Kita

Beiträge zum Thema Kita

Panorama
Achtklässler Fiete und Neuntklässler Matties haben gelernt, wie man Glühbirnen an eine Platine lötet. Später sollen sie die Ampel so programmieren, dass ihre Lichter in einem Intervall- und einem manuellen Modus leuchten Fotos: as
4 Bilder

Oberschule Jesteburg
Ein zweites Leben für Ampeln

Schülerfirma "JesTec" baut Signalanlagen für die Verkehrserziehung um as. Jesteburg. Noch kurz das Kabel an die Platine löten - fertig. Vor den Oberschülern Fiete und Matties blinken nacheinander drei Lampen auf. So sieht es also aus, das Innenleben einer Verkehrsampel. Fiete, Matties, Naomi, Mia und ihre Mitschüler von der Oberschule Jesteburg bescheren ausgemusterten Verkehrsampeln ein zweites Leben, indem sie die Ampeln für die Verkehrserziehung an Kindergärten umbauen: Neue Leuchtmittel,...

  • Jesteburg
  • 03.05.22
  • 81× gelesen
Politik

Jugendausschuss tagt am 28. April
Neue Kita für Jesteburg

as. Jesteburg. Über den Standort einer neuen Kita in Jesteburg berät der Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschuss Jesteburg am Donnerstag, 28. April, um 19 Uhr in Schützenhaus (Am Alten Moor 10). Weiterhin berichten Jugend aktiv und der Seniorenbeirat von ihrer Arbeit. Kita Seeveufer soll um Neubau erweitert werden

  • Jesteburg
  • 26.04.22
  • 20× gelesen
Politik
Die Kita Seeveufer ist zu klein geworden
2 Bilder

Gemeinderat Jesteburg
Kita Seeveufer soll um Neubau erweitert werden

Wo kann schnell eine neue Kita gebaut werden? Darüber hat jetzt der Jesteburger Gemeinderat diskutiert. Während die CDU-Fraktion sich für die schnelle Umsetzung eines Neubaus am Zirkusplatz aussprach, favorisierte die SPD eine Kita-Erweiterung am Seeveufer. Mit elf Fürstimmen, acht Gegenstimmen und zwei Enthaltungen hat der Gemeinderat schließlich dafür gestimmt, die neue Kita am Seeveufer zu bauen. 335 Kitaplätze gibt es derzeit in Jesteburg. Die 74 Krippen- und 261 Elementarplätze sind...

  • Jesteburg
  • 15.03.22
  • 91× gelesen
Politik

Container am Seeveufer aufgestellt
Mehr Platz für Jesteburgs Kita-Kinder

as. Jesteburg. In wenigen Wochen ist es so weit: Pünktlich zum 1. Februar sollen Mädchen und Jungen der Jesteburger Kita Seeveufer in das neue „Kitahaus“ einziehen. Das teilt die Verwaltung mit. Vor gut drei Wochen ist der Container für das „Kitahaus“ auf dem gegenüberliegenden Gelände aufgestellt worden. Inzwischen ist alles vorbereitet, sodass das Kita-Team im Januar fleißig einräumen und dekorieren kann, damit es auch in den neuen Räumlichkeiten richtig gemütlich wird. Hintergrund für die...

  • Jesteburg
  • 04.01.22
  • 32× gelesen
Politik

Jesteburg
350.000 Euro für die Gemeindekasse

as. Jesteburg. Gute Nachrichten für die Kommunen: Der Kreis erhöht seinen Anteil an der Kita-Finanzierung. Für die Gemeinde Jesteburg bedeutet das 350.000 Euro zusätzlich, die im Haushalt 2022 verbucht werden können. "Das wird die finanzielle Lage der Gemeinde deutlich entspannen", sagt Kämmerer Henning Oertzen. Wie berichtet, wies der Haushalt für 2022 der Gemeinde Jesteburg bei der ersten Lesung ein Minus von rund 300.000 Euro auf. Die Zuweisung könnte helfen, diese Lücke zu schließen. 84...

  • Jesteburg
  • 14.12.21
  • 38× gelesen
Service

Spenden für Jesteburger Kitas
Weihnachtskarten anstatt Kekse

lm. Jesteburg. Die Interessengemeinschaft Jesteburger Kindergärten organisiert seit vielen Jahren das Adventsprojekt "Kekse backen für Jesteburg". Dabei backen die Kita-Kinder aller vier Kindergärten gemeinsam Kekse, die dann in Tüten verpackt für 1,50 Euro in Jesteburger Geschäften zum Verkauf angeboten werden. Vor der Corona-Pandemie konnte auch regelmäßig eine gemeinsame Back-Aktion mit Senioren durchgeführt werden. Gemeinsam mit den Erzieherinnen und Eltern wurde während der Pandemie nach...

  • Jesteburg
  • 30.11.21
  • 10× gelesen
Politik

Jetzt sind Politik und Verwaltung am Zug
B-Plan "Seevekamp-Süd": Investor stellt Planung ein und kauft Kita-Fläche

as. Jesteburg. "Lücking macht hier gar nichts mehr!" - Investor Steffen Lücking hat jetzt den Planungsauftrag für den Bebauungsplan (B-Plan) "Seevekamp-Süd" beim Planungsbüro Mehring gecancelt. Das teilte der Projektentwickler dem WOCHENBLATT mit. B-Plan Seevekamp-Süd: Investor gefrustet von Politik Hintergrund: 106 Wohneinheiten sollen auf den 49.452 Quadratmetern zwischen Seevekamp, Waldwinkel und Schierhorner Weg entstehen. Darunter auch sozialer und bezahlbarer Wohnraum und eine dringend...

  • Jesteburg
  • 26.10.21
  • 617× gelesen
Politik
Auch der Spielplatz JestePark ist Thema im Jesteburger Gemeinderat

Brettbeekskoppeln, Seevekamp und Jestepark
Gemeinderat Jesteburg tagt am 22. September

Am Mittwoch, 22. September, um 19 Uhr kommt der Jesteburger Gemeinderat zu einer Sitzung im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) zusammen. Es gelten Maskenpflicht und die 3G-Regel. Beraten werden u.a. die Einbringung des Teilgrundstückes Brettbeekskoppeln-Ost in die KWG, der Erwerb einer Fläche für den geplanten Kindergarten in der Straße Seevekamp, der Bau eines Mobilfunkturms in Lüllau, der Spielplatz Seeveufer und die Benutzungsordnung für den "JestePark".

  • Jesteburg
  • 14.09.21
  • 123× gelesen
Panorama
Die IG-KiGa finanziert u.a. Theatervorführungen für Jesteburgs Kindergärten Foto: Kita Moorweg in Jesteburg
2 Bilder

Prävention und Projekte für die Kinder
Interessengemeinschaft Jesteburger Kindergärten unterstützt Kitas

as. Jesteburg. Mit großer Freude haben die Kinder der Kindergärten Seeveufer und Moorweg jetzt an einem Freilufttheaterprogramm der Berliner Gruppe "Coq au Vin" teilgenommen. Stattfinden konnte die Veranstaltung dank der Unterstützung der Naturbühne Jesteburg e.V., die die Bühne und ein großes Zelt aufgebaut und zur Verfügung gestellt hat, sowie der Interessengemeinschaft Jesteburger Kindergärten e.V. (IG-KiGa), die in diesem Jahr erneut durch die Übernahme der Kosten den Kindergärten das...

  • Jesteburg
  • 27.07.21
  • 36× gelesen
Panorama

Einrichtungen für Deutschen Kita-Preis 2022 vorschlagen

(tw/nw). Überall arbeiten Menschen engagiert daran, dass Kinder gut aufwachsen können. Viele pädagogische Fachkräfte hätten sicher eine Auszeichnung verdient. Gerade in der Corona-Pandemie zeigt sich, wie wichtig eine zuverlässige Kindertagesbetreuung für die ganze Gesellschaft ist. Die gute Nachricht: Jetzt kann jeder diese besondere Leistung würdigen, indem zufriedene Eltern, begeisterte Nachbarn, wertschätzende Politiker und alle, die Danke sagen möchten, ihre Kita oder das Bündnis für frühe...

  • Buchholz
  • 10.05.21
  • 67× gelesen
Politik
In Jesteburg werden dringend mehr Kita-Plätze benötigt. Deshalb soll eine Gruppe Kinder ab Sommer in einem Container untergebracht werden

Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschuss Jesteburg
Mehr Kita-Plätze durch Container

as. Jesteburg. Der Gemeinde Jesteburg werden ab dem Sommer 16 Plätze im Regelkindergarten fehlen. Die Verwaltung schlägt deshalb vor, eine Kindergartengruppe in einem Container auf dem Grundstück "Seeveufer 67" unterzubringen. Die Gruppe soll organisatorisch an den Kindergarten "Seeveufer" angebunden werden. Für den Zeitraum von zwei Jahren rechnet die Verwaltung mit Kosten in Höhe von 150.000 Euro für das Mieten und Aufstellen der Container, hinzu kommen etwa 80.000 Euro jährlich für den...

  • Jesteburg
  • 06.04.21
  • 57× gelesen
Politik
Deutlich zu sehen: Der Baugrund fällt zur Bebauung am Seevekamp hin ab. Der Höhenunterschied beträgt ca. 1,5 Meter
2 Bilder

Erfolg für die Anwohner
Vorentwurf zum B-Plan "Seevekamp-Süd" wird überarbeitet

as. Jesteburg. Die Anwohner des Seevekamps konnten mit einem guten Gefühl aus der Sitzung des Jesteburger Ausschusses für Bau und Planung gehen: Der vorgestellte Vorentwurf des Bebauungsplans (B-Plan) "Seevekamp-Süd" wird noch mal überarbeitet. Das hat das Fachgremium empfohlen. Auf den 49.452 Quadratmetern zwischen Seevekamp, Waldwinkel und Schierhorner Weg möchte Projektentwickler Steffen Lücking insgesamt 106 Wohneinheiten errichten. Die Erschließung soll über die Straßen "Waldwinkel" und...

  • Jesteburg
  • 23.03.21
  • 371× gelesen
Panorama
Ab Montag dürfen die Kinder in Niedersachsen zurück in die Kita. Es gilt der eingeschränkte Regelbetrieb (Symbolfoto). Die Schüler kehren ab dem 15. März im Wechselunterricht (Szenario B) Schule zurück

Corona-Maßnahmen: Schrittweise Öffnung
Kitas werden ab 8. März geöffnet, Schulen sollen folgen

(as). Die Kindertageseinrichtungen in Niedersachsen werden am Montag, 8. März, für den eingeschränkten Regelbetrieb („Kita-Szenario B“) geöffnet. Eine Woche später folgen die Schulen. Das teilte das Kultusministerium am Donnerstag mit. Die Kitas sind damit ab Montag im Grundsatz offen und bieten Betreuung in Regelgruppengröße an, aber ohne Gruppenmischung. Das gilt allerdings nur bei einem Inzidenzwert von unter 100. Bei über 100 bleibt oder wird die Einrichtung bei gleichzeitigem Notbetrieb...

  • Jesteburg
  • 05.03.21
  • 178× gelesen
Politik
UWG-Jes!-Vorsitzender Hansjörg Siede

Kita-Neubau schon vor dem Aus?
Zu teuer und nicht zeitgemäß: UWG Jes! übt Kritik an Kita-Plänen

as. Jesteburg. Seit Jahren ist sich die Politik in Jesteburg einig: Eine neue Kindertagesstätte muss die heutige Kita Seeveufer entlasten und mittelfristig ersetzen. Doch die Umsetzung gerät immer wieder ins Stocken. "Zuerst konnten sich die Parteien nicht auf einen Standort einigen, jetzt drohen mehr als doppelt so hohe Baukosten (3,3 bis 3,8 Millionen Euro) als kalkuliert, das Projekt scheitern zu lassen", warnt Ratsherr und Vorsitzender der UWG Jes!, Hansjörg Siede. Nachdem der Gemeinderat...

  • Jesteburg
  • 05.12.20
  • 239× gelesen
Panorama
Seit einem halben Jahrhundert werden in der Kita Seeveufer Kinder betreut Foto: Beyer-Preisler

Geschichten, Anekdoten und Fotos aus einem halben Jahrhundert Kindergarten in Jesteburg gesucht
Kita Seeveufer wird nächstes Jahr 50

as. Jesteburg. Unzählige Kinder konnten hier ihre ersten Schritte in die soziale Gemeinschaft machen. Freunde kennen lernen, Kontakte knüpfen, gemeinsam spielen, lachen, basteln und vieles mehr: Im nächsten Jahr feiert die am 15. November 1971 gegründete Kita Seeveufer in Jesteburg ihr 50-jähriges Jubiläum. Kita-Leiterin Iris Beyer-Preisler und ihr Team bitten anlässlich des Kita-Geburtstags die Jesteburger um Hilfe: Sie suchen Fotos und Erinnerungen und Geschichten aus der Kita-Zeit. Iris...

  • Jesteburg
  • 24.11.20
  • 159× gelesen
Politik
Die Stadt Stade zahlt für Erzieher in der Ausbildung bis zu 1.000 Euro im Monat. Im Landkreis Harburg soll es keinen Alleingang einer einzelnen Kommune geben

Neue Wege für Erzieherausbildung

Nach Vorstoß aus Stade: Landkreis-Gemeinden plädieren für einen gemeinsamen Weg. (mum/tk). "An Stade sollten sich die Kommunen im Landkreis Harburg möglichst kein Beispiel nehmen", sagt Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Die Hansestadt ist die einzige Kommune im Landkreis Stade, die angehende Erzieherinnen und Erzieher bezahlt. Und das vergleichsweise gut mit mehr als 1.000 Euro im Monat. Zum Vergleich: Ein Azubi als Kauffrau oder -mann verdient etwa 900 Euro monatlich im dritten...

  • Jesteburg
  • 27.11.18
  • 761× gelesen
Panorama
Während der Sommerferien werden die Kitas für drei Wochen geschlossen
2 Bilder

„Es geht auch anders“: Kritik an der Ferien-Schließung der Kitas

as. Nenndorf. Derzeit ist es ruhig in den Kindergärten der Gemeinde Rosengarten: während der Sommerferien schließen neben den Schulen auch die Kitas für einige Wochen. Noch bis Ende Juli gilt die Schließzeit. „Diese Schließung der Kitas in den Ferien ist kundenunfreundlich“, kritisiert Elke Pranz (67) aus Klecken. Die Erzieherin im Ruhestand hat rund 40 Jahre als Kita-Leiterin in Hamburg und Rosengarten gearbeitet. Die mehrwöchige Schließung der Kitas in den Sommerferien würde an den...

  • Rosengarten
  • 18.07.17
  • 566× gelesen
Politik
Ärgert sich über die Stadt Buchholz: Jessika Rudi mit ihren vier Kindern Amelie, Tom, Marlon und Hanna-Sophie
2 Bilder

Kitastreit: Stadt Buchholz verweigert Ermäßigung

mi. Buchholz. Hat die Stadt Buchholz jahrelang gegen ihre eigene Kindergartengebührensatzung verstoßen und Eltern Ermäßigungen versagt, die ihnen laut Satzung zugestanden hätten? Das behauptet Sascha Rudi. Der juristisch versierte Familienvater hat die Stadt dabei offenbar so unter Zugzwang gesetzt, dass sie die kritische Passage jetzt in einer „Nacht- und Nebelaktion“ änderte. Ab August fehlt sie im Regelwerk. Hintergrund: Jahrelang stand in der Satzung ein Passus, der Eltern, die gleichzeitig...

  • Hollenstedt
  • 23.06.17
  • 759× gelesen
Panorama

Krippenplätze: Was läuft da falsch?

Eltern beschweren sich über Krippenplatz-Vergabe / „Die Gemeinden machen es sich zu leicht!“ (mum). „Haben Sie einen Krippenplatz für Ihr Kind?“, fragte das WOCHENBLATT in seiner Ausgabe am 31. Juli. Denn ab dem 1. August hat jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Anspruch auf Betreuung - in einer Krippe, beziehungsweise Tagesstätte oder bei einer Tagesmutter. Während die Gemeinden das Thema offensichtlich entspannt angehen, gibt es Eltern, die längst auf Zinne sind. Ein paar...

  • Jesteburg
  • 09.08.13
  • 647× gelesen
Panorama
Offiziell hat jetzt jedes Kind ab dem ersten Lebensjahr einen Anspruch auf Betreuung. Aber können die Kommunen dieses Versprechen auch halten?

Haben Sie einen Krippenplatz für ihr Kind?

Ab dem 1. August 2013 haben auch ein- und zweijährige Jungen und Mädchen einen Rechtsanspruch auf Betreuung / So ist die Situation im Landkreis. (bim/ce/kb/mi/mum). Ab 1. August hat jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Anspruch auf Betreuung - in einer Krippe, beziehungsweise Tagesstätte oder bei einer Tagesmutter. So wurde es 2008 per Gesetz beschlossen. Aber trotz aller Anstrengungen zeichnet sich ab, dass in vielen Städten nicht ausreichend Plätze zur Verfügung stehen...

  • Jesteburg
  • 30.07.13
  • 774× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.