KONZEPT

Beiträge zum Thema KONZEPT

Wirtschaft
Stadeum-Geschäftsführer Egon Ahrens

Messe in Stade wird neu strukturiert

Nach dem Aus von "Stade aktuell": Ein Grobkonzept für die neue Ausrichtung im Jahr 2019 steht bc. Stade. Im nächsten Jahr wird es keine Messe "Stade aktuell" geben. Nach dem Aus der gleichnamigen Veranstaltungsgesellschaft der Standortgemeinschaft "Aktuelles Stade" - der Vereinigung der Kaufleute in der Innenstadt - zum Jahresende (das WOCHENBLATT berichtete), wird sich künftig das Stadeum um die Organisation kümmern. "Die Messe hat eine bedeutende Stellung in Stade. Wir wollen sie neu und...

  • Stade
  • 07.04.17
Panorama
Die Harsefelder Friedrich-Huth-Bücherei soll mit einem neuen Konzept fit für die Zukunft gemacht werden

Nicht nur ausleihen, sondern auch beraten: Neues Konzept für Harsefelder Bücherei

jd. Harsefeld. Kompetente Beratung von Lesern sowie intensive Betreuung von Kita-Gruppen und Schulklassen statt reiner Buchausgabe: Die Harsefelder Friedrich-Huth-Bücherei möchte in Zukunft mehr Service für die Bibliotheksnutzer - vor allem für die allerjüngsten - bieten. Mit regelmäßigen Angeboten für die örtlichen Kindergärten und Grundschulen will das Büchereiteam um Leiterin Almuth vom Lehn den Spracherwerb und die Lesekompetenz bei Kindern fördern. Das sieht das neue Bücherei-Konzept...

  • Harsefeld
  • 21.02.17
Politik
Auch die Harsefelder Pfadfinder wollen wissen, wie es mit der Walkmühle weitergeht

Kreis-Politiker befassen sich mit Walkmühle in Ohrensen / Jugendeinrichtung wird womöglich an den Flecken Harsefeld übertragen

jd. Ohrensen. Wie geht es weiter mit der Walkmühle in Ohrensen? Mit der Zukunft der Jugendunterkunft befassen sich am morgigen Donnerstag, 12. Mai, die Landkreis-Politiker: Der Jugendhilfe-Ausschuss, der um 15 Uhr öffentlich im Stader Kreishaus tagt, hat das Thema auf Antrag der Grünen-Fraktion auf der Tagesordnung. Die Grünen wollen wissen, wie der Betrieb der Walkmühle nach Schließung des Bettenlagers im Obergeschoss fortgesetzt werden soll. Von dem Nutzungsverbot, das die Bauaufsicht des...

  • Harsefeld
  • 10.05.16
Panorama
In Harsefeld wird die Zukunft geplant

Jetzt werden Themenfelder "beackert": Für das Zukunftskonzept "Harsefeld 2030" starten die Workshops

jd. Harsefeld. In "Zukunftswerkstätten" soll jetzt weiter am Konzept "Harsefeld 2030" gefeilt werden. Nachdem auf der öffentlichen Auftaktveranstaltung über die Grundzüge für das geplante Leitbild gesprochen wurde, geht es nun in die nächste Runde: Die vier auf dem Infoabend festgelegten Aktionsfelder sollen im Rahmen von Workshops intensiv "beackert" werden. Alle Bürger sind eingeladen, sich an den Veranstaltungen zu beteiligen. Es finden jeweils zwei Workshops parallel im Rathaus...

  • Harsefeld
  • 05.04.16
Panorama
Ein Bürger heftete die Kärtchen mit seinen Anregungen an die Pinnwand
2 Bilder

Bürger sollen sich einbringen: Auftaktveranstaltung für "Harsefeld 2030"

jd. Harsefeld. Der erste Schritt ist getan: Bei der öffentlichen Auftaktveranstaltung für den Zukunfts-Leitfaden "Harsefeld 2030" wurden die Haupt-Aktionsfelder umrissen. Auf dem Info-Abend im Rathaus durften auch die rund 80 erschienen Bürger aktiv werden: Sie konnten auf Kärtchen Anregungen, Kritik und Ideen eintragen. Dabei ging es unter anderem um die Fragen, wie sich die Menschen ihre Zukunft in Harsefeld vorstellen und was sich ändern soll. Planerin Sandra Lehnigk und ihre drei...

  • Harsefeld
  • 15.03.16
Politik
Die Buxtehuder Straße (hinten) ist die Verlängerung der Marktstraße (vorn). Die Harsefelder CDU möchte den Bereich beleben. So viel Trubel wie beim Seifenkistenrennen wird aber weiterhin nur ausnahmsweise herrschen

Arbeitstitel lautet "Marktstraße light"

jd. Harsefeld. Harsefelds CDU-Fraktionschef Dammann schlägt vor, ein Konzept für die Buxtehuder Straße zu entwickeln. So ließen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Die Harsefelder CDU schlägt vor, seitens der Gemeinde ein neues Konzept für die Buxtehuder Straße zu entwickeln. Laut Fraktionschef Friedrich Dammann sollte es zum einen das Ziel sein, den Durchgangsverkehr zu reduzieren. Zum anderen sollte die Möglichkeit geschaffen werden, entlang der Straße weitere Geschäfte anzusiedeln....

  • Harsefeld
  • 31.12.14
Wirtschaft
Beim örtlichen Rewe-Markt deckt sich etwas mehr als Hälfte der Ahlerstedter mit Waren des täglichen Bedarfs ein

Den Laden im Dorf lassen

jd. Ahlerstedt. Zum Shoppen mal schnell in die Stadt: Was auf den Dörfern der Stader Geest noch vor 40 Jahren eher die große Ausnahme war, ist mittlerweile gang und gäbe. Die Zeiten, in denen sich die Landbevölkerung weitgehend vor Ort mit den wichtigsten Dingen eindeckte und höchstens losfuhr, um größere Anschaffungen zu tätigen, sind längst vorbei. Den klassischen "Höker", der neben Lebensmitteln auch Haushaltswaren und sogar Bekleidung im Angebot hatte, gibt es nicht mehr. Nachdem sich in...

  • Harsefeld
  • 13.06.14
Wirtschaft
Das sind die Macher im Gewerbeverein: der Vorstand um den Vorsitzenden Christian Meirose (Mitte) und die Mitglieder des Arbeitskreises

Neues Konzept - neuer Schwung

jd. Ahlerstedt. Der Ahlerstedter Gewerbeverein startet durch: Ein frisch erarbeitetes Gesamtkonzept, in dem die Ziele des Vereins und deren Umsetzung fortan klar definiert sind, soll den Zusammenschluss der örtlichen Händler, Handwerker und Unternehmer wieder auf Spur bringen. Nach einer Krisensitzung im vergangenen Herbst, bei der sogar die Auflösung zur Debatte stand, erhebt sich der 1986 gegründete Gewerbeverein nun wie ein Phönix aus der Asche. Die Grundzüge des von einem Arbeitskreis...

  • Harsefeld
  • 01.04.14
Panorama
Noch ist es eine Baustelle: Das Jugendzentrum mit dem originellen Würfel. Im April soll Einweihung gefeiert werden
2 Bilder

Ein breites Angebot für Jugendliche

jd. Harsefeld. Futuristisch anmutender Kubus: Zukünftiges Jugendzentrum besticht durch außergewöhnliche Architektur. So mancher Schüler dürfte sich schon gewundert haben, welch überdimensionaler Würfel seit ein paar Wochen gegenüber der Haupt- und Realschule aus dem Boden ragt: Der futuristische anmutende Kubus mit seinen schrägen, gläsernen Seitenwänden ist der Hingucker des neuen Jugendzentrums, das voraussichtlich im April eröffnet wird. Es wäre sicher mal eine Herausforderung für den...

  • Harsefeld
  • 03.03.14
Wirtschaft
Uwe Arndt und Katharina Staiger wollen für den Handel ein Konzept erstellen

Handeln, um den Handel zu stärken

jd. Ahlerstedt. Wo und was kaufen die Leute ein: Für Ahlerstedt wird ein Einzelhandelskonzept erarbeitet. Noch bekommt man in Ahlerstedt so ziemlich alles, was für das tägliche Leben benötigt wird: Im Dorf gibt es einen Lebensmittel-Vollsortimenter, einen Schlachter, zwei Bäckerei-Filialen sowie eine Apotheke. Wer Schreibkram oder Schulsachen braucht, wird ebenso fündig wie derjenige, der eine neue Hose oder schicke Schuhe kaufen möchte. Außerdem sind noch viele andere mehr oder weniger...

  • Harsefeld
  • 25.02.14
Wirtschaft

Neuer Schwung beim Ahlerstedter Gewerbeverein

jd. Ahlerstedt. "Bei uns tut sich richtig etwas" - Auf dem Neujahrsempfang des Ahlerstedter Gewerbevereins im örtlichen Schützenhof hob dessen Vorsitzender Christian Meirose die Aufbruchstimmung hervor, die derzeit im Verein herrscht. Er verwies auf die verschiedenen Arbeitskreise, die im vergangenen Jahr gegründet worden sind, um der Vereinsarbeit, die zwischenzeitlich stark abgeflaut ist, neue Impulse für die Zukunft zu geben. Als Sprecher dieser Arbeitsgruppen ging Mirko Witkowski auf...

  • Harsefeld
  • 14.01.14
Politik
Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt will den Bürgern noch mehr bieten

"Service-Kommune" Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Politiker stellen Prioritätenliste für die Entwicklung der Gemeinde auf.Vom Dorf zur serviceorientierten Kommune mit ländlichem Charakter: So ließe sich der Wandel umschreiben, den Ahlerstedt seit einigen Jahren vollzieht. Der Kernort der gleichnamigen Gemeinde ist auf dem besten Wege, sich neben Harsefeld und Apensen als drittes Zentrum auf der Stader Geest zu etablieren. Bereits jetzt werden wichtige Bereiche wie Bildung oder Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs...

  • Harsefeld
  • 07.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.