Klaus Peter Schubert

Beiträge zum Thema Klaus Peter Schubert

Wirtschaft
Das Team der Hörstube: Inhaberin Kristin Sieberth, Sarah Fiebach und Klaus-Peter Schubert
 Foto: Hörstube
3 Bilder

Hörstube in Nenndorf feiert dreijähriges Jubiläum
"Hören fängt im Hirn an"

as. Nenndorf. "Hören findet nicht in den Ohren statt, sondern erst dazwischen", sagt Kristin Sieberth, Inhaberin der Hörstube in Nenndorf. "Deshalb schauen wir uns nicht nur das Ohr an, sondern prüfen auch, wie die Hörverarbeitung im Gehirn abläuft. Das ist die Grundlage unserer Beratung." Seit drei Jahren ist die Hörstube Anlaufstelle für Hörgeschädigte. Neben Hörakustik-Meisterin Kristin Sieberth gehört auch Hörakustiker Klaus-Peter Schubert von Beginn an zum Team. Verstärkt werden die...

  • Rosengarten
  • 03.04.19
Wir kaufen lokal
Firmeninhaber Klaus-Peter Schubert und Kristin Sieberth (stehend) übergaben die Gutscheine an Günter Linke (v.li.), Otto-Michael Werner und Renate Oelkers

Gewinnübergabe in der Hörstube

Freudige Gesichter gab es bei der Gewinnübergabe im Nenndorfer Hörgerätestudio "Hörstube" (Kirchenstraße 9). Anlässlich der Geschäftseinweihung erfolgte ein Gewinnspiel. Nun erhielten die drei Gewinner Günter Linke, Renate Oelkers und Otto-Michael Werner ihre Gutscheine von den Firmeninhabern Klaus-Peter Schubert und Kristin Sieberth. Den Hauptpreis, einen Reisegutschein im Wert von 200 Euro, erhielt Günter Linke, der bisher nie in einem Gewinnspiel Glück hatte. "Wir freuen uns, dass viele...

  • Buchholz
  • 12.07.16
Sport
Das junge frische Team des MTV Hanstedt mit seinen beiden Trainern Matthias Heuer  (li.) und Klaus-Peter Schubert (re.)

Erfrischend jung: der neue MTV Hanstedt

Mit "hungrigen" Spielern soll dem MTV Hanstedt der Aufstieg in die Fußball-Kreisliga gelingen (cc). Der MTV Hanstedt baut auf Talente aus der Region. MTV-Trainer Klaus-Peter Schubert will weiter seiner Philosophie treu bleiben, und junge Spieler in sein Team holen. Denn vor allem im Angriff benötigt die Elf des MTV in der neuen Punktspielrunde der 1. Fußball-Kreisklasse mehr Durchschlagskraft. Der erste Saisonsieg mit 3:1 am vergangenen Sonntag beim TSV Eintracht Hittfeld lässt auf eine...

  • Hanstedt
  • 26.08.15
Sport
Die Mannschaft des MTV Hanstedt mit Neu-Trainer Klaus Peter Schubert (li.) und Co-Trainer Kristof Wiese (re.) will den Wiederaufstieg in die Kreisliga schaffen
3 Bilder

Ein auf Erfolg ausgerichtetes Team - MTV Hanstedt

1. Kreisklasse: MTV Hanstedt will den Aufstieg schaffen - am Sonntag auswärts beim FC Roddau (cc). MTV Hanstedt hat sich nach Kräften gewehrt, doch am Ende fehlten in der zurückliegenden Saison Qualität und Durchschlagskraft, um in der Kreisliga auf Dauer bestehen zu können. Am Ende war der Abstieg nicht zu vermeiden. Jetzt soll es in der neuen Saison in der 1. Fußball-Kreisliga besser laufen. "Das Saison-Ziel lautet Platz eins bis fünf in der Tabelle," sagt Hanstedts neuer Trainer Klaus...

  • Hanstedt
  • 13.08.14
Wirtschaft
Klaus-Peter Schubert übergibt das Geschäft an Björn Freytag

Hörgeräte Studio: Klaus-Peter Schubert verabschiedete sich

Hörgeräteakustikermeister Klaus-Peter Schubert in Buchholz vom Fachgeschäft "Hörgeräte Studio" (Kirchenstraße 3, Tel. 04181-34507) geht in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Björn Freytag, der ebenfalls Hörgeräteakustikermeister ist und bereits seit Anfang des Jahres in der Firma tätig ist. "Ich freue mich, mit Björn Freytag einen kompetenten Nachfolger gefunden zu haben, der den hervorragenden Service der Firma fortsetzt", sagt Klaus-Peter Schubert. Er widmet sich jetzt verstärkt seinem...

  • Buchholz
  • 15.07.14
Sport
Klaus Peter Schubert ist neuer Coach beim MTV Hanstedt

Schubert übernimmt beim MTV Hanstedt

(cc). Neuer Trainer bei den Fußballern des MTV Hanstedt (1. Kreisklasse) ist Klaus Peter Schubert aus Buchholz, der zur neuen Saison die Nachfolge von Heiko Brandenburg antritt. Schubert, der vorher die Kicker des TuS Nenndorf an die Spitze gebracht hat, musste zur Rückrunde wegen einer Erkrankung eine Pause nehmen. Am vergangenen Sonntag beendete der MTV Hanstedt die Punktspielrunde 2013/14 mit einem grandiosen 6:3-Heimsieg gegen TSV Winsen II und behauptete damit seinen siebten Platz in der...

  • Hanstedt
  • 02.06.14
Panorama
Bei der Scheckübergabe an die Gemeinde: Die Herrenmannschaft des TuS Nenndorf spendet 500 Euro für die Brandopfer aus Eckel

Fast 2.000 Euro gespendet

TuS Nenndorf und SC Klecken veranstalteten Benefiz-Turniere für Brandopfer b>bs. Rosengarten. Die Brandkatastrophe in Eckel bei Rosengarten, bei der im vergangenen Dezember zwei Kinder (2 und 11 Jahre) ums Leben kamen, schockiert bis heute. Die Spieler des TuS Nenndorf wollten jetzt helfen. "Unser heutiges Fußballturnier, das vom Malermeisterbetrieb Matuszczak gesponsert wird, veranstalten wir für die Hinterbliebenen und spenden den Erlös in Höhe von 500 Euro", erklärte Trainer Klaus-Peter...

  • Rosengarten
  • 05.01.14
Sport
Der Kader des TuS Nenndorf ist gegenüber dem Vorjahr viel besser aufgestellt

TuS Nenndorf: Mit viel mehr Qualität im Kader

1.Kreisklasse: Der TuS Nenndorf hat sich auf einigen Positionen verstärkt (cc). In der vergangenen Saison verspürte der ehrgeizige Trainer Klaus Peter Schubert leichte Unzufriedenheit. Es lief nicht alles rund. Tabellenplatz sieben in der abgelaufenen Saison erfüllte letztlich nicht seine Erwartungen. Zufrieden ist der Trainer jetzt mit der Mannschaft, mit der er das obere Tabellendrittel ansteuern will. Die Zugänge sind echte Verstärkungen. Das sind: Paul-Hendrik Willmann, Christoph Schulz,...

  • Rosengarten
  • 13.08.13
Sport
Nenndorfs Abteilungsleiter Uwe Werth (re.) präsentiert seine Neuen (v.l.): Maximillian Rotter, Max Schrader, Alexander Polte, Paul-Hendrik Willmann und Till Hagemann
2 Bilder

Neustart beim TuS Nenndorf

FUSSBALL: Fünf Neuzugänge für die Saison 2013/2014 (cc). Der TuS Nenndorf erfindet sich neu: Um Punkt 14 Uhr startete der TuS Nenndorf mit einem Blitzturnier in die Vorbereitungsphase für die neue Saison in der 1. Fußball-Kreisklasse. 20 Spieler hatte Trainer Klaus Peter Schubert auf dem Platz, darunter alle fünf Neuzugänge. Nenndorfs Abteilungsleiter Uwe Werth, der gemeinsam mit dem Coach verantwortlich für die Neuen ist, war happy: „Wir sind bereit,“ betonte Uwe Werth. Auch der Trainer...

  • Rosengarten
  • 08.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.