Tom Dick gibt Freitag den Kursteilnehmern Tipps, wie sie ihre Maschine richtig beherrschen, wo die Bremspunkte liegen und wo man noch ein paar Hundertstel Sekunden in einer Rennrunde herauskitzeln kann. "Mir macht das viel...

  • Buchholz
  • 26.01.19
Sport
Philipp Freitag sagt nach 15 Jahren im Motorradrennsport tschüss Fotos: Schneider / os
2 Bilder

Abschied vom aktiven Sport

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (20) findet kein Team für die erhoffte Grand-Prix-Karriere os. Buchholz. Die Hoffnung, kurzfristig einen Platz in einem Team der Moto 3 Junioren-WM zu ergattern, hat sich zerschlagen: Der hochtalentierte Motorradrennfahrer Philipp Freitag (20) aus Buchholz verabschiedet sich nach 15 Jahren in seinem Lieblingssport aus dem aktiven Wettkampfgeschehen. „Ich habe gehofft, dass es funktioniert, ein geeignetes Team zu finden. Wir wussten aber, das es schwierig...

  • Buchholz
  • 16.03.18
Sport
Bei der Ehrung des ADAC Hansa: Philipp Freitag (Mi.) mit den ADAC-Vertretern Remo Schmidt (li.) und Grischka Sahlmann

Ehrung für Philipp Freitag

Nach Platz drei im ADAC Moto3 Northern Europe Cup: Zwei Pokale für Motorradrennfahrer aus Buchholz os. Buchholz. Für seinen dritten Platz in der abgelaufenen Saison im ADAC Moto3 Northern Europe Cup ist Motorradrennfahrer Philipp Freitag (20) aus Buchholz gleich doppelt ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Motor Show in Essen erhielt Freitag einen Pokal für Rang drei in der Moto3 Standard-Klasse. Wie berichtet, hatte Freitag lange Zeit nach dem Vize-Titel in der aktuelle bedeutendsten...

  • Buchholz
  • 16.12.17
Sport
Philipp Freitag (#49) übernahm in der vorletzten Runde des zweiten Rennens die 
Führung

Stark in Silverstone: Motorradrennfahrer Philipp Freitag sichert sich Platz auf Siegertreppchen

(as). Motorradrennfahrer Philipp Freitag aus Buchholz hat auf der Grand Prix Strecke im britischen Silverstone in zwei Läufen des ADAC Moto3 Northern Europe Cups eine starke Leistung gezeigt. Der 20-jährige sicherte sich im ersten Rennen einen Startplatz in der zweiten Reihe und kämpfte in der Führungsgruppe. Nach einer gefährlichen Notbremsung wegen eines ausscherenden Piloten fiel er aber zurück und ging als siebter ins Ziel. Im zweiten Rennen startete Philipp Freitag von der Pole...

  • Rosengarten
  • 15.09.17
Sport
Motorradrennfahrer Philipp Freitag mit den Förderern: (v. li.) Torsten Druse, Jens Thiemann, Holger Grundt, Hartmut Repkowski, Frank Meyer sowie Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

Philipp Freitag hat die WM fest im Blick

Motorradrennfahrer aus Buchholz startet in die neue Saison / „Buchholzer Förderbund“ als Unterstützer os. Buchholz. In den vergangenen Wochen konzentrierte sich Philipp Freitag (19) voll auf seine Abiturklausuren. Jetzt fährt er zweigleisig: Neben dem Pauken für die verbleibenden Prüfungen geht der Blick des Motorradrennfahrers aus Buchholz nach Assen. Auf der traditionellen Rennstrecke in den Niederlanden beginnt am 30. April die Saison des ADAC Northern Europe Cups. In der internationalen...

  • Buchholz
  • 14.04.17
Sport
Guter Dinge vor der neuen Saison: Philipp Freitag (li.) und sein Sponsor Christian Grau

"Unsere Klasse wird mehr gewürdigt"

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) startet im "Northern Europe Cup" gegen hochkarätige Konkurrenz / Ziel bleibt die WM-Teilnahme os. Buchholz. Auf seine wohl wichtigste Saison bereitet sich Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) vor: Im neugeschaffenen Moto 3 Northern Europe Cup 2016 will sich der Gymnasiast aus Buchholz für die Teilnahme an der Motorrad-WM empfehlen. Wie in der vergangenen Saison wird der 1,60 Meter große und 46 Kilogramm leichte Freitag für den Rennstall Frank Koch &...

  • Buchholz
  • 29.01.16
Sport
Packender Zweikampf: Philipp Freitag (Nr. 49) liegt hier noch vor Matthias Meggle
2 Bilder

Abschluss mit "Highway to Hell"

MOTORRAD: Philipp Freitag (18) belegt in seiner ersten MOTO3-Saison Gesamtrang drei os. Buchholz. Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) hat seine erste Saison in der MOTO3-Klasse auf Gesamtrang drei abgeschlossen. Beim Finale auf dem Hockenheimring belegte der Gymnasiast aus Buchholz nach einem packenden Rennen Platz zwei hinter Matthias Meggle, der auch in der Gesamtwertung vor ihm lag. Der bereits feststehende Meister Tim Georgi musste nach einem schweren Trainingssturz in ein...

  • Buchholz
  • 06.10.15
Sport
Jubel nach der Zieldurchfahrt: Philipp Freitag freut sich über seinen zweiten Platz

Treppchenplatz für Philipp

MOTORRAD: Rennfahrer Freitag fährt auf dem Sachsenring auf Rang zwei os. Buchholz. Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse hat Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) sein bestes Saisonergebnis erzielt: Auf dem Sachsenring sicherte sich der Gymnasiast aus Buchholz in der IDM Moto3-Klasse nach einem packenden Zweikampf den zweiten Platz, In der Gesamtwertung ist Philipp mit 65 Punkten Dritter hinter Tim Georgi (95) und Matthias Meggle (72). Das Nachwuchsrennen wurde im Rahmen des...

  • Buchholz
  • 18.07.15
Sport
Packender Dreikampf von Philipp Freitag (Nr. 49) mit dem Dänen Simon Jespersen (Nr. 43) und dem Niederländer Sven Grevink

Kollision in der ersten Kurve

Motorradrennfahrer Philipp Freitag kann Sturz vermeiden und fährt noch auf Rang vier os. Buchholz. Das Debüt von Philipp Freitag (17) auf dem Nürburgring wäre beinahe schon nach der ersten Runde beendet gewesen: Der Motorradrennfahrer bekam beim Moto3-Standard-Wettbewerb einen heftigen Stoß von seinem Konkrrenten Leon Czichos, der offenbar den Bremspunkt verpasst hatte. Philipp Freitag musste einen Bogen durch die Auslaufzone fahren und eilte dann dem Feld hinterher. Erfolgreich: Am Ende...

  • Buchholz
  • 20.06.15
Sport
Daumen hoch für eine erfolgreiche Saison: Motorradrennfahrer Philipp Freitag (re.) und sein Teamchef Frank Koch
2 Bilder

Erste Trainingskilometer machen Lust auf mehr

Motorradrennfahrer Philipp Freitag testete seine neue Maschine auf dem Hockenheimring / Saison startet Anfang Mai os. Buchholz. Die ersten Trainingskilometer genoss Philipp Freitag (17) in vollen Zügen. "Im Vergleich zur Moriwaki, die ich in der vergangenen Saison gefahren bin, lenkt die Honda NSF 250R spielend leicht ein und zieht deutlich kräftiger an", sagte der Motorradrennfahrer aus Buchholz nach dem ersten Rollout auf dem Hockenheimring. Wie berichtet, startet der Gymnasiast in diesem...

  • Buchholz
  • 20.03.15
Sport
Philipp Freitag bei seinem letzten Renneinsatz im Moriwaki Cup im tschechischen Brünn
4 Bilder

Motorradrennen: Philipp Freitag (17) steigt in die IDM Moto 3 auf

os. Buchholz. Philipp Freitag (17) wagt den nächsten Schritt auf der Karriereleiter: In der kommenden Saison tritt der Motorradrennfahrer aus Buchholz in der IDM Moto 3 an, pilotiert dort eine 48 PS starke Honda NSF250. "Die IDM Moto 3 kann für mich ein Sprungbrett zur Moto3-Weltmeisterschaft sein, die mein großes Ziel ist", sagt Philipp Freitag. Wie berichtet, hatte er in der abgelaufenen Saison im international besetzten Moriwaki Cup als bester Deutscher den vierten Gesamtplatz...

  • Buchholz
  • 02.01.15
Sport
Extreme Schräglage: Philipp Freitag auf dem "Circuito de Navarra" in Spanien
2 Bilder

Philipp Freitag verfehlt knapp das Podest

Motorradrennfahrer landet zum Auftakt des "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" auf den Plätzen vier und fünf (os). "Ich bin mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden, aber nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte ich zumindest an meine Form vom Vorjahr anknüpfen und mich in der Spitzengruppe behaupten." So bilanzierte Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) die beiden Auftaktrennen der europäischen Nachwuchsrennserie "Honda Moriwaki 250 Junior Cup". Auf dem "Circuito de Navarra" in Spanien landete der...

  • Buchholz
  • 21.03.14
Sport
Philipp Freitag bei der Präsentation in Lim's Sportsbar mit seinen Sponsoren: (hinten v. li.) Torsten Druse, Frank Meyer und Jens Thiemann
5 Bilder

Langfristiges Ziel ist die Teilnahme an der WM

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) startet zum zweiten Mal im Moriwaki Cup / Weitere Sponsoren gerne gesehen os. Buchholz. Als Sportler muss man sich Ziele setzen. Das Ziel von Philipp Freitag (16) ist die Teilnahme an der Motorrad-WM. Um dahin zu kommen, will sich das Nachwuchs-Ass aus Buchholz in seiner zweiten Saison im "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" ins Rampenlicht fahren. "Ich möchte den Cup gewinnen", sagte Philipp am vergangenen Sonntag bei einer Präsentation in Lim's Sportsbar in...

  • Buchholz
  • 31.01.14
Sport
Bei der Ehrung: (v. li.) Motorrad-Legende Egon Müller sowie die Nachwuchsfahrer Aris Michail und Philipp Freitag

Ehrung für Philipp Freitag (16): Pokal von der Speedway-Legende

os. Buchholz. Ehrung für Philipp Freitag (16): Für seine starke Leistung in der abgelaufenen Saison erhielt der Motorradrennfahrer aus Buchholz bei der Weihnachtsfeier des Hamburger Motorsport-Clubs aus den Händen der Speedway-Legende Egon Müller einen Pokal. Wie berichtet, hatte Philipp Freitag im "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" in einem internationalen Feld einen starken fünften Platz belegt. Im kommenden Jahr peilt Philipp in seiner zweiten Saison des "Moriwaki Cups" eine Spitzenplatzierung...

  • Buchholz
  • 20.12.13
Sport
In Schräglage: Philipp Freitag beim Sichtungstraining zum Red Bull Rookies Cup in Spanien
8 Bilder

Philipp Freitag hat die Europameisterschaft im Visier

MOTORRAD: Philipp Freitag (16) fährt eine weitere Saison im Moriwaki-Cup (os). Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) hat den Sprung in die höchste Nachwuchsserie verpasst: Nach der Sichtung zum "Red Bull Moto GP Rookies Cup" im spanischen Montablanco nahe Sevilla entschieden sich die Verantwortlichen gegen den Gymnasiasten aus Buchholz. Auch die anderen fünf deutschen Bewerber fielen durch. "Auch wenn wegen der starken Konkurrenz und der gnadenlosen Auswahl die Chance für mich nur gering...

  • Buchholz
  • 25.10.13
Sport
Philipp Freitag kehrt auf Slick-Reifen von der nassen Strecke zurück
3 Bilder

Schwacher Saisonabschluss für Motorradrennfahrer Philipp Freitag / Jetzt Sichtung zur höchsten Nachwuchs-Klasse

(os). Trotz eines verkorksten Saisonabschlusses hat Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) den fünften Gesamtrang beim "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" verteidigt. Im niederländischen Assen belegte der Gymnasiast aus Buchholz im ersten Rennen Rang neun, im zweiten Rennen war nach einem Motorschaden vorzeitig Schluss. Im Training machte Philipp das regnerische Wetter zu schaffen. Letztlich sprang nur Startplatz 20 heraus. Im Rennen machte der Teenager Platz um Platz gut und landete noch auf...

  • Buchholz
  • 18.10.13
Sport
Philipp Freitag (Mi.) fuhr beim Wettbewerb am Spreewaldring die schnellste Runde

Motorradrennfahrer Philipp Freitag für Sichtung zum Red Bull Rookies Cup eingeladen

(os). Die starken Leistungen des Motorradrennfahrers Philipp Freitag (16) im Moriwaki Cup haben dem Gymnasiasten aus Buchholz jetzt eine Einladung zur Sichtung im Red Bull Rookies Cup eingebracht. Sie findet vom 16. bis 18. Oktober statt, der Veranstaltungsort ist noch nicht bekannt. Der Red Bull Rookies Cup gilt als beste Rennserie für Nachwuchsfahrer und als Sprungbrett für eine spätere Karriere als Profi-Rennfahrer. Die Auswahl ist hart: Von ca. 100 Bewerbern schaffen nur ein Dutzend Fahrer...

  • Buchholz
  • 05.10.13
Sport
Kleiner Mann ganz groß: Philipp Freitag (Mi.) auf dem Siegertreppchen mit dem Zweitplatzierten Pedro Nuno (li.) und dem Dritten Jorel Boerboom
5 Bilder

Motorradrennfahrer Philipp Freitag holt in der Türkei den ersten Sieg!

(os). Er hat es geschafft! Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) hat seinen ersten Sieg in der europäischen Nachwuchsrennserie "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" errungen. In Istanbul setzte sich der Gymnasiast aus Buchholz gegen seine Konkurrenz durch und sprang hinterher ganz oben aufs Siegertreppchen. Im Training schaffte Philipp die drittbeste Zeit und startete aus der ersten Reihe. Die Konkurrenz profitierte davon, dass der Meisterschaftsführende Angelo Licciardi wegen technischer Probleme...

  • Buchholz
  • 21.09.13
Sport
Da war er noch optimistisch: Philipp Freitag (16, re.) nach dem gelungenen Training. Trainer Tom Dick zeigt die Position 2 an
3 Bilder

Crash am Hockenheimring: "Salto Nullo" von Motorradrennfahrer Philipp Freitag

(os). Dem ersten Podestplatz folgte die erste große Enttäuschung der Saison: Beim Heimrennen des "Honda 250 Moriwaki Junior Cups" auf dem Hockenheimring schied Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) nach einer Kollision aus. Da das zweite Rennen wegen einer Ölspur aus Sicherheitsgründen abgesagt wurde, kehrte der Gymnasiast ohne Punkte nach Buchholz zurück. In der Gesamtwertung verteidigte Philipp trotzdem knapp Rang fünf unter 25 Startern. Das Qualifying lief noch ganz nach dem Geschmack des...

  • Buchholz
  • 13.09.13
Sport
Gut gelaunt: Philipp Freitag im Fahrerlager neben seiner Rennmaschine
2 Bilder

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16): Knapp am ersten Podiumsplatz vorbeigerast

os. Buchholz. Nur um zwei Tausendstel Sekunden hat Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) seine erste Podiumsplatzierung im "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" verpasst. Auf der Rennstrecke im französischen Dijon-Prenois belegte der Gymnasiast aus Buchholz Rang vier. Auf den Sieger Angelo Licciardi (Belgien) fehlten Philipp eine mickrige Zehntelsekunde. Im zweiten Rennen landete das Nachwuchs-Ass nach einem Abbruch auf Rang fünf - auf diesem Rang liegt Philipp auch in der europäischen...

  • Buchholz
  • 13.08.13
Sport
Philipp Freitag startet an diesem Wochenende in Frankreich

Buchholzer Rennfahrer startet in Frankreich

Philipp Freitag startet beim Moriwaki-Cup in Dijon. mum. Buchholz. Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) reist durch halb Europa, um sich im Moriwaki-Cup mit den besten Nachwuchsfahrern des Kontinents zu messen. Gerade hat der Gymnasiast in Belgien einen vierten Platz belegt, da steht schon das nächste Rennen auf dem Programm: Am Wochenende startet er in Dijon (Frankreich). Diesmal allerdings steht Freitag vor einer neuen Herausforderung: "Weil die leichten Fahrer angeblich im Vorteil...

  • Buchholz
  • 01.08.13
Sport
Das "Nummerngirl" zeigt es an: Philipp Freitag fuhr in Zolder (Belgien) als Vierter über die Linie
3 Bilder

Beste Platzierung: Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) rast auf Rang vier in Zolder

os. Buchholz. Sein Hobby wird immer mehr zur logistischen Meisterleistung: Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) reist mittlerweile durch halb Europa, um sich im Moriwaki-Cup mit den besten Nachwuchsfahrern des Kontinents zu messen. Gerade war der Gymnasiast in Belgien. Auf dem weiteren Terminplan steht u.a. der Grand Prix in Istanbul. "Das wird fünf Tage in Anspruch nehmen. Da kann ich ihn nicht begleiten", sagt Philipps Vater Andreas. Sportlich läuft es gerade sehr gut: Beim Rennen in...

  • Buchholz
  • 23.07.13
Sport
Philipp Freitag in extremer Schräglage
4 Bilder

Rang fünf und sechs: Philipp Freitag kehrt in die Erfolgsspur zurück

os. Buchholz. Nach dem Sturz beim vergangenen Rennen im niederländischen Assen ist Philipp Freitag (15) in die Erfolgsspur zurückgekehrt: Beim Honda Moriwaki Cup 250 in Oschersleben kam der Motorradrennfahrer aus Buchholz auf die Plätze fünf und sechs. Im ersten Rennen auf dem 3,6-km-Kurs schnellte Philipp von Startplatz zwölf auf Rang fünf nach vorn. Der Gymnasiast lieferte sich in der Verfolgergruppe des Top-Quartetts harte Positionskämpfe. Ein kleiner taktischer Fehler kostete Philipp eine...

  • Buchholz
  • 14.06.13
Sport
Ungewohntes Bild: Philipp Freitag wird nach seinem Crash in die Boxengasse gezogen

Zu hart gebremst: Motorradrennfahrer Philipp Freitag scheidet aus

os. Buchholz. Pech für Philipp Freitag (15): Beim zweiten Rennen des Honda Moriwaki 250 Junior Cups im niederländischen Assen stürzte der Motorradrennfahrer aus Buchholz. Auf Rang sechs liegend, verlangte der Gymnasiast seinem Vorderreifen bei einem harten Bremsmanöver zu viel ab und rutschte von der Strecke. Philipp zog sich leichte Prellungen zu, an seinem Motorrad entstand leichter Sachschaden. Schon an diesem Wochenende will der Nachwuchsrennfahrer in Oschersleben die Scharte wieder...

  • Buchholz
  • 07.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.