Beiträge zum Thema Horst Rademacher

Panorama
Reinhard Lenser (li.) und Horst Rademacher vom Vorstand von "Miteiander & Füreinander" Foto: tk

"Miteinander & Füreinander": Legale Haushaltshilfe im Alter

"Miteinander & Füreinander" wirbt für ein neues Projekt tk. Buxtehude. Der Verein "Miteinander & Füreinander" ist auf Wachstumskurs. Das Prinzip, das sich die Mitglieder gegenseitig unterstützen, kommt sehr gut an. "Wir haben inzwischen 120 Mitglieder", sagt der Vorsitzende Horst Rademacher. Er und sein Vorstandskollege Reinhard Lenser wenden sich jetzt mit einer neuen Idee an die Menschen aus Buxtehude. Statt Hilfen in Haushalt und Garten in Schwarzarbeit zu beschäftigen, kann das legal über...

  • Buxtehude
  • 29.05.18
Panorama
Hilfe für ein wichtiges Projekt (v.l.): Matthias Weiß, Dr. Wolf-Dieter Syring, Horst Rademacher und Frank Jäschke.

"Miteinander Füreinander Buxtehude": Hilfe für die Helfer

"Miteinander Füreinander" bekommt Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude tk. Buxtehude. Ihr Ziel es ist, sich im Alter gegenseitig zu unterstützen. Der im November 2015 gegründete Verein "Miteinander Füreinander Buxtehude" hat inzwischen mehr als 60 Mitglieder und von der Sparkasse Harburg-Buxtehude Unterstützung beim Aufbau bekommen. Sparkassen-Vorstand Frank Jäschke und Regionaldirektor Matthias Weiß übergaben eine 3.000-Euro-Spende an die Vereins-Vorstände Horst Rademacher und Dr....

  • Buxtehude
  • 03.08.16
Panorama
Horst Rademacher (li.) und Michael Töpel gehen mit einem Verein an den Start, der älteren Menschen helfen soll

Eine Hilfslücke für Senioren wird in Buxtehude geschlossen

Neuer Verein gegründet: Wenn Unterstützung von Senioren vor der Pflege oder nur kurzfristig nötig ist tk. Buxtehude. Der Name des neuen Buxtehuder Vereins "Miteinander Füreinander" ist Programm: "Solidarität steht im Mittelpunkt", sagen die beiden Mitinitiatoren Horst Rademacher und Michael Töpel. Der gemeinnützige Zusammenschluss wird eine Lücke in der Versorgung vor allem älterer Menschen schließen: Hilfe die notwendig ist, bevor die Pflegebedürftigkeit offiziell anerkannt wird. Oder dann,...

  • Buxtehude
  • 27.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.