Kita Neubau

Beiträge zum Thema Kita Neubau

Panorama
Der Bauzaun um das frühere Verwaltungsgebäude am 
Meyermannsweg in Hittfeld ist bereits errichtet

Ortsentwicklung
Ehemaliges Verwaltungsgebäude am Meyermannsweg in Hittfeld wird abgerissen

ts. Hittfeld. In Hittfeld beginnt in dieser Woche der Abriss des ehemaligen Verwaltungsgebäudes am Meyermannsweg, teilte die Gemeinde Seevetal mit. Das zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtete Gebäude macht Platz für den Neubau einer Kindertagesstätte (Kita) mit fünf Gruppen. Das Gebäude war bis vor einigen Monaten noch Sitz der Gemeindejugendpflege sowie einiger Mitarbeiter der kaufmännischen Gebäudewirtschaft der Seevetaler Gemeindeverwaltung. Seit dem Umzug in das ehemalige...

  • Seevetal
  • 10.11.20
Politik
Die rot markierte Fläche zeigt das Projektgebiet in Fleestedt, das von den Bahngleisen sowie den Straßen Jesdal und Im Alten Dorf eingegrenzt  wird. Links oben im Bild ist der Rewe-Markt an der Winsener Landstraße zu sehen.

Bauvorhaben
Geplant: Quartier mit 107 Wohnungen in Fleestedt

ts. Fleestedt. Ein Quartier mit 107 Wohneinheiten und Kindertagesstätte für fünf Gruppen will die W&S Immobilien Gruppe im Ortsteil Altes Dorf in Fleestedt errichten. Im Ausschuss für Planung und Umwelt des Gemeinderats hat das damit beauftragte Architektur- und Ingenieurbüro NHP Neuwald Dulle Partnerschaftsgesellschaft mit Sitz in Fleestedt das Vorhaben erstmals öffentlich vorgestellt. W&S mit Sitz in Hamburg und Würzburg ist Eigentümerin der Fläche, die von den Bahngleisen und den...

  • Seevetal
  • 29.09.20
Politik
Aktiv in der Sommerpause: die Freien Wähler (v. li.)
Frank-Oliver Lein, Ulf Riek, Willy Klingenberg und Angelika Gaertner

Anträge in der Sommerpause
Freie Wähler: Mehr Grünabfall anliefern

(os). Die Kreistagsfraktion der Freien Wähler nutzt die Sommerpause, um drei für sie wichtige Anträge zu stellen. Sie betreffen die Müllumschlagsanlage in Nenndorf, den Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf sowie Bauanträge für Kitas im Landkreis Harburg. Man habe durch die Corona-Krise bereits mehrere Monate politischen Arbeitens verloren und müsse diese Themen jetzt voranbringen, erklärt Frank-Oliver Lein, Kreistagsmitglied der Freien Wähler. Zusammen mit Fraktionsvorsitzendem Willy...

  • Seevetal
  • 07.08.20
Politik
Die Planung der Verwaltung sieht am Wiesengrund den Bau einer Kita für fünf Gruppen, die Erweiterung der Grundschule und die Verlegung und den Neubau des Sportplatzes vor Grafik:Gemeinde Seevetal/MSR
2 Bilder

Bauauschuss
Fleestedt: Wie alternativlos ist der geplante Kita-Standort wirklich?

ts. Fleestedt. Fleestedts zusätzliche neue Kindertagesstätte für fünf Gruppen soll auf gemeindeeigenem Boden an der Grundschule am Wiesengrund entstehen. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Bauausschuss des Gemeinderats einstimmig beschlossen. Der Standort gilt zwar als problematisch - aber: "Andere Grundstücke sind weder durch Kauf oder Pacht verfügbar", sagte der Leiter des Amtes für Gebäudewirtschaft, Ingo Knedel, den Mitgliedern des Bauausschusses. Doch so alternativlos, wie die Verwaltung...

  • Seevetal
  • 23.06.20
Panorama
Noch wird eifrig im neuen Krippengebäude gearbeitet.
3 Bilder

Neue Krippe in Fleestedt eröffnet am 1. November ihre Tore / Platz für 30 Kinder

cbh. Fleestedt. Noch sind die Handwerker im Gebäude, die letzten Handgriffe stehen an. Doch am 1. November öffnet die neue Krippe des Kindergartens Fleestedt im Kiefernweg 3 ihre Türen. "Wir freuen uns alle sehr auf und über die neuen Raumlichkeiten", sagt Kindergartenleiterin Ute Lütchens. Die 30 neuen Plätze sind bereits alle vergeben, sieben neue Mitarbeiter eingestellt. "Von uns aus kann es losgehen, wir sind bereit", so Lütchens. Vor einem Jahr begannen auf dem Gelände des...

  • Seevetal
  • 29.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.