Krebsnachsorge

Beiträge zum Thema Krebsnachsorge

Panorama
Führt einen Papierkrieg wegen 165 Euro: die krebskranke Iris Brehm
2 Bilder

Krebserkrankung ist kein Härtefall

Jobcenter lehnt Antrag auf Fahrtkostenerstattung ab: Hartz-IV-Empfängerin aus Freiburg am seelischen Tiefpunkt tp. Freiburg. Iris Brehm (52) kann die Tränen nicht unterdrücken: Zu tief sitzt die Demütigung über eine von ihr als kaltherzig und unmenschlich empfundene Absage des Jobcenters auf Kostenerstattung für Fahrten ins Krankenhaus. Die schwer an Krebs erkrankte, psychisch labile und gehbehinderte Hartz-IV-Empfängerin aus Freiburg in Nordkehdingen hatte bei der Behörde einen Antrag auf...

  • Stade
  • 08.06.18
Service

Selbsthilfegruppe: Erfahrungsaustausch zum Thema Hautkrebs

Die Selbsthilfegruppe Hautkrebs Buxtehude trifft sich am Mittwoch, 5. Juni, um 19 Uhr in der Personal-Cafeteria im Elbe Klinikum Buxtehude zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Es handelt sich um eine offene Gruppe der Krebsnachsorge Stade e.V.. Interessierte sind herzlich willkommen. Auskunft erteilt Annegret Meyer, Tel.: 04141 – 78 86 98

  • Buxtehude
  • 27.05.13
Panorama
Michael Riehn überreicht der Vorsitzenden Marianne Bargel die Goldene Ehrennadel des Behindertensportverbandes

Einsatz für die Gesundheit

Herzsportgruppe Hanstedt feiert 25-jähriges Bestehen / Ehrennadel für Vorsitzende Marianne Bargel. mum. Hanstedt. Jetzt feierte die Herzsportgruppe Hanstedt ihr 25-jähriges Bestehen im Zuge eines Empfangs im Dorfgemeinschaftshaus Brackel. Am 1. März 1988 fand die erste Trainingsstunde statt. Damals entstand die Gruppe aus einem Gemeinschaftsprojekt - vier Vereine waren beteiligt. "Zur Gründung wurde viel Kapital benötigt", erinnert sich die Vorsitzende Marianne Bargel. "Der erforderliche...

  • Hanstedt
  • 25.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.