Spende

Beiträge zum Thema Spende

Panorama
Ralf Dehde vom Verein Buxtehuder helfen (v. li.), Marktkauf-Geschäftsleiter Harald Beckmann und Abteilungsleiter Christian Salowsky sowie Michael Müller und Jutta Orlik vom Verein bitten die Marktkauf-Kunden um Spenden für Bedürftige

Helfen ist ganz einfach"
Am Samstag bei Marktkauf ein Teil mehr kaufen und für Bedürftige spenden

Zweimal wöchentlich beliefern sie bedürftige Familien in Buxtehude mit Lebensmitteln, jetzt sammeln die Mitglieder des Vereins Buxtehuder helfen e.V. bei Marktkauf in der Bahnhofstraße Spenden für die Auslieferungen ein: Am Samstag, 1. August, ab 8 Uhr stehen die ehrenamtlichen Helfer mit ihrem Stand im Einkaufscenter zwischen Eingang und Kassenbereich. "Helfen ist ganz einfach", sagt Ralf Dehde, zweiter Vorsitzender des Vereins. "Wir benötigen unter anderem Hygieneartikel und...

  • Buxtehude
  • 28.07.20
Service
Jutta Schmidt (li.) und Bianca Ciesinski mit 
ihren Lieblingsbildern

Mit knuffigen Bildern Gutes getan
Jutta Schmidt zeichnete "Dicke Damen" und spendete an "Die Brücke" Buxtehude

bo. Buxtehude. Sie sind vergnügt und verbreiten Herzenswärme: die "Dicken Damen" von Jutta Schmidt. Während des Corona-Lockdowns postete die Buxtehuder Hobbymalerin (64) regelmäßig selbst gezeichnete Bilder auf Facebook. Mit ihren üppigen und farbenfrohen Frauenfiguren, die sich nicht um ihre Leibesfülle scheren, sondern das Leben beim Cocktail auf dem Sofa oder bei den verschiedensten sportlichen Aktivitäten genießen, wollte Schmidt den vielen negativen Pandemie-Schlagzeilen etwas Heiterkeit...

  • Buxtehude
  • 10.07.20
Panorama
Katze mit Handicap: die lebensfrohe Stormy

Geld für Operation und Nachsorge
Fast 200 Tierfreunde folgten dem Spendenaufruf des Tierschutzvereins Buxtehude für die kranke Katze "Stormy"

nw/bo. Buxtehude. Riesenfreude beim Tierschutzverein Buxtehude: Fast 200 Personen haben für die kranke Katze Stormy gespendet. Die Tierschützer sind von dem großen Engagement der WOCHENBLATT-Leser überwältigt. Mitte Januar stand ein Spendenaufruf für eine anstehende Operation der kleinen Katze in der Zeitung. Die Resonanz war enorm. Auf dem Spendenkonto ist so viel Geld eingegangen, dass nun sowohl die Operation als auch die Nachsorge bezahlt werden können. Stormy leidet an einem...

  • Buxtehude
  • 11.04.20
Panorama
Dennis Oelert, Franziska Jantsch, Sophie Hagebölling und Berit Koch (v.li.) übergaben
Janett Ebel (Mitte) vom "Wünschewagen" die Spenden Foto: Rotaract Club

Der Rotaract Club Stade-Buxtehude spendet für den "Wünschewagen"
Wo letzte Wünsche wahr werden

sc. Buxtehude. Es sind oft kleine Wünsche, die am Ende eines Lebens wichtig werden, heißt es beim "Wünschewagen" des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Hamburg. Um diese Aktion zu unterstützen, überreichte der Rotaract Club Stade-Buxtehude eine Spende von 200 Euro an Krankenpflegerin Janett Ebel vom "Wünschewagen". Das Meer sehen, am Strand liegen, den HSV beim Heimspiel sehen oder beim Familienfest dabei sein - das sind ein paar der Wünsche, die der "Wünschewagen" schwerkranken Menschen...

  • Buxtehude
  • 01.08.19
Panorama
Christian Gittermann (li.) und Rolf Dannenberg (re.) nahmen den Scheck von Ralf Dietz entgegen

Bürger spenden für die Jugendarbeit des VfL Horneburg

lt. Horneburg. Unter dem Motto „Jetzt aus Brötchen Kohle machen" kamen bei einer Spendenaktion der Bäckerei Dietz in Horneburg kürzlich 1.575,55 Euro zusammen. Das Geld kommt der Jugendarbeit des VfL Horneburg zugute. Rolf Dannenberg, Spartenleiter und Mitinitiator der Aktion, und Christian Gittermann, Vorsitzender des Vereins, nahmen den symbolischen Scheck in der Filiale von Bäckerei Dietz „Am Sande“ entgegen. „Das Geld wird allen Sparten helfen, ihre Jugendarbeit zu unterstützen“, so...

  • Stade
  • 11.12.18
Panorama
Axel Ahrens (li.) von der Bürger-Stiftung erhielt von Andreas 
Stascheit von "Schlemmen und Sparen" einen Scheck Foto: wd

Schlemmen für einen guten Zweck: 2.418,50 Euro für die Bürger-Stiftung

Aus dem Verkauf von 691 Exemplaren "Schlemmen und Sparen" in den Filialen der Kreissparkasse Stade übergab der Initiator des Heftes, Andreas Stascheit, 2.418,50 Euro an die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade. Axel Ahrens vom Vorstand der Bürger-Stiftung nahm den Betrag dankend entgegen. Der Erlös kommt im nächsten Jahr für das Projekt "Leistung lohnt sich" zur Auszahlung. Die Idee zum Gutscheinheft hat Andreas Stascheit vor 20 Jahren aus den USA mitgebracht. 25 Restaurantgutscheine für...

  • Buxtehude
  • 04.12.18
Panorama
Tankstellen-Geschäftsführer Arno Eckstein (re.) und Björn Müller,  Leiter der Jugendfeuerwehr Apensen, mit den Mitgliedern bei der Spendenübergabe

Autowäsche für die Jugend: Die Classic Tankstelle in Apensen unterstützt Jugendfeuerwehr mit Spendenaktion

 Über die großzügige Spende von 1.320 Euro der Classic Tankstelle Apensen freuen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Apensen. Mit diesem Geld wollen sie im kommenden Jahr ihre Fahrt in das internationale Feuerwehr-Zeltlager in Polen finanzieren. Beim letzten Mal ging die Fahrt für zehn Tage nach Danzig. Um auf die Spendensumme zu kommen, hat das Team der Classic Tankstellen GmbH & Co. KG bei seinen Kunden bei jeder Autowäsche 112 Cent für die Jugendfeuerwehr gesammelt und den Betrag...

  • Apensen
  • 02.10.18
Panorama
Spendenübergabe auf der Brücke über dem Stader Burggraben (v. li.): Christiane Brammer, Heide Bartels (beide IWC), Kerstin Schefe, Pia Magdalena Peters (beide Seemannmission), Michaela Hoffmann (Wärmestube), Kai Kiegräfe (Freibad Hollern-Twielenfleth), Ilse Molsen (IWC) und Michael Blömer (Jugendarbeit Fredenbeck)   Foto: Ute Meyer, IWC Niederelbe

Inner Wheel Club spendet 23.000 Euro in Stade

Erfolgreiche Weihnachtskugel-Aktion: Geld für Wärmestube und Seemannsmission tp. Stade. Die Weihnachtskugel des Inner Wheel Club Niederelbe (IWC) bereitet nicht nur den Gewinnern der Tombola-Freude. Es hat schon Tradition, dass die Frauen vom Serviceclub zur Adventszeit Weihnachts­kugeln für den guten Zweck verkaufen. Mit viel Erfolg, wie sich erneut in Stade zeigte. Der Erlös aus der Aktion - insgesamt 23.000 Euro - wurde von der Präsidentin Heide Bartels und Mitgliedern des Serviceclubs an...

  • Stade
  • 22.05.18
Politik
Kai Seefried ertastet die Hindernisse an der Holzstraße mit einem Langstock. An seiner Seite: Kerstin Prigge

Mit verbundenen Augen über Stades Holperpflaster

Abgeordneter Kai Seefried machte Realtest am Aktiostag in der Altstadt tp. Stade. „Unter diesen Umständen würde ich nicht mehr mein Haus verlassen“, sagte Kai Seefried, Landtagsabgeordneter und CDU-Generalsekretär von Niedersachsen, als er mit einer Augenbinde und einem Langstock ("Blindenstock") in der Hand die Holzstraße in der unebenen Stader Altstadt entlanglaufen sollte. Mit dem Schwerpunkt "Barrierefreiheit für Blinde und Sehbehinderte" fand kürzlich der Aktionstag der Arbeitsgruppe...

  • Stade
  • 08.05.18
Panorama
Pastorin Ruth Stalmann-Wendt und Filialleiter Stefan Weber testen das neue E-Piano Foto: W.Wiegel/SHB

Ein neues Klavier: Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt Kirchenchor Elstorf

Über ein neues Klavier freut sich der Kirchenchor der Kirchengemeinde Elstorf. Nachdem das alte Klavier vermehrt schiefe Töne hervorbrachte, hat der Chor bei privaten Spendern und Geschäftsleuten in der Umgebung für ein neues Instrument gesammelt. Die fehlenden 1.000 Euro steuerte schließlich die Sparkasse Harburg-Buxtehude bei. Diese Finanzspritze wurde durch eine Spende aus der Lotterie "Sparen + Gewinnen" ermöglicht, die die Sparkasse Harburg-Buxtehude ihren Kunden anbietet. „Das...

  • Buxtehude
  • 16.02.18
Wir kaufen lokal
Oliver Drechsel vom TSV Apensen freut sich über den Scheck von Bäckermeister Ralf Dietz

Erfolgreiche Spendenaktion von Bäcker Dietz für den TSV Apensen

 Eine kreative und vor allem erfolgreiche Spendenaktion zugunsten des TSV Apensen: Der Kassenbon, den die Kunden bei einem Einkauf bei Bäcker Dietz in Apensen erhielten, steckten viele nicht ins Portemonnaie, sondern in eine bereitgestellte Box auf dem Verkaufstresen. Denn Bäckermeister Ralf Dietz hatte angekündigt, einen festgelegten Prozentsatz des Einkaufswerts für die Jugendarbeit des TSV Apensen zu spenden. Mit einem beeindruckenden Ergebnis: Jetzt konnte Bäcker Dietz dem Zweiten...

  • Apensen
  • 30.01.18
Wirtschaft
Die Mitarbeiter der Sparkasse Harburg Buxtehude verzichten  zugunsten gemeinnütziger Organisationen auf Weihnachtsgeschenke

Spende für die Wasserrettung: Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt Ausbildung der DLRG

Mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro unterstützen die Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude die DLRG Ortsgruppe Buxtehude. Für die Ausbildung von Rettungsschwimmen und Tauchern sei ein gutes und aktuelles Trainingsmaterial notwendig, so Jan Blanke, 1. Vorsitzender der DLRG Ortsgruppe Buxtehude. "Das ist aber auch immer mit hohen Kosten verbunden", weiß er. "Umso mehr freuen wir uns über die Zuwendung." Von dem Geld sollen zwei Übungs- und Rettungspuppen sowie Lungenautomaten für die...

  • Buxtehude
  • 30.01.18
Wir kaufen lokal
REWE-Marktmanager Andreas Westphal und Mitarbeiterin Alexandra Thiele (2.v.re.) übergeben den symbolischen Scheck an Kita-Leiterin Heidi Röhsler (2.v.li.), Erzieherin Mona-Alexandra Michelsen (re.) und die Kinder der DRK-Kindertagesstätte.

Leuchtende Kinderaugen: REWE-Markt in Niedermarschacht spendet an Kindertagesstätte des DRK

Mit einem Spendenscheck über 1.000 Euro sorgte das Team des kürzliich eröffneten REWE-Marktes in Niedermarschacht für leuchtende Kinderaugen: Leiterin Heidi Röhsler und Erzieherin Mona-Alexandra Michelsen waren mit den Kindern der DRK-Kita in den REWE-Markt in die Elbuferstraße 114 gekommen, um den symbolischen Spendenscheck von Marktmanager Andreas Westphalentgegen zu erhalten. Von dem Geld, das der REWE-Markt anlässlich seiner Neueröffnung im Oktober bei einer Tombola eingenommen hatte, soll...

  • Elbmarsch
  • 26.12.17
Sport
Die Bundesliga-Faustballer bedankt sich bei Michael Steffens

Neue Trainingsanzüge: Tischlerei Steffens unterstützt Bundesliga-Faustball

Rechtzeitig zu Beginn der Punktspielsaison im Hallenfaustball hat die Tischlerei Steffens aus Wangersen die Bundesliga-Faustballer des MTV Wangersen komplett mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Bei der Übergabe bedankt sich das Faustball-Team bei Geschäftsführer Michael Steffens. Die Spende ist sowohl eine Belohnung für die guten Leistungen, die die Mannschaft gezeigt hat, als auch Ansporn und Motivation für neue erfolgreiche Ziele.

  • Buxtehude
  • 19.12.17
Sport
Marlis Beilfuß (hi., Mitte) und Ulla Friese (hi., 2.v.l.) brachten den Kindern die neuen Trikots

Trikots für junge Fußballer: Sparkasse Harburg-Buxtehude kleidet die U9 des SV Ottensen ein

Große Freude bei der U9 des SV Ottensen e.V.: Die jungen Nachwuchsfußballerinnen und -fußballer erhielten neue Trikots von der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Bei der Trikotübergabe durch die Filialleiterinnen Marlis Beilfuß (Filiale Buxtehude/Altkloster) und Ulla Friese (Filiale Buxtehude/Torfweg) bedankten sich die Kinder zusammen mit Trainer Jörn Werda und Betreuer Sönke Kamprad, indem sie voller Inbrunst "Sparkasse" riefen. Dies hatten sich die Kinder als Dankeschön selbst ausgedacht.

  • Buxtehude
  • 19.12.17
Wir kaufen lokal
Scheckübergabe: Die Mitglieder der Initiative Bahnhofstraße überreichen Christiane Schüddekopf  (6. v. li.) von der Sternenbrücke einen Scheck über 1.000 Euro

"Den Tagen mehr Leben geben": Initiative Bahnhofstraße unterstützt Kinderhospiz Sternenbrücke mit 1.000 Euro

wd. Buxtehude. Wer in der Bahnhofstraße einkauft, kennt die blauen Spendendosen der Sternenbrücke: Mit vereinter Kraft sammeln die Mitglieder der Initiative Bahnhofstraße für das Kinderhospiz in Hamburg. Zusätzlich haben jetzt noch einmal 16 Geschäftsleute jeweils 50 Euro gespendet, sodass sie jetzt Christiane Schüddekopf vom Vorstand des Fördervereins Sternenbrücke 1.000 Euro überreichen konnten. "Wir sind von der Arbeit der Sternenbrücke begeistert", erklärt Beatrice Kietzmann, Vorsitzende...

  • Buxtehude
  • 12.12.17
Wirtschaft
Kay Gosebeck (re.) und Andre Grote (Mitte) überreichen den Scheck gemeinsam an Hartmut Peters vom Dr. Neucks-Heim

Neue Sonnenschirme: DRK Dr. Neucks-Heim erhält Spende von Strandkorbprofis und André Grote

wd. Buxtehude. Im Rahmen ihres soziales Engagements übergaben Kay Gosebeck, Senior Chef der Strandkorb-Manufaktur Buxtehude, und André Grote, Inhaber der Firma Grote Immobilien und FDP-Kreisvorstand-Mitglied, vor Kurzem dem DRK Dr. Neucks-Heim in Buxtehude einen Check im Wert von 500 Euro. Die Spende kommt den Bewohnern zu Gute: Es werden neue Sonnenschirme für die Außenanlage des Seniorenheims angeschafft. Andre Grote hatte einen Handball, der vom FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner und...

  • Buxtehude
  • 21.11.17
Wirtschaft
Kay Gosebeck (3. v. re.) überreicht insgesamt 7.085 Euro  an (v.li.) Lilly Machatschek, Sonja und Sven Plorin und Miriam Hasberg von der Tiertafel, Helio Meißner und Margrit Schiebe  von der Hospizgruppe sowie Bianca Cienski und Ingo Witte von der Brücke

Große Spende fürs Ehrenamt: Strandkorbprofis spenden mehr als 7.000 Euro an drei Vereine

Auf eigene Geschenke zum 60. Geburtstag hatte Kay Gosebeck, Seniorchef der Strandkorbprofis in Buxtehude, verzichtet. Stattdessen bat er seine Geburtstagsgäste um Spenden für karikative Einrichtungen in Buxtehude. Die Gäste waren großzügig: Insgesamt 7.085 Euro kamen auf der Feier zusammen, die Kay Gosebeck im Rahmen einer kleinen Feier zu gleichen Teilen an die Vertreter der Tiertafel, der Brücke und der Hospitzgruppe übergab. "Ich freue mich, dass so viel Geld zusammen gekommen ist", sagte...

  • Buxtehude
  • 12.09.17
Wirtschaft
Axel Haupt und Christiane Lück übergeben Wilhelm Pillon von der Hospizgruppe einen Scheck über 1.000 Euro   Foto: Bauschlosserei Haupt

Mit Kuchen Gutes tun: Hospizgruppe in Harsefeld erhält Spende von Bauschlosserei Haupt

Ein Flohmarkt mit gutem Zweck: Auf dem Firmengelände ihrer Eltern, der Bauschlosserei & Metallbau Axel Haupt in Harsefeld (Elsterhorst 2, Tel. 04164-2287), veranstaltete Christiane Lück am vergangenen Sonntag einen Kinder- und Babyflohmarkt. Alle Mütter, die dort einen Stand hatten, zahlten eine Standgebühr und brachten zusätzlich frisch gebackenen Kuchen für das Buffet mit. Kuchen und Kaffee wurden von Gaby Haupt, Mutter von Christiane Lück, verkauft. Die Einnahmen von 320 Euro wurden...

  • Buxtehude
  • 12.09.17
Wirtschaft
Haspa-Filialleiter Robert Timmann überreicht Lucas Baale sein neues Fahrrad

Beim Kinderfest ein Fahrrad gewonnen: Haspa unterstützt die Jugendarbeit

 Glück hatte beim Kinderschützenfest der Gilde Buxtehude Ende Juni hatte Lucas Baale: Er hat ein nagelneues Fahrrad gewonnen, das von der Haspa in Buxtehude, Bahnhofstraße 24, gespendet wurde. Das Kinderschützenfest wurde bereits im dritten Jahr von der Haspa unterstützt. "Wir freuen uns, wenn sich Kinder und Jugendliche in örtlichen Vereinen engagieren", sagt Robert Timmann, Leiter der Buxtehuder Haspa-Filiale. "Deshalb fördern wir gemeinnützige Organisationen und deren Jugendarbeit." Beim...

  • Buxtehude
  • 26.07.17
Wirtschaft
Hans-Jürgen Lindner (v. li.), Matthias Weiß und Wolfgang Kölzer im erweiterten Vereinsheim der Gilde

Endlich mehr Platz: Sparkasse Harburg Buxtehude unterstützt die Schützengilde

Die Förderung von Vereinen und Institutionen in der Region hat sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude auf ihre Fahnen geschrieben. So reihte sie sich ein in die Liste vieler Förderer der Schützengilde der Stadt Buxtehude von 1539 e.V. und beteiligte sich mit 4.500 Euro am Ausbau des Vereinsheims. Matthias Weiß, Direktor Regionalbereich West, früher selber Sportschütze, schätzt die sportlichen Möglichkeiten, die die Buxtehuder Gilde ihren Schützen bietet. "Gute Jugendarbeit im Verein ist wichtig....

  • Buxtehude
  • 19.07.17
Wirtschaft
500 Euro für großartige Jugendarbeit: Gabriel Braun, Stadtjugendpfleger in Buxtehude, freut sich über die Spende von Bauherrin Katrin Gütersloh  Fotos: wd
  4 Bilder

Wohnen in bester Lage von Buxtehude: Mehrfamilienhaus der Firma FlethKieker Bau-Projekt bis Mitte Dezember fertig

Jedes Jahr ein neues Haus bauen - das hat sich Katrin Gütersloh, Geschäftsführerin der Firma FlethKieker Bau-Projekt GmbH in Hamburg, vorgenommen. Nachdem die Kauffrau, deren Eltern aus Buxehude stammen, im vergangenen Jahr in der Estestadt den neuen FlethKieker am Ostfleth fertig gestellt hat, feierte sie jetzt mit rund 50 Gästen Richtfest an der Carl-Hermann-Richter-Straße 46. Dort entsteht ein modernes KFW 55–Haus mit fünf Eigentumswohnungen, die über Wohnflächen von 80 bis 120 Quadratmeter...

  • Buxtehude
  • 05.07.17
Wirtschaft
Schatzmeister Joachim Lüders (li.) bedankt sich bei  Regionaldirektor Matthias Weiß für die Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude zur Restaurierung des Ewers Margareta

Ewer Margareta in Buxtehude soll saniert werden: Sparkasse Harburg-Buxtehude hilft mit Spende

Mit einer Spende in Höhe von 7.500 Euro unterstützt die Sparkasse Harburg-Buxtehude den "Förderverein Buxtehuder Hafen und Este" bei seinem Engagement, den Ewer Margareta zu sanieren. Der 1897 erbaute Frachtensegler liegt im Fleth mitten in der Buxtehuder Altstadt und soll durch eine aufwendige Sanierung zu einer echten Sehenswürdigkeit der Hansestadt avancieren. Weil das insgesamt voraussichtlich 15.000 Euro kosten wird, sind weitere Spenden sehr willkommen. Joachim Lüders, Schatzmeister des...

  • Buxtehude
  • 27.06.17
Wirtschaft
Hartmut Huber, die Betreuer und Kinder der Kita Hoki bei der Spendenübergabe mit einem symbolischen Scheck

Holzpferd für Hoki-Kinder: Anschaffung wird durch Leergutspendenaktion von Rewe Huber ermöglicht

Über eine Spende von 473,73 Euro vom Horneburger Rewe-Markt Huber, Am Poggenpohl 2, Tel. 04163-8263054, freuen sich Kinder und Erzieher der Kindertagesstätte Hoki in Horneburg. "Der Spendenscheck war das Ergebnis der Leergutspenden unserer Kunden", sagt Hartmut Huber. Von dem Geld will das Hoki-Team ein Holzpferd für den Garten kaufen. Die Leergutspendenaktion bei Rewe Huber wird von den Kunden sehr gut angenommen.Das aktuelle Spendenziel ist die Jugendfeuerwehr Nottensdorf.

  • Horneburg
  • 06.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.