Johanniter

Beiträge zum Thema Johanniter

Service

Buchholz
Corona-Schnelltestmöglichkeiten

sv. Buchholz. Bei den Corona-Schnelltestmöglichkeiten gab es einige Veränderungen. Die Öffnungszeiten und Terminabsprachemöglichkeiten sind wie folgt: Drive-In-Testzentrum am Holzweg: Montags bis freitags von 6 bis 19 Uhr, samstags von 9 bis 15 Uhr und sonntags von 9 bis 14 Uhr, www.gemeinsam-gegen-covid19.comJohanniter Testzentrum Buchholzer Höfe: Mittwochs bis freitags 9 bis 16 Uhr sowie samstags 10 bis 16 Uhr, Anmeldung nicht notwendig, möglich unter...

  • Buchholz
  • 11.06.21
  • 37× gelesen
Panorama
"Uns macht die Arbeit richtig Spaß": Uwe Varenkamp (li.) und André Strauß vor dem Testzentrum in Buchholz

Uwe Varenkamp und André Strauß engagieren sich bei den Johannitern
Erfüllende Arbeit im Corona-Testzentrum

os. Buchholz/Hanstedt. Seit zwei Jahren teilen sie ihr großes Hobby Radrennfahren in der Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz. Seit einigen Wochen sind sie wieder gemeinsam im Einsatz, wenn auch an unterschiedlichen Standorten: Uwe Varenkamp (62) in Hanstedt und André Strauß (55) in Buchholz gehören zu den zahlreichen Menschen, die in Corona-Testzentren der Johanniter dabei sind und helfen, die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen. "Die Arbeit macht richtig Spaß und gibt einem ein...

  • Buchholz
  • 21.05.21
  • 26× gelesen
Service

Jetzt wird auch samstags getestet
Testzentrum im Küsterhaus erweitert die Öffnungszeiten

sv. Hanstedt. Das Corona-Schnelltestzentrum der Johanniter Unfallhilfe im Hanstedter Küsterhaus erweitert seine Testzeiten und öffnet nun auch an Samstagen. Damit reagieren die Johanniter auf die seit Montag geltende niedersächsische Corona-Verordnung. Das darin enthaltende Lockerungskonzept sieht eine ausgeweitete Testpflicht für Gastronomie, Einzelhandel, Tourismus, Kultur und Sport vor. Getestet wird im Küsterhaus, Am Steinberg 2, ab Samstag, 15. Mai, zu folgenden Zeiten: dienstags,...

  • Hanstedt
  • 11.05.21
  • 86× gelesen
Panorama
Ihr Lächeln überstrahlt sogar die Masken: Christiane (re.) und ihre Tochter Jessica Kafschinski lieben ihren Traumberuf im ambulanten Pflegedienst der Johanniter

Leidenschaft zur Pflege steckt in den Genen: Mutter und Tochter fanden Traumjob

tw/nw. Buchholz. Sie sind ein eingespieltes Team und verstehen sich prima: Christiane (63) und ihre Tochter Jessica Kafschinski (34) aus Buchholz. Mehrmals in der Woche besucht Jessica ihre Mutter zusammen mit ihren Kindern. Während die Enkel unter den Adleraugen der doppelten "Mama-Power" das wahre Spielparadies in Oma Christianes Garten erobern, tauschen sich die Frauen gern bei einer Tasse Kaffee aus. Scheinbar nichts Ungewöhnliches, aber oft ist die abwechslungsreiche und erfüllende Arbeit...

  • Buchholz
  • 07.05.21
  • 276× gelesen
Service
2 Bilder

Corona-Testzentren in Buchholz
Hier können Sie sich testen lassen

sv. Buchholz. Das Drive-In-Testzentrum am Buchholz Bad, Holzweg 12, ging diese Woche offiziell an den Start. Zunächst wird hier durchgängig montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 14 Uhr getestet. Je nach Nachfrage können diese Zeiten verlängert werden. Die Anmeldung erfolgt auf www.gemeinsam-gegen-covid19.com/buchholz. Die Öffnungszeiten aller Buchholzer Testzentren sind wie folgt: Johanniter Testzentrum Buchholzer Höfe (Breite Straße 11a): Mittwochs bis...

  • Buchholz
  • 20.04.21
  • 1.534× gelesen
Service
Die Anmeldung für einen Schnelltest erfolgt über www.johanniter.de/harburg

Johanniter testen
Hanstedt eröffnet Schnelltestzentrum im Küsterhaus

sv/nw. Hanstedt. Die Samtgemeinde Hanstedt eröffnet zusammen mit der Johanniter-Unfall-Hilfe ein Schnelltestzentrum im Hanstedter Küsterhaus am Samstag, 17. April. Seit dem 8. März soll jeder Bürgerin und jedem Bürger wöchentlich ein kostenloser Corona-Schnelltest zur Verfügung stehen. Die Auetal-Apotheke in Hanstedt startete unmittelbar am 8. März mit ihrem Testzentrum, mittlerweile sind auch die zwei anderen Apotheken in der Samtgemeinde mit dabei, ebenso einige Arztpraxen (Details unter...

  • Hanstedt
  • 16.04.21
  • 296× gelesen
Blaulicht
Notfallsanitäter Florian Jochheim

Große Pläne im Gepäck
Neuer Leiter für die Stader Johanniter-Rettungswache

jab. Stade. Die Rettungswache der Johanniter in Stade hat einen neuen Leiter, den Notfallsanitäter Florian Jochheim. Geboren in Leverkusen, absolvierte Jochheim seine Ausbildung in Düsseldorf. Die vergangenen neun Jahre arbeitete er in Hamburg. Für die Rettungswache hat Jochheim große Pläne: „Ich möchte den Standort festigen und den Rettungsdienst in der Stadt für künftige Notfallsanitäter etablieren“, erklärt er. Heißt: Die Johanniter-Unfall-Hilfe soll zum Ausbildungsstandort für Notfall- und...

  • Stade
  • 14.04.21
  • 61× gelesen
Panorama
Vor dem Corona-Schnelltest-Zentrum in Salzhausen: Tina Lassalle (li.) und Jenny Buchholz von den Johannitern
2 Bilder

"Erste Tage ausgebucht"
Johanniter eröffneten Corona-Zentrum auch in Salzhausen

ce. Salzhausen. Kurz nach der Inbetriebnahme des Corona-Schnelltest-Zentrums in Buchholz (das WOCHENBLATT berichtete) eröffneten die Johanniter jetzt ein solches Zentrum auch im alten Feuerwehrhaus am Rathaus in Salzhausen. "Innerhalb kürzester Zeit waren die Termine für die ersten Tage schon komplett ausgebucht“, freut sich Johanniter-Regionalvorstand Thomas Edelmann über die gute Resonanz. Wer sich kostenlos testen lassen möchte, sollte sich vorher unter www.johanniter.de/salzhausen-testen...

  • Salzhausen
  • 09.04.21
  • 65× gelesen
Panorama

Termine ab Donnerstag
Corona-Testzentrum in Buchholz startet

os/nw. Buchholz. Am Samstag hatte Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse es im WOCHENBLATT angekündigt, jetzt stehen die Details fest: Im Einkaufzentrum „Buchholzer Höfe“ (ehemals City-Center) eröffnet die Stadt am morgigen Donnerstag, 25. März, ihr erstes Corona-Testzentrum. Fachlich betreut und geleitet wird die Einrichtung von den Johannitern. Zunächst ist das Testzentrum donnerstags und freitags von 9 bis 16 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr in Betrieb. Termine können...

  • Buchholz
  • 23.03.21
  • 1.269× gelesen
Panorama
Nadine Fischer (li.) und Annika Stegelmann leiten das Impfzentrum in der Schützenhalle in Buchholz

Johanniter
Impfzentrum in Buchholz: Die Führung ist jung und weiblich

ts. Buchholz. Die Johanniter haben seit Anfang des Monats zwei junge Frauen mit der Leitung des Impfzentrums in der Schützenhalle in Buchholz beauftragt. Nadine Fischer (28) und Annika Stegelmann (27) sind verantwortlich für 70 Mitarbeitende. Beide bringen die Eigenschaften mit, schnell Informationen erfassen, strukturiert arbeiten und auf unvorhergesehene Situationen reagieren zu können. Nadine Fischer ist neu in der Führung des Impfzentrums. Sie studiert an der Fernuniversität...

  • Buchholz
  • 09.03.21
  • 1.626× gelesen
Panorama
Für die Johanniter gab es zum Dank für ihr Engagement je eine Rose von Herbergsvereins-Geschäftsführer Helge Johannsen (li.) und seiner Stellvertreterin Annett Holl (2. v. li.)

Herbergsverein Tostedt dankt Impfteam mit Rosen

bim/nw. Tostedt. Das Impfen in den Seniorenheimen schreitet voran. Vergangene Woche war das mobile Impfteam der Johanniter Buchholz auch im Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt. „Wir freuen uns sehr, so zeitnah einen Termin zur Impfung unserer Bewohner und Mitarbeiter zu haben“, sagt Annett Holl, stellvertretende Geschäftsführerin und Heimleiterin. „Die Impfbereitschaft bei unseren Bewohnern war sehr hoch. So stimmten 96 Prozent einer Impfung zu. Unsere Mitarbeiter der...

  • Tostedt
  • 26.01.21
  • 279× gelesen
Panorama
Alexander Jansen (Mi.) und Dr. Jörn Jepsen (re.) beantworten aus der Buchholzer Schützenhalle Fragen zum Impfzentrum. Markus Höfemann (vorn) sorgte für eine störungsfreie Übertragung
3 Bilder

Virtueller Unternehmertag der Buchholzer Wirtschaftsrunde
Plädoyer für die Corona-Impfung

os. Buchholz. Nur eine breite Impfbereitschaft und die damit einhergehende erfolgreiche Impfkampagne werden die Rückkehr in ein gesellschaftliches Leben in Normalität sichern, so wie es die Menschen im Vor-Corona-Zeitalter kannten. So lautet das Fazit des digitalen Unternehmertags, zu dem die Buchholzer Wirtschaftsrunde jüngst einlud. Dr. Jörn Jepsen, ärztlicher Leiter der Impfzentren in Buchholz und Winsen, und Alexander Jansen, Kreisbereitschaftsführer der Johanniter, Erster Kreisrat Kai...

  • Buchholz
  • 19.01.21
  • 159× gelesen
Panorama
Minister Dr. Bernd Althusmann (3. v.re.) mit (v. li.): Rettungsdienstleiter Konstantin Keuneke, Johanniter-Kreisbereitschaftsführer Alexander Jansen, Impfstraßen-Verantwortliche Martina Riechers, Annerose Tiedt, Leiterin des Fachbereichs Ordung beim Landkreis, DRK-Kreisbereitschaftsführer Jan Bauer, ärztlicher Leiter Dr. Jörn Jepsen und CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke
6 Bilder

Ministerbesuch im Impfzentrum
Appell der Rettungsdienste: "Impfen muss zügig starten"

bim. Buchholz. Wie sind die Impfzentren im Land aufgestellt? Was wünschen sich die Handelnden vor Ort von der Landesregierung beim Impfen gegen COVID-19? Darüber informierte sich Niedersachsens stellvertretender Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzender Dr. Bernd Althusmann vor dem Jahreswechsel beim Besuch des Buchholzer Impfzentrums. Dr. Jörn Jepsen, ärztlicher Leiter der Impfzentren in Buchholz und Winsen, und Alexander Jansen, Kreisbereitschaftsführer der Johanniter, die das Impfzentrum...

  • Buchholz
  • 31.12.20
  • 591× gelesen
Panorama

Landrat Rempe will Bericht verhindern
Informationsverbot für ein paar schöne Fotos

MOMENT MAL In dieser Woche wurde landauf, landab über die Einrichtung der Impfzentren berichtet, egal ob in Zeitungen oder im Fernsehen. Verständlich: Bis 15. Dezember sollen die Einrichtungen einsatzbereit sein, egal ob dann die Zulassung für den Impfstoff vorliegt oder nicht. Die Bürger wollen informiert sein über das, was in der Pandemie vor ihrer Haustür geschieht - und zwar zeitnah. Genau deshalb hat das WOCHENBLATT die Initiative ergriffen und berichtet über die beiden Testzentren im...

  • Winsen
  • 11.12.20
  • 320× gelesen
Panorama
In der Stadthalle Winsen stehen die Module für die zwei Impfstrecken bereits
2 Bilder

Logistischer Kraftakt
Der Aufbau der Corona-Impfzentren im Landkreis Harburg hat begonnen

(ts). Im Landkreis Harburg hat am vergangenen Mittwoch der Aufbau der beiden Corona-Impfzentren in Buchholz und Winsen begonnen. An zunächst insgesamt fünf Impfstrecken, drei in der Schützenhalle Buchholz und zwei in der Stadthalle Winsen, können Menschen die Schutzimpfung erhalten, sobald ein Impfstoff in Deutschland zugelassen ist. Das Land Niedersachsen geht davon aus, dass der Impfstoff der Firma BioNTech als erstes zur Verfügung stehen und ausgeliefert werden wird. Geplant ist, dass zwölf...

  • Seevetal
  • 11.12.20
  • 1.261× gelesen
Panorama
Hans-Georg Eggert freut sich über die vielen Pakete, die jedes Jahr für die "Weihnachtstrucker"-Aktion zusammenkommen

Hans-Georg Eggert beteiligt sich an Hilfsaktion für Menschen in Osteuropa
Stader Johanniter wieder als "Weihnachtstrucker" auf Achse

jd. Stade. Die Johanniter-Unfallhilfe wird auch in diesem Jahr wieder ihre "Weihnachtstrucker" in Richtung Osteuropa und Balkan auf Fahrt schicken, um notleidenden Menschen eine kleine Freude zu bereiten. Wieder mit dabei ist Hans-Georg Eggert aus Stade. Er gehört seit fünf Jahren zum Organisationsteam der "Weihnachtstrucker" in der Hansestadt. Eggert rührt derzeit gemeinsam mit anderen Ehrenamtlichen von den Stader Johannitern die Werbetrommel für die Hilfsaktion. Der 66-Jährige ist über die...

  • Stade
  • 03.12.20
  • 143× gelesen
Service
In dem Kursus "Erste Hilfe am Hund" lernen Hundebesitzer, wie sie ihrem Vierbeiner im Notfall helfen können

Wenn der Vierbeiner in Not ist
Johanniter bieten Praxiskursus für "Erste Hilfe am Hund" an

nw/tw. Karoxbostel. Wohl jeder Hundebesitzer weiß, dass der eigene Vierbeiner auf der Gassirunde schnell in eine Notsituation geraten kann. Dann ist schnelles Handeln gefragt. Deshalb bieten die Johanniter am Samstag, 12. September, von 10 bis 17 Uhr den Kursus "Erste Hilfe am Hund" an der Wassermühle Karoxbostel (Karoxbosteler Chaussee 51) an. Für den eintägigen Praxis-Lehrgang, zu dem der eigene Hund mitgebracht werden darf, gibt es noch Restplätze. Eine erfahrene Hundetrainerin zeigt...

  • Seevetal
  • 04.09.20
  • 133× gelesen
Blaulicht
Eine der 237 ehrenamtlichen Mitarbeiter im Regionalverband Harburg: Anja Lütchens, Leiterin der Johanniter-Rettungshundestaffel Salzhausen, mit Border Collie Dups

Das Helfen ist wieder richtig angesagt

Johanniter: 237 Helfer engagieren sich aktiv im Regionalverband Harburg.  (mum). Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich die Helferschaft der Harburger Johanniter von 180 auf 237 vergrößert. Hinzu kommen noch 120 Schüler im Schulsanitätsdienst. "Wir freuen uns sehr, dass unser Verband auch im ehrenamtlichen Bereich so stark gewachsen ist", sagt Regionalvorstand Thomas Edelmann. Gerade in Krisenzeiten sei das ehrenamtliche Engagement enorm wichtig, um auch die schwächsten der Gesellschaft zu...

  • Jesteburg
  • 04.08.20
  • 230× gelesen
Panorama
Die Ehrenamtlichen aus dem Johanniter-Besuchsdienst Buchholz und
Seevetal besuchen nach der Corona-Pause wieder Senioren

Hygieneschulung für die ehrenamtlichen Mitarbeiter
Besuchsdienst der Johanniter startet wieder

as. Buchholz/Seevetal. Vier Monate lang musste der Besuchsdienst der Johanniter in Buchholz und Seevetal aufgrund der Coronapandemie ruhen. Nun fährt der ehrenamtliche Dienst langsam wieder hoch. Doch bevor die 15 Ehrenamtlichen wieder einsame Senioren besuchen, mussten sie verpflichtend an Hygieneschulungen teilnehmen, die in Buchholz und Meckelfeld stattfanden. Hier lernten sie nicht nur die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen, sondern wurden auch mit Schutzmaterial wie Einmalhandschuhen,...

  • Buchholz
  • 25.07.20
  • 219× gelesen
Panorama
Nils Heitkamp arbeitet als Rettungssanitäter bei der 
Johanniter-Rettungswache in Elstorf

Nils Heitkamp: erst FSJler und dann die Ausbildung
Helfen ist genau sein Ding

sla. Elstorf. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen die Möglichkeit, in ein vielseitiges Berufsfeld reinzuschnuppern. Manchmal öffnen einem diese Erfahrungen ungeahnte Türen, wie etwa bei Nils Heitkamp. „Die persönliche Hilfe von Mensch zu Mensch ist genau mein Ding! Heute weiß ich das. Nach meinem Schulabschluss mit 18 Jahren wusste ich das noch nicht so genau", erzählt der 22-Jährige. Während seines FSJ bei den Johannitern lernte er in den Bereichen Fahrdienst und...

  • Buxtehude
  • 07.07.20
  • 145× gelesen
Service
Aus zwei langen Stöcken und drei auf links gedrehten Jacken bauten die Teilnehmer des Outdoor-Erste-Hilfe-Lehrgangs eine Trage

Johanniter
Lehrgang: Wie man tief im Wald Erste Hilfe leistet

ts. Karoxbostel. Verletzt sich ein Wanderer, Radfahrer oder Reiter tief im Wald, kann es Stunden dauern, bis er Hilfe erhält. Wie Menschen, die in der Natur unterwegs sind, Erste Hilfe leisten können, vermittelten die Johanniter am vergangenen Wochenende auf dem Gelände der Wassermühle Karoxbostel in einem Outdoor-Kursus. Bei einer realistischen Übung waren Darsteller sogar täuschend echt mit Kunstblut geschminkt. Die Ausbilderinnen Sandra Lambrich und Michaela Hönig brachten den 13 Teilnehmern...

  • Seevetal
  • 23.06.20
  • 227× gelesen
Panorama
Vor dem Senioren- und Pflegeheim: Mitarbeiter der DRK-Kreisbereitschaft und der Johanniter betreten in Schutzanzügen das Gebäude
2 Bilder

Alle Bewohner in Kliniken verlegt
30 Corona-Kranke in Seevetaler Pflegeheim

ce. Seevetal. Insgesamt 20 mit dem Corona-Virus infizierte Bewohner eines Senioren- und Pflegeheimes in Seevetal wurden am Samstagvormittag von der DRK-Kreisbereitschaft und den Johannitern aus dem Heim geholt und zur weiteren Betreuung in die Krankenhäuser Buchholz und Winsen gebracht. "Von den insgesamt 47 Bewohnern war bei rund 30 Personen eine Corona-Infektion nachgewiesen worden. Sie befanden sich bereits in einem Quarantänebereich. 20 Heimkräfte waren ebenfalls infiziert und in Quarantäne...

  • Seevetal
  • 18.04.20
  • 4.427× gelesen
Blaulicht
Hilfe in Ausnahmesituationen: Das Kriseninterventionsteam der Johanniter war 2019 insgesamt 97 Mal im Einsatz

Kriseninterventionsteam der Johanniter
Der Anlass ist immer ein schrecklicher

Krisenintervention der Johanniter schaut auf 97 Einsätze zurück / Ehrenamtliche betreuten 417 Personen. (mum). Immer wenn das Kriseninterventionsteam der Johanniter im Einsatz ist, ist etwas Schreckliches passiert: Dann hat jemand seinen Angehörigen völlig unerwartet verloren - bei einem Unfall, durch Suizid, plötzlichen Kindstod oder ein Gewaltverbrechen. Im Jahr 2019 haben die ehrenamtlichen Helfer aus dem Regionalverband Harburg 97 Einsätze absolviert und damit 20 Prozent mehr als im...

  • Buchholz
  • 10.01.20
  • 422× gelesen
Panorama
Johanniter-Helferin Bianca Klinke beteiligt sich zum ersten Mal 
an dem Weihnachtstrucker-Hilfskonvoi

Hilfskonvoi
Bianca Klinke aus Egestorf verbringt den Weihnachtsurlaub im Lastwagen

(ts). Wenn die Deutschen im Winter verreisen, zieht es die meisten auf die Kanarischen Inseln. Besonders beliebte Reiseziele sind auch die Alpen in Österreich und Deutschland. Gegensätzlicher könnte die Reise kaum sein, zur der Bianca Klinke aus Egestorf am zweiten Weihnachtstag aufbrechen wird. Die 42-Jährige sucht mit dem Lkw eine der ärmsten Regionen Europas auf, den Norden Rumäniens. Bianca Klinke beteiligt sich als ehrenamtliche Helferin an einer Hilfsaktion der Johanniter....

  • Seevetal
  • 06.12.19
  • 168× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.