Kreislandwirt Johann Knabbe

Beiträge zum Thema Kreislandwirt Johann Knabbe

Panorama
Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist nun mehrfach in Deutschland nachgewiesen worden - zuletzt in Mecklenburg Vorpommern
3 Bilder

Kreislandwirte beziehen Stellung
Sind wir vorbereitet auf die Schweinepest?

(sv). „Das ist eine Katastrophe mit Ansage", kommentiert Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, den seit Montagabend bestätigten Fall der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in einem Mastbetrieb in Mecklenburg Vorpommern. Dort sollen nun rund 4.000 Schweine getötet werden. "Hätte die Politik die ASP so ernstgenommen wie Corona und ausreichend Geld in die Impfstoffforschung investiert, dann wären wir jetzt deutlich weiter." Auch Martin Peters, Kreislandwirt im Landkreis Harburg,...

  • Winsen
  • 19.11.21
  • 163× gelesen
Politik
Landwirte haben in der jüngsten Vergangenheit häufig ihrem Unmut mit Treckerdemos Luft gemacht
3 Bilder

Der Kunde entscheidet an der Kasse
Zukunftskommission Landwirtschaft: Skepsis bei den Kreislandwirten

(tk). Ist das der Durchbruch, wie Landwirtschaft mit einem akzeptablen Einkommen, Nachhaltigkeit und Ökologie sowie Verbraucherinteressen miteinander in Einklang gebracht werden? Ist die Arbeit der Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) vielleicht die eierlegende Wollmilchsau? 31 Interessenvertreter aus Landwirtschaft, Natur- und Umweltverbänden, Tierschutz sowie Wissenschaft und Wirtschaft haben fast einmütig einen Weg in eine nachhaltige Landwirtschaft skizziert, der alle unterschiedlichen...

  • Buxtehude
  • 09.07.21
  • 119× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Mit dem Flugzeug ging es nach Hamburg und von dort zum Spargelhof nach Deinste
2 Bilder

Deinster Spargelhof ließ kurz vor dem Einreiseverbot des Bundesinnenministeriums Arbeiter einfliegen
Per Flugzeug zur Spargelernte nach Deinste

jab. Deinste. Zahlreiche Grenzen innerhalb Europas sind geschlossen. Saisonkräfte und Erntehelfer, die vor allem aus Osteuropa, wie Rumänien oder Bulgarien, kommen, dürfen nicht mehr nach Deutschland einreisen. Das hat das Bundesinnenministerium am Mittwoch beschlossen (siehe Kasten). Kurz vor dieser Anordnung charterte Christoph Werner, Junior-Chef des Spargelhofs Werner aus Deinste, ein Flugzeug für seine Mitarbeiter aus Rumänien, um seine Spargelernte in den nächsten Wochen nicht zu...

  • Fredenbeck
  • 27.03.20
  • 458× gelesen
Politik
An die Zukunft denken: Landwirte aus dem Landkreis Harburg machten sich auf den Weg, um ihre Forderungen an die Politik zu übergeben
5 Bilder

Landwirte sehen Projekt der Bundesregierung skeptisch
"Ein völlig falsches Signal"

(jab/os). Der Koalitionsausschuss in Berlin hat beschlossen, den Landwirten in Deutschland eine Milliarde Euro zur Verfügung zu stellen, "um die notwendigen Umstellungsmaßnahmen beim Grundwasser- und Umweltschutz besser schultern und begleiten zu können". So steht es in einer Pressemitteilung des Bundes-Landwirtschaftsministeriums. Über den Sinn der sogenannten Bauernmilliarde ist in Deutschland eine Diskussion entbrannt. Das WOCHENBLATT fragte bei den Kreislandwirten Johann Knabbe (Landkreis...

  • Stade
  • 07.02.20
  • 228× gelesen
Panorama
Derzeit blüht vielerorts der Winterraps auf den Feldern

Schlechte Prognose für die einzige insektenfreundliche Pflanze im Ackerbau
Rapsanbau geht zurück

lt. Landkreis. Wunderschön anzusehen sind derzeit wieder die knallgelben Rapsfelder, die überall in der Region blühen. In den Landkreisen Harburg und Stade wird die wichtigste heimische Ölpflanze auf rund 2.500 bzw. 3.000 Hektar angebaut - Tendenz sinkend. Stades Kreislandwirt Johann Knabbe prognostiziert dem Raps keine blühende Zukunft. "Es ist gut möglich, dass sich die Anbaufläche in den kommenden Jahren halbieren wird", sagt Knabbe. Die Gründe dafür seien vielschichtig. Zum einen stoße man...

  • Stade
  • 03.05.19
  • 527× gelesen
Politik
Kreislandwirt Johann Knabbe

Kreislandwirt Johann Knabbe: "Streit um Antibiotika-Datenbank ist eine politische Debatte"

Für Stades Kreislandwirt Johann Knabbe ist die Antibiotika-Datenbank nicht hilfreich tk. Landkreis. Johann Knabbe, Stades Kreislandwirt, will einige Dinge geraderücken. Es geht um die bundesweite Antibiotika-Datenbank, deren Ergebnisse der Bund entgegen vorheriger Ankündigungen nicht veröffentlichen will (das WOCHENBLATT berichtete). Das hatte unter anderem Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) im WOCHENBLATT kritisiert. Für Knabbe ist die Datenbank und ihr Ziel, die...

  • Buxtehude
  • 04.09.15
  • 198× gelesen
Politik
Dem Landwirt bleibt bei so einem schmalen Weg gar keine andere Möglichkeit, als auch die unbefestigten Seitenränder zu nutzen
3 Bilder

Wirtschaftswege: "Die Infrastruktur hinkt hinterher"

(mi). Die kommunalen Wirtschaftswege verbreitern und statt Asphalt oder Schotter ein befestigtes Zwei-Spuren-Fahrbahnsystem schaffen: Erstmal klingt dieser Vorschlag ein bisschen nach Schilda - gemacht hat ihn die CDU der Gemeinde Rosengarten im Landkreis Harburg. Doch ist die Idee wirklich so abwegig? Oder hat sie Modellcharakter? Denn der Vorschlag richtet den Blick auf ein grundlegendes Problem, das die Kommunen von Buchholz bis Winsen und von Buxtehude bis Stade sowie darüber hinaus...

  • Rosengarten
  • 19.05.15
  • 562× gelesen
Wirtschaft

Kreislandwirt Johann Knabbe: "Wir haben ein Getreidejahr"

(lt). "Dieses Jahr ist ein Getreidejahr", sagt Stades Kreislandwirt Johann Knabbe. Der anhaltende Regen im Frühjahr habe dem Getreide ganz und gar nicht geschadet. Im Gegenteil: die Feuchtigkeit begünstigte das Wachstum von Gerste, Roggen und Co. Weil es dazu relativ kühl war, habe es zudem kaum Probleme mit Pilzen gegeben. Das sonnige Wetter der vergangenen Tage habe den Abreifungsprozess des Getreides gefördert, so Knabbe. Die Landwirte können deshalb in diesen Tagen mit der Ernte der...

  • Stade
  • 19.07.13
  • 252× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.