Johanniter Stade

Beiträge zum Thema Johanniter Stade

Service

Freiwilliges Soziales Jahr bei den Stader Johannitern

nw/bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Stade sucht noch junge Menschen, die Interesse an einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) haben. Mögliche Einsatzbereiche sind im Schulsanitätsdienst, bei den Sanitätsdiensten, in der Erste-Hilfe-Ausbildung, als Mitfahrer im Krankentransport und Rettungsdienst, Tätigkeiten im Ortsverband sowie langfristig im Hausnotruf. Es gibt Gelegenheit, den Profis über die Schulter zu schauen und wertvolle Erfahrungen für die...

  • Stade
  • 21.07.20
Panorama

Johanniter: Rocker-Retter beim Deichbrand-Festival

bc. Stade. "Ihr rockt. Wir retten" - unter diesem Motto reisen die Johanniter aus dem Ortsverband Stade zum Deichbrand-Festival nach Nordholz (Cuxhaven). Die 35 Ehrenamtlichen werden dort vom heutigen Mittwoch bis Montag gemeinsam mit insgesamt 400 Johannitern aus ganz Deutschland Sanitätsdienst leisten und die gesamten Helfer versorgen. "Eine unserer Aufgabe ist es, unsere Einsatzkräfte rund um die Uhr zu versorgen", sagt Matthias Jung, Leiter des Küchenzuges der Johanniter Stade. "Gutes...

  • Stade
  • 15.07.15
Panorama

Erste Hilfe mit den Johannitern in Stade

(lt). Ein zweitägiger Erste-Hilfe-Kursus der Stader Johanniter findet am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Februar, jeweils von 9 bis 16 Uhr in der Thunerstraße 124 in Stade statt. Unternehmen können an dem Wochenende ihre Betriebshelfer ausbilden lassen. Am Samstag, 8. Februar, bieten die Johanniter außerdem Kursus "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" an. Infos und Anmeldung unter Tel.: 04141 - 19214 oder unter der kostenlosen Service-Hotline 0800 - 0019214

  • Stade
  • 30.01.14
Panorama
Bei der Zertifikatsübergabe: Jan Heitmann (TÜV Rheinland) und Thorsten Ernst, Dienststellenleiter der Johanniter in Stade

Stader Johanniter leisten gute Arbeit

lt. Stade. Für ihre gute Arbeit im Rettungsdienst und Krankentransport wurden jetzt die Stader Johanniter vom TÜV Rheinland ausgezeichnet und zertifiziert. Ausschlaggebend für die gute Beurteilung der ehrenamtlichen Retter waren u.a. die von den Johannitern entwickelten Standards, die eine hohe Qualität gewährleisten - z.B. im Bereich der Hygiene, der Einsatzbearbeitung sowie der Aus- und Fortbildung. Überwacht wird die Einhaltung dieser Standrads vom TÜV, der alle zwei Jahre eine Prüfung...

  • Stade
  • 03.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.