Kunstmarkt Drochtersen

Beiträge zum Thema Kunstmarkt Drochtersen

Service
Vielfältige Angebote - jetzt aber Online
12 Bilder

Eine außergewöhnliche Lösung
Kunstmarkt Drochtersen geht online

ig. Drochtersen. Der erste Advent ohne Kunstmarkt in Drochtersen? Das ist seit mehr als 40 Jahren zum ersten Mal der Fall. Vorerst sind bundesweit alle Großveranstaltungen untersagt, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Davon ist auch der traditionsreiche Kunstmarkt betroffen. "Außergewöhnliche Herausforderungen bedürfen außergewöhnlicher Lösungen. Zwar kann der allseits beliebte Kunstmarkt aus bekannten Gründen nicht in der gewohnten Form stattfinden. Das bedeutet aber nicht, dass...

  • Drochtersen
  • 25.11.20
Panorama
Wilfried Meyer freut sich auf seine erste Bilderausstellung

Erst Witzfiguren, dann Ölbilder

Gehörloser Künstler zeigt erstmalig seine Bilder ig. Drochtersen. Der Stader Wilfried Meyer (59) ist von Geburt an gehörlos. Von diesem Handicap lässt sich der gelernte Möbeltischler jedoch nicht von seiner großen Leidenschaft abhalten: dem Malen. Das Hobby betreibt er seit seinem zehnten Lebensjahr. "Als kleiner Junge hat er witzige Figuren gezeichnet", erinnert sich seine Schwester Traute Jäger. Die Comic-Figuren sind heute nicht mehr in seinem Programm. Meyer hat sich spezialisiert auf...

  • Drochtersen
  • 27.11.19
Panorama
Die Hobbykünstler zeigen liebevoll Gestaltetes und geben Einblicke in ihr kreatives Tun
2 Bilder

Kunstmarkt Drochtersen
Nichts von der Stange

Rund 100 Kunsthandwerker präsentieren Individuelles und Handgemachtes ig. Drochtersen. Seit mehr als 40 Jahren gibt es den beliebten Kunstmarkt in Drochtersen. Zur 42. Auflage präsentieren wieder rund rund 100 Hobby-Handwerker aus ganz Norddeutschland am Samstag und Sonntag, 30. November und 1. Dezember, in der Dreifachturnhalle und in der benachbarten Festhalle ihre Werke. Erhältlich ist das Besondere, Individuelle und Handgemachte - "tolle Alternativen zur Sache von der Stange", lobt Dirk...

  • Drochtersen
  • 26.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.