Alles zum Thema Kultursommer Landkreis Harburg

Beiträge zum Thema Kultursommer Landkreis Harburg

Service
Fördervereins-Vorsitzender Jürgen Müller

Platt-Schreibwettbewerb zum Thema Grenzen

ce. Landkreis. "Ahn Grenzen" ist das Thema des plattdeutschen Schreibwettbewerbs, zu dem der Förderverein "För Platt" in Anlehnung an das Motto "Grenzenlos" des Kultursommers im Landkreis Harburg alle interessierten Kreisbewohner aufruft. Zu gewinnen gibt es Geldpreise. "Das Thema erhält angesichts der derzeitigen Verhältnisse in Europa ungeahnte Aktualität", so Vereinsvorsitzender Jürgen Müller. Die Wettbewerbsteilnehmer können ihre bislang unveröffentlichten Geschichten und Gedichte bis zum...

  • Winsen
  • 17.05.16
Panorama
Landrat Reiner Rempe (li.), Vorstandsmitglied Andreas Sommer (re.) und Stiftungsmitglied Stephan Rohn (Mitte, hinten) mit den geehrten Künstlern

Kultursommer 2016 im Landkreis Harburg: Kunst und Kultur ohne Grenzen

Kultursommer am Kiekeberg unter Motto "grenzenlos" eröffnet / Gewinner des Kultursommerpreises geehrt ab. Ehestorf. Vielfältige Aktivitäten bietet der Landkreis Harburg im Kultursommer 2016 zum Thema „grenzenlos“. Zur Auftaktveranstaltung lud jetzt die Leiterin des Projekts „Kulturlandkreis Harburg. Kultur im Dialog“, Annika Flüchter, in den historischen Hochzeitssaal am Kiekeberg. Vor mehr als 120 Besuchern, darunter auch Gäste aus Politik und Wirtschaft, eröffnete Landrat Rainer Rempe...

  • Rosengarten
  • 08.04.16
Panorama
Verbschiedeten den Kultursommer (v. li.): Prof. Dr. Rolf Wiese (Freilichtmuseum Kiekeberg), Martina Oertzen (Ortsbürgermeisterin Seevetal), Annika Flüchter (Kulturlandkreis Harburg), Landrat Rainer Rempe, Emily Weede (Wassermühle Karoxbostel) und Andreas Sommer (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Kultursommer 2015 verabschiedet

Programm für 2016 in Planung / Das Motto lautet nächstes Jahr „Grenzenlos“ as. Ehestorf.Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer“, die in diesem Jahr zum fünften Mal stattfand, wurde in der Wassermühle Karoxbostel von Kulturschaffenden sowie Vertretern der Politik und der Sparkasse Harburg-Buxtehude verabschiedet. In diesem Jahr stand der Kultursommer unter dem Motto „Miteinander“. Die Bandbreite der Veranstaltungen zeigte sich auch an dem von der Sparkasse Harburg-Buxtehude gestifteten...

  • Rosengarten
  • 11.11.15
Panorama

Start in den Kultursommer zum Thema "Miteinander"

(bim). Am kommenden Mittwoch, 1. April, ist es so weit: Dann startet der Kultursommer zum Thema „Miteinander“. Einige Ausstellungen und Aktionen starten jedoch bereits vorher. Bis Ende September lädt eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen zum Entdecken des Landkreises Harburg ein. Über 120 Veranstaltungen finden im Kreisgebiet statt und zeigen seine besondere kulturelle Vielfalt. Bereits am Samstag, 28. März, eröffnet die neue Sonderausstellung des Freilichtmuseums am Kiekeberg „Wasser -...

  • Tostedt
  • 27.03.15
Panorama

Förderverein "För Platt" schmiedet Zukunftspläne

ce. Karoxbostel. Zukunftspläne schmiedete der landkreisweit aktive Förderverein "För Platt" auf seiner jüngsten Sitzung, die in der Wassermühle Karoxbostel stattfand. Im nächsten Jahr wird der Verein wieder im gesamten Kreis die "Plattdeutschen Wochen" veranstalten. Die Eröffnung mit einem bunten Unterhaltungsprogramm ist am 5. September 2015 in Hollenstedt im Hotel "Hollenstedter Hof" geplant. Mit festlichen Aktivitäten feiert "För Platt" 2015 zudem sein zehnjähriges Jubiläum. Als Beitrag...

  • Winsen
  • 17.10.14
Panorama

"Miteinander": Motto für den Kultursommer 2015 steht fest

(kb). Das Thema für den Kultursommer 2015 steht fest: Unter dem Motto "Miteinander" werden Kulturveranstaltungen im Landkreis Harburg, die vom 1. April bis zum 30. September 2015 stattfinden, gebündelt und in ein gedrucktes Programmheft aufgenommen. Ab Mitte Oktober können Veranstaltungen über die Internetseite http://www.kulturlandkreis-harburg.de angemeldet werden. Neben dem gedruckten Programmheft gibt es noch einen weiteren Anreiz, Veranstaltungen im Rahmen des Kultursommers anzubieten:...

  • Seevetal
  • 12.08.14
Panorama
Vorstellung der kunstvoll gestalteten Schuhe: Kunstvereins-Mitglieder, Kinder und Senioren in der Heideresidenz

Gemeinsam kreativ unterwegs

ce. Stelle. "Gemeinsam unterwegs" heißt das Projekt, das der Verein "Kunst-Werk Stelle" zum diesjährigen Thema "Lebens(t)räume" des Kultursommers des Landkreises Harburg beisteuert. Senioren der Heideresidenz Stelle und Kinder der Kunst-AG der Grundschule Ashausen gestalten dabei fantasievolle Schuh-Collagen und Geschichten, "die das Leben schrieb oder noch schreiben wird". Begleitet werden die Teilnehmer durch Mitglieder des Kunstvereins. Zum gegenseitigen Kennenlernen trafen sich kürzlich...

  • Stelle
  • 16.07.13