Kerstin Helm

Beiträge zum Thema Kerstin Helm

Wirtschaft
Kerstin Helm, Gründungsberaterin bei der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH und Managerin des ISI-Zentrums für Gründung, Business und Innovation in Buchholz

„Wir brauchen neue Orte der Arbeit. Das Homeoffice ist nur der erste Schritt“
Neue Wege der Arbeit für die Kunft. Ein Gespräch mit der New Work-Expertin Kerstin Helm (WLH)

Fast 65.000 Pendler verlassen täglich den Landkreis Harburg auf dem Weg zu ihrem Arbeitsplatz. Doch seit viele Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice schicken oder auf flexiblere Arbeitslösungen umgestiegen sind, verändern sich die Arbeitsorte. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit „New Work“-Expertin Kerstin Helm, Gründungsberaterin bei der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH und Managerin des ISI-Zentrums für Gründung, Business und Innovation in...

  • Buchholz
  • 01.09.20
Wirtschaft
Im ISI-Zentrum sind derzeit 32 Start-up-Unternehmen beheimatet
4 Bilder

Im ISI-Zentrum der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) finden Start-up-Unternehmer perfekte Bedingungen
Erfolgsgeschichte seit fünf Jahren

os. Buchholz. Vor fünf Jahren eröffnete die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) ihr ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation. Jetzt feierten die Verantwortlichen der WLH mit den Mietern des Gründungszentrums bei einem Sommerfest den Geburtstag der Wirtschaftseinrichtung an der Bäckerstraße 6 - und zogen dabei ein überaus positives Fazit. Im ISI-Zentrum finden Start-up-Unternehmer Büroräume und Werkhallen, die sie mieten können. "Wir waren von Beginn an und sind durchgängig...

  • Buchholz
  • 22.06.19
Panorama
Üben schon mal die Staffelübergabe (v. li.): Gabriel Günther, Kerstin Helm vom ISI-Zentrumsmanagement, Dieter Bielert, Henrike Boysen, Juliane Hänsel, Daniel Trautmann, Sascha Denzel, stv. WLH-Geschäftsführer René Meyer und Malte Böhm

Sie sind leuchtend blau und federleicht: WLH sponsert Staffelstäbe für den Buchholzer Stadtlauf

as. Buchholz. Leuchtend blau und federleicht sind die Staffelstäbe, die die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) für den Buchholzer Stadtlauf am 19. Juni gespendet hat. „Mit den Stäben ist für Zuschauer und auch Organisatoren an der Strecke deutlich erkennbar, wer tatsächlich Staffelläufer ist“, sagt Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky. Die WLH wird auch selbst aktiv: Beim Staffellauf treten ein WLH-Team und zwei ISI-Teams mit Unternehmen und Co-Workern, z.B. Freiberufler, die...

  • Buchholz
  • 06.05.16
Panorama
4 Bilder

Hockeytrainer Markus Weise: "Man muss sich einen Sieg nicht nur wünschen, sondern ihn wollen!"

bim. Buchholz. Zum ersten ISI-Trainerforum hatte jetzt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) eingeladen. Den 34 Teilnehmern wurden vier spannende Workshops und zwei Vorträge geboten. Einen mit dem Titel „Motivation und mentale Stabilität in Sport und Beruf“ hielt der erfolgreiche Hockeytrainer Markus Weise (52) aus Harburg. „Ich rede heute Trainerdeutsch. Es wird gnadenlos gedutzt und auch mal geflucht“, machte der Erfolgscoach und zweifache Vater, der in Mannheim...

  • Tostedt
  • 26.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.