Technologietransfer

Beiträge zum Thema Technologietransfer

Wirtschaft
Im ISI-Zentrum sind derzeit 32 Start-up-Unternehmen beheimatet
4 Bilder

Im ISI-Zentrum der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) finden Start-up-Unternehmer perfekte Bedingungen
Erfolgsgeschichte seit fünf Jahren

os. Buchholz. Vor fünf Jahren eröffnete die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) ihr ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation. Jetzt feierten die Verantwortlichen der WLH mit den Mietern des Gründungszentrums bei einem Sommerfest den Geburtstag der Wirtschaftseinrichtung an der Bäckerstraße 6 - und zogen dabei ein überaus positives Fazit. Im ISI-Zentrum finden Start-up-Unternehmer Büroräume und Werkhallen, die sie mieten können. "Wir waren von Beginn an und sind durchgängig...

  • Buchholz
  • 22.06.19
Wirtschaft

Nanopartikel und Personalpolitik

as. Buchholz. Gleich zwei informative Veranstaltungen bietet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) an. • Wie man zukünftig Mitarbeiter bindet und ein gesundes Arbeitsklima fördert, erfahren Arbeitgeber, Personalmitarbeiter und Fachkräfte am Mittwoch, 9. September, im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation (Bäckerstraße 6) in Buchholz bei einer individuellen Beratung. Noch sind Terminvereinbarungen für diesen Sondersprechtag möglich. • Die Bandbreite...

  • Buchholz
  • 05.09.15
Wirtschaft

Ideen richtig umsetzen

Innovationstransfer im Landkreis wird fortgeführt (nw/tw). Unternehmen schnell, effizient, vertrauensvoll und unbürokratisch bei der Umsetzung ihrer Ideen und Innovationen zur Seite zu stehen – das ist das Ziel der Technologietransferberatung, die die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) bereits seit 2010 gemeinsam mit dem Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW) in der Region anbietet. Nach dem Ende der ersten Projektphase steht nun fest: Auch künftig werden kleine und mittelständische...

  • 08.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.