KRÄUTER

Beiträge zum Thema KRÄUTER

Service
Apotheker Dr. Martin Berl nimmt Interessierte mit auf eine Beerenwanderung

Pilze und Beeren
Zwei interessante Wanderungen rund um Harsefeld

jab. Harsefeld. Mit zwei Wanderungen kommt das Harsefelder Stadtmarketing daher. Während der ersten Tour geht es am Samstag, 23. Oktober, von 10 bis 13 Uhr in die Pilze. Die Waldpädagogin und Pilzberaterin Ulrike Öhler nimmt die Teilnehmer mit in den Wald unter dem Motto "Auf die Pilze - fertig - los". Sie führt in die faszinierende Welt der Pilze ein, erklärt die Systematik von Pilzbestimmungsbüchern und sammelt und bestimmt mit den Anwesenden die Pilze des Waldes. Die Teilnahme kostet 15...

  • Harsefeld
  • 19.10.21
  • 33× gelesen
Service
Karin Maring und Matthias Schuh zeigen, dass oben auf den Stängeln die schmackhaften Etagenzwiebeln wachsen
Video

Ernährungs- und Gartentipp
Bizarre Etagenzwiebeln: Dieses Gewächs wird von oben geerntet

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, die Etagenzwiebel als Ernährungs- und Gartentipp für den Monat Juni. Denn beim Bummel durch die Gärten auf dem Kiekeberg-Gelände lässt sie sich jetzt entdecken. Die Etagenzwiebel ist eine alte Rarität, bei der die...

  • Rosengarten
  • 11.06.21
  • 65× gelesen
Service
Wildkräuter wie Gundermann sind schmackhafte Salat-Toppings
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Essbare Wildkräuter: Von Zauberkraut bis Störenfried

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, ihren Ernährungs- und Gartentipp für essbare Wildkräuter. Spaziergänge sind das aktuelle Mittel zur Freizeitgestaltung geworden. Dabei lassen sich, sobald die ersten Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, Gänseblümchen und...

  • Rosengarten
  • 01.04.21
  • 131× gelesen
Service
Die Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg) Karin Maring gibt in lockerer Reihenfolge WOCHENBLATT-Lesern einen Ernährungstipp

Ernährungs- und Rezept-Tipp
Leckere Kräuter: Dill als Geschmackserlebnis

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Dill: Wilder Dill wächst in Mittelmeerländern an Flussläufen. Das heimische Angebot stammt aus kommerziellem Anbau. Als einjährige Pflanze wird Dill im...

  • Rosengarten
  • 07.08.20
  • 230× gelesen
Wir kaufen lokal
Das Gartencenter Tobaben hat sein 
Kräuterhaus eingeweiht Foto: Tobaben

Neues Kräuterhaus in Harsefeld eröffnet

Blumen- und Pflanzenfreunde sollten dem Gartencenter Tobaben einen Besuch abstatten: Hier wurde vor einigen Tagen das neue Kräuter- und Gemüsehaus eingeweiht. Auf über 250 Quadratmetern werden über 150 Sorten Kräuter, Tomaten, Gurken, Erdbeeren und vieles mehr gezeigt. Passend zum Frühlingswetter sind auch sämtliche anderen Abteilungen des Gartencenters mit frischen Blumen und Pflanzen bestückt. Aufgrund der Pflanzsaison hat das Gartencenter in den kommenden Wochen samstags bis 18 Uhr...

  • Harsefeld
  • 17.04.18
  • 391× gelesen
Panorama
Stolz auf den Garten: die Teilnehmer und Jugenddorf-Mitarbeiter um Standortleiterin Susanne Wilkens (Mitte vorn mit Gießkanne)   tp
2 Bilder

Garten als Mutmacher in Stade

Das Schönste ist die Ernte: Vorzeige-Projekt beim Christlichen Jugenddorf als Qualifizierung für den Berufseinstieg tp. Stade. Säen, gießen, düngen - und das Schönste zum Schluss: die Ernte als Lohn für die Mühen auf den Beeten und im Gewächshaus. Stolz, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen spendete die Aktion "Offener Garten der Bewegung" des Christlichen Jugenddorfs (CJD) an der Altländer Straße in Stade. Zwei Dutzend Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 17 und 25 Jahren...

  • Stade
  • 16.06.17
  • 573× gelesen
Panorama
Wurden mit blumigen Präsenten bedacht: Karola von der Osten-Sacken und Dr. Klaus Isensee

Heilkräuter und Duftblumen

jd. Harsefeld. In Harsefeld läuft eine Sonderausstellung über die Pflanzen des örtlichen Museumsgartens Rosenfeld - so lautete der Name Harsefelds in einigen mittelalterlichen Chroniken. Daher finden sich die Rosen auch im Ortswappen wieder. Die besondere Beziehung des Ortes zu den dornigen Schönheiten kommt auch in der neuen Ausstellung "Rosenpracht und Kräuterduft" des Harsefelder Museums zum Ausdruck. Allein der Rose ist eine komplette Vitrine gewidmet. Die Sonderschau, gestaltet von der...

  • Harsefeld
  • 07.05.13
  • 515× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.