HSV Stöckte

Beiträge zum Thema HSV Stöckte

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Stolpersteine sind quadratische Gedenktafen aus Messing. Das Foto zeigt ein Beispiel aus Hamburg
2 Bilder

Gedenktafel aus Messing erinnert an NS-Opfer
Erster Stolperstein in Seevetal wird verlegt

ts. Hittfeld. Stolpersteine sind eine Kunstaktion, die an Opfer des NS-Terrors erinnert. Überall in Deutschland sind kleine quadratische Gedenktafeln aus Messing ins Straßenpflaster vor Wohnhäusern eingebracht, in denen Menschen lebten, die von den Nationalsozialisten ermordet, deportiert oder in den Selbstmord getrieben wurden. Der erste Stolperstein in der Gemeinde Seevetal wird am Sonntag, 3. Oktober, 11 Uhr, vor dem Eingang zum Rathaus der Gemeinde Seevetal in der Kirchstraße in Hittfeld...

Politik
Bei der Übergaben der ersten neuen Lehrernotebooks an die IGS Winsen und das Luhe-Gymnasium (v. li.): Hermann Heddendorp, Bianca Schmitz, Landrat Rainer Rempe, Michael Hagedorn und Manuel Gomoll

Ausstattung für Schulen im Landkreis Harburg
Notebooks für die Lehrer sind da

bim. Nenndorf. Die 1.550 Lehrernotebooks für die 29 weiterführenden Schulen im Landkreis Harburg sind da. Diese sollen bis Ende des Monats ausgeliefert werden und nach den Herbstferien einsatzbereit sein. Der Landkreis sei damit im bundes- und landesweiten Vergleich der Schuldigitalisierung ganz vorne mit dabei, erklärte Annerose Tiedt, Ordnungsdezernentin beim Landkreis, in der Sitzung des jüngsten Kreisschulausschusses. Und das im Jahr 2021 - eineinhalb Jahre nach Beginn der Pandemie und rund...

Panorama
Video 8 Bilder

Der Katastrophe knapp entgangen: Tausende Zuschauer beim Bruch der Steinwurfanlage
Schock beim Blidenfest in Beckdorf

sla. Beckdorf. Rund 5.000 Besucher kamen am Wochenende zum Mittelalter-Spektakel in Beckdorf. Am Sonntagmittag, gleich beim ersten Steinwurf mit der sogenannten Blide, einer Steinwurfmaschine, umringten tausende von Zuschauern das altertümliche Kriegsgerät, als der erste vierzig Kilogramm schwere Stein abgeworfen wurde, der sein Ziel nur knapp verfehlte. Dann gab die Blide ungewöhnliche Geräusche von sich, es knackte und splitterte, die Maschine war in ihren Grundfesten erschüttert, und dann...

Panorama
Lange Zeit waren die Altlasten im Boden eingeschlossen. Durch die Bauarbeiten kommen sie ans Tageslicht

Geruchsbelästigung beim ehemaligen Mineralölwerk
Gestank auf der Stader Baustelle "Hinterm Teich" ist nicht gefährlich

jab. Stade. Die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Mineralölwerks in der Straße "Hinterm Teich" stinken den Anwohnern gewaltig - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn immer wieder riecht es sehr unangenehm. Eine Anwohnerin beschreibt den Geruch, als ob eine Straße frisch geteert werde. Manchmal könne sie deswegen ihre Fenster nicht öffnen. Das WOCHENBLATT fragte bei der Hanseatischen Immobilien Treuhand GmbH ("hit"), die für das Bauprojekt zuständig ist, nach, was auf dem Grundstück...

Politik
Wahlsiegerin Svenja Stadler (vorne, 2. v. li.) ist mit Parteifreunden bei der SPD-Wahlparty im Schützenhaus in Meckelfeld in bester Stimmung

Gewinnerin des Direktmandats im Landkreis Harburg
Svenja Stadler im Interview: Nur eine Ampel-Koalition drückt den Wählerwillen aus

(ts). Die niedersächsische SPD hat sie bereits vor der Wahl zum Deutschen Bundestag mit einem Listenplatz belohnt, der den Einzug in das Parlament als sicher erscheinen ließ. Am vergangenen Sonntag hat die SPD-Bundestagsabgeordnete aus Seevetal dem CDU-Schwergewicht Michael Grosse-Brömer das Direktmandat abgenommen. Den Wahltag hat die Mädchen-Fußballtrainerin zunächst auf dem Sportplatz verbracht. Warum die Bürger sie belohnt haben, erklärt Svenja Stadler im WOCHENBLATT-Interview. WOCHENBLATT:...

Panorama
Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ist ein großer Fan englischer Oldtimer. Sein Jaguar E-Type ist ein automobiles Schmuckstück
4 Bilder

Scooter-Frontmann und andere Promis bei Oldtimer-Rallye
Wenn H.P. Baxxter durchs Alte Land cruist

tk. Landkreis. Promis und Oldtimer vom Feinsten: Diese seltene Kombination gab es am Sonntag im Landkreis Stade. Die Hamburg Car Classics Oldtimer Rallye rollte über Landkreisstraßen mit Station auf dem malerischen Harmshof im Alten Land. Mit dabei: Scooter-Frontmann H.P. Baxxter in seinem Jaguar E-Type Baujahr 1973. "Englische Oldtimer riechen am besten! Ich mag das Ursprüngliche und den Benzingeruch", verriet H.P. Baxxter. Er kam zwar als Zweiter ins Ziel, dem "StrandGut Resort Hotel" in St....

Service
Mit dem Riesenrad "Russische Schaukel" können die Gäste das gesamte Museumsgelände überblicken

Jahrmarkt-Feeling am Kiekeberg
Historische Fahrgeschäfte im Freilichtmuseum

lm. Ehestorf. Spaß für Jung und Alt verspricht der historische Jahrmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg von Freitag, 1. Oktober, bis Sonntag, 3. Oktober. Nostalgische Fahrgeschäfte und Spielbuden locken die Besucher auf das Museumsgelände, das sich für ein Wochenende in einen Rummelplatz verwandelt. Zu bieten hat der neben klassischen Karussells und Süßigkeitenständen auch ein knapp 13 Meter hohes Riesenrad, das den Fahrgästen einen tollen Ausblick über das gesamte Gelände des Kiekebergmuseums...

Panorama
Glasfaserkabel-Verlegung Am Stadtgraben - auch hier wurde gebuddelt, ohne die Anwohner vorher zu informieren

Etliche Anwohner im Buxtehuder Stadtgebiet verärgert / Nordwest entschuldigt sich
Schlechte Kommunikation bei Glasfaserkabel-Verlegung

sla. Buxtehude. Auf den WOCHENBLATT-Artikel vom22. September über die negativen Erfahrungen mit der aktuellen Glasfaserverlegung in Buxtehude gab es etliche Reaktionen von WOCHENBLATT-Leserinnen und Lesern. Hier nur einige der Schilderungen: "Ihr Bericht deckt sich mit unseren Erfahrungen Am Stadtgraben", schreibt Gerald Link, der auch Fotos von dem Geschehen beifügte. Seine Erfahrungen: "Ohne Vorankündigung wurden die Bauarbeiten ausgeführt, der Zugang auf das Grundstück war während der...

Sport
Das erfolgreiche Stöckter Trio mit (v.l.):  Michaela Lindloff, Karen Nakamura und Sarah Milthaler

Erfolgeiches Bogen-Trio

BOGENSPORT: Stöckter Team holt Landestitel (cc). Bei den Landesmeisterschaften der Bogenschützen des Schützenverbandes Hamburg konnte die Damenmannschaft des HSV Stöckte in der Blankbogenklasse ohne Visier alle anderen Teams mit gemischten und reinen Herrenmannschaften auf die Plätze verwiesen. "Bemerkenswert ist dabei, dass sich die drei Damen nicht nur souverän gegen die Herren der Schöpfung durchsetzen konnten, obwohl Sarah Milthaler erst vor drei Manaten mit dem Bogenschießen angefangen...

  • Buchholz
  • 02.02.18
  • 570× gelesen
Sport
Den Bezirksrekord verbessern konnten (v.l.): Jil Henze, Alina Bier und Laura Maaß

Eigenen Bezirksrekord verbessert

LEICHTATHLETIK: Zwei Titel für LGN-Staffel (cc). Bei den Bezirksmeisterschaften „Langstaffeln“ in Verden konnten unsere Landkreisathleten die zwei Titel holen, und einen Bezirksrekord verbessern. Jeweils ein Bezirkstitel ging an die Männerstaffel der LG Nordheide mit Carlos Pütz, Johannes Bostelmann, und Leon Allers, die die 3x1000m in 8:43,33min, und an die Frauenstaffel über 3x800-Meter (7:54,82 Min.) mit Tanja Hecht, Ann-Kathrin Balduhn, und Caroline Balduhnn. Erfolgreich waren auch die...

  • Buchholz
  • 09.10.17
  • 611× gelesen
Sport

Erfolgreich mit Pfeil und Bogen

(cc). Bei der Europameisterschaft (DM) der Bogenschützen „Feld und Jagd“, die der Schützenverein Hohegeiß im Harz ausgerichtet hat, wurden auch die Deutschen Meister ermittelt. Den DM-Titel mit dem Blankbogen der Senioren sicherte sich Holger Schräer vom Hansa-Sportverein (HSV) Stöckte. Seine Vereinskameradin Karen Nakamura wurde deutsche Vizemeisterin mit dem Jagdbogen.

  • Buchholz
  • 22.08.17
  • 24× gelesen
Sport
Odine Vainauskas (li.) und Talea Post vom HSV Stöckte

Erfolgreiche DM-Teilnahme

JUDO: Stöckter Mädchen auf Rang neun (cc). Bei der deutschen Kata-Meisterschaft der U 18 in Hoppegarten bei Brandenburg belegten die Stöckter Judo-Mädchen Odine Vainauskas (15) und Talea Post (14) vom HSV Stöckte jeweils den neunten Platz. "Beide Mädchen, die drei Tage zuvor die Prüfung zum braunen Gürtel ablegt hatten, zeigten als jüngste DM-Teilnehmer starke Leistungen. Sie ließen sogar Konkurrenten, die bereits den Meistergürtel tragen, hinter sich", lobte die Stöckter Trainerin Charina...

  • Buchholz
  • 04.07.17
  • 489× gelesen
Service

Erste Winsener Boule-Turnier um Bürgermeister-Pokal

ce. Winsen. Das erste Boule-Turnier um den Bürgermeister-Pokal veranstalten der Hansa-Sportverein (HSV) Stöckte und das Stadtmarketing gemeinsam am Samstag, 20. August, ab 10 Uhr im Schlosspark. 32 Mannschaften können bei einem Startgeld von jeweils 10 Euro mitmachen. Anmeldungen sind vom 1. bis 15. August möglich bei Hans Riepenhausen (Luhestraße 8, 21423 Winsen, Tel. 04171 - 607780). Neben dem Wanderpokal sind weitere Preise ausgeschrieben.

  • Winsen
  • 29.07.16
  • 46× gelesen
Sport

HSV Stöckte startet Rennrad-Training

ce. Stöckte. Ihr Rennrad-Training startet die Radsportabteilung des HSV Stöckte am Mittwoch, 6. April. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Sportplatz am Sportplatzweg. Das Training dient als Vorbereitung für Breitensportveranstaltungen, an denen die Abteilung regelmäßig teilnimmt. Zum Training für alle Interessierten, das im öffentlichen Straßenverkehr stattfindet, ist ein eigenes Rennrad mitzubringen.

  • Winsen
  • 05.04.16
  • 17× gelesen
Sport
Der Stöckter Abteilungsleiter und Chef-Organisator der DM, Holger Schräer, belegte als Aktiver in der Schützenklasse den 16. Rang mit dem Blankbogen
3 Bilder

Tausende Pfeile zischen durch die WinArena

BOGENSPORT: 600 Schützen wetteiferten in Winsen um nationale Titel – der HSV Stöckte war ein guter Gastgeber (cc). Konzentration pur – kein Mucks ist zu hören. Nur die Pfeile zischen durch die Sporthalle in Winsen. Rund 600 Bogensportler aus allen Bundesländern waren bei den deutschen Hallenmeisterschaften in der WinArena am Start, die der HSV Stöckte unter Leitung des Abteilungsleiters Holger Schräer mit einem 40-köpfigen Helferteam mit Bravour ausrichtete. „Dank der der großzügigen...

  • Buchholz
  • 12.03.14
  • 468× gelesen
Sport
Nord-Vizemeister Joshua von Appen (re.) mit seinem Trainer Julian Oppermann

Landkreis-Athleten jubeln bei Nordtitelkämpfen

(cc). In prächtiger Form präsentierten sich unsere Leichtathletik-Asse bei den Nord-Titelkämpfen im Stadion Lichterfelde von Berlin: Für eine faustdicke Überraschung sorgte der Hammerwerfer Joshua von Appen (TSV Stelle), der mit einer Weite von 48,16 Metern (persönliche Bestweite!) norddeutscher Vizemeister der U18 wurde. Einen weiteren Vizetitel holte Kevin Weißberg (HSV Stöckte, LG Nordheide) mit neuer U18-Bestzeit von 22,55 Sekunden im 200-Meter-Lauf. Als Nordmeister bei den Titelkämpfen...

  • Elbmarsch
  • 18.07.13
  • 314× gelesen
Sport
Nordheide-Athletin Carlotta Aust (links) mit zwei Teilnehmerinnen vom Gastgeber IFK Helsingborg

Nordheide-Athleten mit Bestleistungen

LEICHTATHLETIK: Anja, Carlotta und Niklas waren in Schweden erfolgreich (cc). LG-Athletin Carlotta Aust (MTV Laßrönne) wurde bei den „51. Internationalen Oeresundsspelen“ im schwedischen Helsingborg mit neuer Diskus-Bestleistung (36,28 m) Zweite in der U18, und errang außerdem Platz vier im Kugelstoßen (12,22m). Vereinskameradin Anja Bäätger (HSV Stöckte) erreichte Platz drei mit neuer Saisonbestleistung (37,60 m) im Diskuswurf der Klasse U20. Im Kugelstoßen wurde sie mit mit Bestweite von...

  • Elbmarsch
  • 13.07.13
  • 463× gelesen
Sport
Siw Cruse punktete für den SC Vierhöfen
2 Bilder

SC Vierhöfen und MTV Brackel triumphieren

TISCHTENNIS: Tolle Ballwechsel gab es bei den Pokalfinals in Stelle (cc). Endlich haben die Frauen vom SC Vierhöfen die Trophäe geholt. Mit einem 8:6 gegen den Liga-Konkurrenten MTV Ashausen-Gehrden nahm das Team eindrucksvoll Recance für die Pokalniederlage im Vorjahr. Dabei hatte Ashausen auch diesmal schon mit 6:3 geführt. Am Ende war es Britta Stegemann, die mit einem Drei-Satz-Sieg gegen Uta Lohmann das 8:6 perfekt machte. Bei den Herren (A-Pokal) war es das Team des MTV Brackel...

  • Buchholz
  • 17.05.13
  • 510× gelesen
Sport

Jana Twesten hat DM-Ticket gelöst

(cc). Die 18-jährige Trampolinturnerin Jana Twesten vom HSV Stöckte hat sich beim Leine-Pokal in Hannover für die deutschen Meisterschaften (DM) qualifiziert, die im Mai im Rahmen des deutschen Turnfestes in Mannheim stattfinden. Bei den Deutschen startet die erfolgreiche Turnerin sowohl in der Doppel-Mini-Konkurrenz, als auch auf dem Großgerät.

  • Winsen
  • 05.03.13
  • 160× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.