Kultursommer

Beiträge zum Thema Kultursommer

Panorama

Sommerfest an der Grundschule Nenndorf
Spiel von Licht und Schatten

as. Nenndorf. In Kooperation mit "Kunst entdecken, erleben und verstehen“ hat die von Susanne Bartz geleitete Kunst-AG der Grundschule Nenndorf den Kultursommerpreis des Landkreises Harburg gewonnen. Zum Dank veranstaltete die Schule ein großes Sommerfest zum Thema "Licht und Schatten". Rund 350 Kinder, Eltern, Großeltern und Interessierte waren der Einladung gefolgt. Die Besucher hatten Gelegenheit, sich an einer der vielfältigen Mitmachstationen selbst künstlerisch mit Licht und Schatten...

  • Rosengarten
  • 09.07.19
Service
Macht Station in Bendestorf: Ann Vriend aus Kanada

Ann Vriend gastiert in Bendestorf
Von Glücksmomenten und Schattenseiten

mum. Bendestorf. Mit einem Konzert der preisgekrönten kanadischen Sängerin Ann Vriend am Samstag, 18. Mai, um 20 Uhr im "Makens Huus" (Poststraße 4) beteiligt sich das Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB) am Kultursommer des Landkreises. Die Ausnahmekünstlerin veröffentlichte seit 2003 acht Alben und ist eine gut gebuchte Sängerin und Pianistin auf bedeutenden Festivals und Konzerten. Dem BKB ist es gelungen, Vriend mit ihrer dreiköpfigen Band auf ihrer Europa- und Deutschlandtournee nach...

  • Jesteburg
  • 17.05.19
Service
Die Kultursommerpreisträger 2019

Landkreis Harburg: Auszeichnung und Spende für Kultursommerpreisträger
Der Kultursommer ist eröffnet

as/nw. Ehestorf. Kulturelle Vielfalt im Dialog im Landkreis Harburg: Der neunte Kultursommer der Region wurde mit rund 80 Gästen im Kreishaus Winsen feierlich eröffnet. Außerdem erhielten zehn Kultureinrichtungen den Kultursommerpreis von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Der Kultursommer „Licht und Schatten“ findet von April bis September im Landkreis Harburg statt. Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude, lobte: „Die lebendige...

  • Winsen
  • 09.04.19
Panorama
Das Blasorchester Himmelpforten unter der Leitung von Christina Aeschbacher-Asmuss

Konzert mit Gänsehaut-Faktor

Blasorchester Himmelpforten begeisterte beim Oldendorfer Kultursommer / 40-jähriges Bestehen im September tp. Oldendorf. Das Konzert des Blasorchesters Himmelpforten war kürzlich krönender Abschluss der Veranstaltungsreihe "Oldendorfer Kultursommer 2018". Mehr als 100 Besucher hörten zackig Märschen wie "Gruß an Kiel" und Bläser-Versionen von Abba, Dschingis Khan und Co. Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann herrschte "Gänsehaut-Feeling pur". Und: "Das war beste Werbung für das...

  • Stade
  • 18.09.18
Panorama
Aktiv in Sachen Plattdeutsch unterwegs: Mitglieder des Vereins "För Platt" besuchten den Wildpark Lüneburger Heide

Jürgen Müller stellt sein Amt zur Verfügung

Mitglieder des Vereins "För Platt" arbeiten an neuer Satzung / "Platt för de Lütten" wird fortgesetzt. mum. Hanstedt-Nindorf. Wenn der Verein "För Platt" seine Mitglieder zur Versammlung einlädt, dann gibt es auch immer ein interessantes Rahmenprogramm dazu. So auch beim jüngsten Treffen, das im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf stattfand. Während eines kleinen Rundgangs mit Wildpark-Mitarbeiter Peter Witthöft erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes über den Park. Es folgte...

  • Jesteburg
  • 05.06.18
Panorama
Freude über den neuen Laubengang bei der Hagener Ortsbürgermeisterin Inge Bardenhagen
3 Bilder

Mehr Kultur vor der Haustür in Stade-Hagen

Dorf-Park wird erneuert / Gruppen für Open-Air-Veranstaltungen "Sommerabend" gesucht tp. Hagen. Vor einem halben Jahrhundert war es noch ein Friedhof - nun soll im Dorf-Park der Stader Ortschaft Hagen mehr denn je "das Leben toben". Gruppen und Vereine sind eingeladen, sich auf der grünen Veranstaltungsfläche im Ortszentrum zu präsentieren. Damit das Ambiente stimmt und die Gäste sich rundum wohlfühlen, lässt die Ortschaftsverwaltung die Anlage "aufhübschen". Kürzlich wurde die hölzerne...

  • Stade
  • 24.04.18
Service

Kulturlandkreis "In Bewegung": Jetzt anmelden für den Kultursommer 2018

(as)."In Bewegung" lautet das Motto des Kultursommers 2018. Kulturveranstaltungen, die vom 1. April bis zum 30. September 2018 im Landkreis Harburg stattfinden und zum Motto passen, können sich bis zum 15. Januar 2018 über das Formular auf der Internetseite www.kulturlandkreis-harburg.de anmelden. Das gedruckte Programmheft, Plakate und ein monatlicher Newsletter informieren Interessenten über das Kultursommer-Programm. Neben dem gedruckten Programmheft gibt es einen weiteren Anreiz,...

  • Rosengarten
  • 24.10.17
Panorama
Die Big Band Himmelpforten mit dem Leiter Vardan Tonojan (vorne)

Big Band aus Himmelpforten begeisterte

Oldendorfer Kultursommer 2017 schließt mit Regen tp. Oldendorf. Die Big Band Himmelpforten unter der Leitung von Vardan Tonojan war kürzlich zu Gast bei der Abschlussveranstaltung des Oldendorfer Kultursommer s2017. Es war der erste große Auftritt der neu gegründeten Gruppe. Trotz kühler Temperaturen und leichtes Regens kamen mehr als 100 Besucher zu dem Konzert, bei dem Stücke wie Summertime und Smooth erklangen.

  • Stade
  • 22.08.17
Panorama
Zuschauer in der Dorfmitte
2 Bilder

Begeisterte Besucher beim Oldendorfer Kultursommer

Die Klammrebellen luden zum Schunkeln ein tp. Oldendorf. Die dritte Veranstaltung im Rahmen des Oldendorfer Kultursommers 2017 lockte am Freitag zahlreiche Musikfreunde in die Ortsmitte. In der Remise bei der Kirche gaben die Sänger des Ensembles Klamrebellen aus Düdenbüttel Lieder von Hans Albers und der Gruppe Santiano zum Besten, luden zum Schunkeln und Mitsingen ein. Erst nach mehreren Zugaben wurde die Gesangsgruppe mit ihren Leitern Ingo Böttcher und Karl-Heinz Hees sowie Thomas...

  • Stade
  • 23.07.17
Panorama
Bienenfleißiger Einsatz für blühende Landschaften: Emily Weede (li.) und Christina Dohrmann verschenken Blumensaat
2 Bilder

"Fliegende Glücksmomente" in Karoxbostel

kb. Karoxbostel. Unter dem Motto „Seevetal summt“ wollen die Karoxbosteler Mühlenretter für „fliegende Glücksmomente“ sorgen: Am Samstag, 8. April, erhalten Garten- und Naturfreunde ab 10 Uhr an der Wassermühle Karoxbostel (Karoxbosteler Chaussee) kostenlos Tüten mit Blumensaat. „Wenn wir im Frühjahr die ersten Bienen, Hummeln und Schmetterlinge fliegen sehen, ist das für die meisten Menschen ein Glücksmoment. Die Insekten signalisieren uns, dass die Natur zu neuem Leben erwacht“, sagt Emily...

  • Seevetal
  • 04.04.17
Service

Gewinner des Kultursommerpreises stehen fest

as. Ehestorf. Die Gewinner des Kultursommerpreises 2017 stehen fest. Zehn Kulturinstitutionen und ihre Veranstaltungsideen mit besonderem Bezug zum diesjährigen Kultursommerthema „Glücksmomente“ werden mit einer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude bereitgestellten Spende von insgesamt 9.700 Euro unterstützt. Die Gewinner sind: Verein Wassermühle Karoxbostel, Kunstnetz-Jesteburg, KulTRaum21 Buchholz, Orchester Nordheide, Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen, Freundeskreis Huckfeld, Lebenshilfe...

  • Rosengarten
  • 24.02.17
Panorama

Kultursommer 2017: Jetzt anmelden

(as). "Glücksmomente" lautet das Thema des diesjährigen Kultursommers, der bereits zum siebten Mal im Landkreis Harburg stattfindet. Kulturveranstaltungen, die zwischen dem 1. April und dem 30. September im Landkreis Harburg stattfinden und zum Thema "Glücksmomente" passen, können noch bis zum 15. Januar 2017 angemeldet werden. Die Veranstaltungen des Kultursommers werden in einem gedruckten Programmheft veröffentlicht, das ab Mitte März an zahlreichen Stellen im Landkreis ausliegt und auf...

  • Buchholz
  • 09.01.17
Panorama
Aktiv in Sachen Plattdeutsch: die Mitglieder des Vereins „För Platt“ vor der Holländer-Windmühle in Eyendorf

Zwischen Grenzen und Windmühlen

Verein „För Platt“ lädt zum plattdeutschen Schreibwettbewerb im Zuge des Kultursommers ein. mum. Evendorf. Wenn der Verein „För Platt“ seine Mitglieder zur Ver­samm­lung einlädt, dann gibt es auch stets ein attraktives Rahmen­programm. So auch bei der jüngsten Zusam­men­­kunft, die jetzt in Eyendorf stattfand. Am Ortseingang, an der Holländer-Windmühle von 1897, wartete bereits Werner Borrée, der Vorsitzende des Eyendorfer Mühlen­vereins, auf die Besucher. In seinem rund einstündigen Vortrag...

  • Jesteburg
  • 08.04.16
Panorama
"Die Klammrebellen" geben ein Konzert in Oldendorf

"Klammrebellen" beim zweiten Oldendorfer Kultursommer

tp. Oldendorf. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "zweiter Oldendorfer Kultursommer" am Freitag, 24. Juli, um 20 Uhr auf dem Dorfplatz tritt die Gesangsgruppe "Klammrebellen" auf. Der Männerchor mit Ursprung an der Straße "Im Klamm" in Düdenbüttel singt Stücke aus der Stilrichtungen Shanty, Country, Klassik und Volksmusik. Der Eintritt ist frei. Eine Spende zugunsten der St. Martins-Kirchengemeinde Oldendorf wird erbeten. In dem Gotteshaus werde einige neue Stühle benötigt. Die renovierte St....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.07.15
Panorama
Werben für den Kultursommer: (v. li.) Andreas Sommer (Sparkasse), Landrat Rainer Rempe, Annika Flüchter und Marc von Itter (beide Freilichtmuseum am Kiekeberg)

Tschüs "Herzklopfen" - Hallo "Miteinander"

mi. Winsen. Die Abschlussveranstaltung des diesjährigen Kultursommers zum Thema "Herzklopfen" fand jetzt in der Musikschule in Winsen statt. Rund 40 Gäste, darunter Vertreter des Landkreises und der Sparkasse Harburg-Buxtehude, blickten auf fast 100 kulturelle Veranstaltungen zurück. Gleichzeitig wurde der Kultursommer 2015 geplant. Das Motto für 2015 lautet „Miteinander“. In seinen Grußworten bedankte sich Landrat Rainer Rempe bei allen, die zum Gelingen des Kultursommers beigetragen haben....

  • Rosengarten
  • 31.10.14
Panorama
Die Band "Kevin Kröll Music" trat beim "Oldendorfer Kultursommer" auf

"Unbeschreibliche Atmosphäre"

"Kevin Kröll Music" begeisterte in Oldendorf tp. Oldendorf. Die Band "Kevin Kröll Music" begeisterte kürzlich rund 100 Gäste des "Oldendorfer Kultursommers 2014". Mit Gesang und Instrumentalbegleitung gaben Kevin Kröll, Miriam Borowski und Denis Spatzier ein großes Repertoire aus den Genres Pop, Rock und Akustik zum Besten. "Eine unbeschreibliche Atmosphäre erfasste alle Gäste", berichtet Oldendorfs Bürgermeister Johann Schlichtmann. Über eine Wiederholung des Konzerts im kommenden Jahr...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.08.14
Service

Anmeldung für den Kultursommer

mi. Landkreis. Achtung, noch bis Mittwoch, 15. Januar, sind Veranstaltungsanmeldungen zum Kultursommer 2014 möglich. Der Kultursommer steht unter dem Oberthema "Herzklopfen" Die Veranstaltungen werden kostenlos in einem Programmheft veröffentlicht. Anmeldung für die Publikation, gerne mit eigenen Fotos, unter: www.kultursommer.kulturlandkreis-harburg.de. Das fertige Programmheft liegt ab Mitte März an öffentlichen Stellen im Landkreis aus und kann dann außerdem von der oben genannten Website...

  • Rosengarten
  • 10.01.14
Service

Ostern startet der Kultursommer 2013

mi. Landkreis. Der Kultursommer 2013 Motto: "Lebens(t)räume" startet am Osterwochenende. Bis September präsentieren über 50 verschiedene Kulturinstitutionen ein buntes Programm, das die kulturelle Vielfalt des Landkreises widerspiegelt. Das Programmheft mit allen Infos und Veranstaltungen gibt es ab sofort in den Sparkassenfilialen der Gemeinden, zum Herunterladen im Netz (www.kultursommer.kulturkreis-harburg.de) oder beim Freilichtmuseum am Kiekeberg Tel. 040-790176-71,...

  • Buchholz
  • 27.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.