Beiträge zum Thema Klaus Tödter

Panorama
Mit neuen Digitalfunkgeräten (v. li.): Klaus Toedter, Martina Schulz und Uwe Ehlers

Stadtfunkbeaufttragter der Feuerwehr Winsen zieht positive Bilanz für 2016

ce. Winsen. Neuerungen im Digitalfunk und eine Bilanz der absolvierten Übungen standen im Mittelpunkt des Jahresberichtes, den Stadtfunkbeauftragter Klaus Tödter jetzt auf der Dienstversammlung der Funkwarte der Winsener Feuerwehren vorlegte. Er ließ unter anderem zehn Funkübungen Revue passieren, die von den 13 Ortswehren und einer DLRG-Gruppe durchgeführt wurden. Insgesamt 331 Feuerwehrleute nahmen im Jahr 2016 an den Funkausbildungen teil. Die Beteiligung sei sehr gut gewesen, zeigte sich...

  • Winsen
  • 27.12.16
Panorama
Helmut Kuntze (re.) gratulierte den Wiedergewählten (v. li.): Burkhard Venzke, Bernd Reul, Klaus Tödter, Burkhard GIese und Manuela Spende
2 Bilder

Amtsinhaber bestätigt

thl. Winsen. Das Stadtkommando der Winsener Feuerwehren hat in seiner letzten Sitzung des Jahres die Weichen für 2016 gestellt und Wahlen durchgeführt. Dabei wurden Burkhard Venzke aus Stöckte als Brandschutzerzieher, Bernd Reul aus Pattensen als Sicherheitsbeauftragter, Burkhard Giese aus Winsen als Pressewart, Manuela Spende aus Laßrönne als Schriftwartin und Klaus Tödter aus Roydorf als Funkwart in ihren Ämtern bestätigt. Verabschiedet wurde nach fast 30-jähriger Zugehörigkeit Reiner Tödter...

  • Winsen
  • 16.12.15
Panorama
Bei der Funkübung: zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr Winsen

Winsens Feuerwehr funkt jetzt digital

ce. Winsen. Erstmals wurde jetzt wurde die Stadtfunkübung aller Winsener Ortsfeuerwehren mit Digitalfunk durchgeführt. Seit einigen Wochen sind alle Fahrzeuge mit den neuen Funkgeräten ausgerüstet. Bei der Funkübung stand die Handhabung der neuen Geräte im Vordergrund. Zudem sollte die Verständigung über das ganze Stadtgebiet getestet werden. Dazu wurde die Einsatzleitung im Feuerwehrhaus Winsen stationiert. Von dort bekamen die Ortswehren ihre Übungseinsätze zugewiesen und die Orte, die sie...

  • Winsen
  • 02.09.15
Panorama

Feuerwehr fit am Funk

thl. Winsen. Die Feuerwehren der Stadt haben in 2014 insgesamt zehn Funkübungen durchgeführt, an denen gut 300 Einsatzkräfte teilnahmen. Das berichtete Stadtfunkwart Klaus Tödter auf der Dienstversammlung der Funkwarte. Zudem wies er darauf hin, dass ab 2015 die neuen Digitalfunkgeräte eingeführt werden.

  • Winsen
  • 09.12.14
Panorama

Winsener Wehren bekommen Digitalfunk

thl. Winsen. Insgesamt 368 Feuerwehrleute der Winsener Wehren haben in diesem Jahr an den elf Funkübungen teilgenommen. Diese Zahlen nannte Stadtfunkwart Klaus Tödter im Rahmen einer Stadtkommandositzung. Im kommenden Jahr sollen die Wehren mit der neuen Digital-Funktechnik ausgestattet werden.

  • Winsen
  • 17.12.13
Sport

Bezirks-Silber für Ehrenamtliche

(cc). Sechs Ehrenamtliche wurden im Rahmen der Arbeitstagung des Kreisfußballverbandes in Scharmbeck mit der Bezirksehrennadel in Silber ausgezeichnet. Das sind: Klaus Tödter (TSV Heidenau), Lars Meyer (FC Rosengarten), Jürgen Struwe (TV Asendorf-Dierkshausen), Karsten Neunert (MTV Borstel-Sangenstedt), Klaus-Dieter Schütt (MTV Ashausen-Gehrden), und Mario Leder vom TVV Neu Wulmstorf.

  • Elbmarsch
  • 13.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.