Knöllchen

Beiträge zum Thema Knöllchen

Panorama
Gabriele Rosenbaum ist auf Zinne. Seit 45 Jahren geht sie in Sottorf spazieren, ist hier täglich mit ihrer Hündin Laska unterwegs. Jetzt hat sie ein Ticket gekriegt und soll plötzlich 55 Euro zahlen - die von vielen Spaziergängern als Parkplatz genutzte Fläche am Grassol dürfe nur von landwirtschaftlichen Maschinen befahren werden. Auch andere Spaziergänger sind verärgert
  3 Bilder

Frust statt Naherholung
Beschilderung an beliebtem Spaziergänger-Parkplatz in Sottorf sorgt für Irritationen

as. Sottorf. "Das war ein teurer Spaziergang!" Gabriele Rosenbaum (69) aus Leversen wütend. Seit Jahren geht sie beinahe täglich mit ihrer portugiesischen Wolfshündin Laska in Sottorf spazieren, stellt ihr Auto auf einem Platz Am Grassol ab. Jetzt hat sie deshalb einen Strafzettel erhalten und soll 55 Euro zahlen. Die Begründung: Sie habe in einem Bereich geparkt, der für Kraftfahrzeuge verboten ist. Auch andere Fahrzeughalter seien in den vergangenen Wochen vermehrt ermahnt und mit...

  • Rosengarten
  • 07.07.20
Panorama
Am liebsten würde Stephanie Henning den Gebührenbescheid einfach zerreißen. Doch sie weiß, gegen die Engstirnigkeit der Behörde hilft das nicht

"Ich zahle das aus Prinzip nicht"

(mi). Als Stephanie Henning (29) im Dezember 2011 einen Gebührenbescheid von der Stadt Hamburg erhielt, war sie perplex. Die junge Frau, die damals noch in Harburg wohnte, sollte Bußgeld für falsches Parken bezahlen. Allerdings stimmte das im Gebührenbescheid genannte Autokennzeichen überhaupt nicht mit dem ihres eigenen Fahrzeugs überein. „Nicht mein Kennzeichen, nicht meine Sache“, mag sie sich gedacht haben. Der Bescheid kam zu den Akten - ein Fehler, wie Stephanie Henning heute weiß. Denn...

  • Rosengarten
  • 16.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.